Share |

FSG: Neuer Auftrag und Stapellauf der „Siem Helix 2“

08.03.2016

„Siem Helix 2“ ist das zweite von zwei Well Intervention Vessels für Siem Offshore

Die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) hat einen neuen Auftrag zum Bau von zwei RoRo-Schiffen erhalten. Auftraggeber ist die Siem Gruppe, die die FSG im November 2014 übernommen hat. Die beiden Schiffe sollen langfristig im Rahmen einer Bareboat Charter verchartert werden.

Die Fähren des sogenannten Ulusoy-Designs sind von der FSG entwickelt und bereits an verschiedene Kunden verkauft worden. Die Neubauten mit den Baunummern 769 und 770 werden eine Länge von 208 m sowie eine Kapazität von 4100 Spurmetern aufweisen. Die Ablieferung ist für die erste Hälfte 2017 geplant.

Darüber hinaus ist bei der Werft mit der „Siem Helix 2” ein sogenanntes Well Intervention Vessel zu Wasser gelassen worden. Das Schiff ist 158,65 m lang und 31 m breit und entspricht der MODU und Well Intervention Unit 2-Klasse. Nach Ablieferung wird es von Helix Energy Solutions betrieben.


Termine

ACI
SN
Singapore
26.07.2017 - 27.07.2017
UBM
BR
Rio de Janeiro
15.08.2017 - 17.08.2017

Google Translate

Translate this page to your language: