Share |

Ausbildung zum Mechatroniker erfolgreich beendet

01.03.2016

(v.l.): Daniel Schimmelpfennig, Manager Apprenticeship & Studies, Felix Muhlack, Florian Dittrich, Lukas Knedel, Carsten Schulte und Kai Richert

Fünf Auszubildende des Kreuzfahrtunternehmens AIDA Cruises haben vor Kurzem ihr Abschlusszeugnis zum Mechatroniker erhalten. Den Angaben zufolge werden alle Absolventen in den nächsten Wochen ihre Karriere als Maschinenassistenten, Hoteltechniker oder Elektriker an Bord eines der zehn Schiffe der AIDA-Flotte starten.

Neben den Praxiseinsätzen an Bord der AIDA-Flotte fand die überbetriebliche Ausbildung im Aus- und Fortbildungszentrum Schifffahrt in Rostock und in der Beruflichen Schule in Güstrow statt. Eine dreiwöchige seemännische Grundausbildung auf dem Segelschulschiff „Großherzogin Elisabeth" und weitere auf die Kreuzfahrt ausgerichtete Lehrgänge an der AIDA Academy in Rostock rundeten die dreijährige Ausbildung ab. Zukünftig legt AIDA eigenen Angaben zufolge den Schwerpunkt auf die Ausbildung von nautischen Offizieren und Ingenieuren.
AIDA Cruises beschäftigt derzeit rund 7000 Mitarbeiter aus 40 Nationen. Das Kreuzfahrtunternehmen wurde 2016 als Top Arbeitgeber in Deutschland ausgezeichnet.


Termine

Medi Telegraph/Il Secolo XIX
I
Genoa
20.11.2017 - 20.11.2017
MCN / Hochschule Bremen / Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen in Bremen
D
Bremen
20.11.2017 - 21.11.2017
STG - Schiffbautechnische Gesellschaft e.V.
D
Potsdam
22.11.2017 - 24.11.2017

Google Translate

Translate this page to your language: