Share |

Neu-Strukturierung bei TUI Cruises

26.01.2018
Die Hamburger Kreuzfahrtreederei TUI Cruises hat umstrukturiert und zwei neue Geschäftsbereiche geschaffen.

Dennis Tetzlaff ist seit dem 1. Januar Direktor des neu geschaffenen Bereiches Nautical Fleet bei TUI Cruises. Damit verantwortet er neben seinen bisherigen Bereichen Nautik, Safety und Security zukünftig auch die Abteilungen Port & Ground Operations sowie Crisis Management. Als Director Nautical Fleet berichtet er direkt an Ferdinand Strohmeier, Vice-President Operations.
Tine Oelmann übernimmt den neu geschaffenen Bereich Destination Management & Operations und verantwortet damit die drei Abteilungen Shore Excursions, Activities und Business Development. Als Director Destination Management & Operations berichtet sie ebenfalls an Ferdinand Strohmeier.
„Die Mein Schiff-Flotte umfasst mittlerweile sechs Schiffe und ist weltweit im Einsatz. Damit sind auch die Herausforderungen in den Bereichen Nautik und Zielgebiete gestiegen. Dem tragen wir mit der Neustrukturierung jetzt Rechnung“, erklärt Ferdinand Strohmeier.


Termine

RenewableUK
UK
Glasgow
28.02.2018 - 28.02.2018
maritimes cluster Norddeutschland
D
Bremen
01.03.2018 - 01.03.2018
Seatrade
US
Ft. Lauderdale
05.03.2018 - 08.03.2018

Google Translate

Translate this page to your language: