Maritim Logo

Share |

Cloudbasierte Einkaufsplattform

26.07.2017

Ansicht der Login-Maske

Vor Kurzem feierte die auf die Systemausrüstung von Seeschiffen spezialisierte SeaServ GmbH aus Hamburg-Wilhelmsburg ihr zweijähriges Firmenbestehen. Anlässlich der Feier verkündete Firmengründer und Geschäftsführer, Henning Weise, die Gründung eines neuen Unternehmens: der MindServ GmbH.

Es handelt sich dabei um eine cloudbasierte, universelle, maritime Plattform, die eine modulare C-Teile- und Proviant-Beschaffung sowie das dazugehörige Management und Monitoring anbietet. Zentraler Bestandteil der Plattform sind die MindServ-Tools „C-Serv“ und „P-Serv“, die dazu beitragen, dass die Beschaffung von C-Teilen und Proviant unter Sicherstellung verschiedener Vorgaben und Richtlinien optimiert abläuft. Kern der Plattform ist dabei die Vernetzung der verschiedenen Stakeholder innerhalb der internationalen Lieferkette sowie die Standardisierung und Vereinfachung von Prozessen. Im Fokus steht die Minimierung administrativer Abläufe bei maximaler Transparenz und Budgeteffizienz. Weise schätzt, dass seine Kunden bis zu 90 Prozent der administrativen Kosten durch die Nutzung der cloudbasierten Plattform sparen. Die Einsparmöglichkeiten beim Budget beziffert er mit bis zu 40 Prozent
Das Besondere dabei ist, dass das Budget der Reedereien komplett von MindServ verwaltet werden kann. Der Kunde hat dabei jedoch stets die Möglichkeit, seine Budgets und Bestellvorgänge an Land und auf See jederzeit in Echtzeit einsehen und kontrollieren zu können.
Die Cloud bietet weiterhin die Möglichkeit, bestehende digitale Systeme, wie beispielsweise Programme von Motorenherstellern, „Planned Maintenance“ etc. über Schnittstellen zu integrieren um „System-hopping“ an Bord zu vermeiden.


Termine

Columbus Project Manager
B
Brussels
23.01.2018 - 24.01.2018
RINA
UK
London
23.01.2018 - 24.01.2018

Google Translate

Translate this page to your language: