Maritim Logo

Share |

Daten-Normierer als offene Schnittstelle

01.04.2016
SMART SHIP- Der Anbieter von maritimer Software und Service-Dienstleistersowie Hersteller von VDR-Systemen, Interschalt maritime systems AG, hat mit der Hintergrundanwendung Maritime Data Engine (MDE) den ersten Daten- Normierer für VDR oder andere Quellen als offene Schnittstelle auf Basis des OPC UA Standards entwickelt.

Die MDE weist zwei zentrale Neuerungen gegenüber bisherigen Systemen zur Datensammlung an Bord auf:

  • Alle Daten eines Schiffes bzw. der Schiffe einer Flotte mit unterschiedlichen Datenstrukturen werden unabhängig von der Datenquelle und der eingesetzten Plattform erfasst, normiert und schnell nutzbar gemacht.
  • Die MDE ist keine proprietäre Insellösung, sondern ein standardisiertesund plattformunabhängiges, d.h. für Dritte wie z. B. Zulieferer zugängliches industrielles Kommunikationsprotokoll auf Basis der OPC UA. Damit handelt es sich um eine Industrie 4.0 entsprechende Netzwerklösung, die die Echtzeit-Daten über die standardisierte Schnittstelle OPC UA für die Systemintegration Dritten zur Verfügung stellt.

Lesen Sie hier den gesamten Fachbeitrag als Initiates file downloadPDF-Datei


Termine

Columbus Project Manager
B
Brussels
23.01.2018 - 24.01.2018
RINA
UK
London
23.01.2018 - 24.01.2018

Google Translate

Translate this page to your language: