Share |

Typengenehmigung für den MAN L51/60DF

08.11.2017

Typengenehmigungsprüfung in Augsburg

Der MAN L51/60DF-Motor von MAN Diesel & Turbo hat die Typengenehmigungsprüfung erfolgreich absolviert.

Diese ist vom 17. bis 20. Oktober im Augsburger Werk des Unternehmens unter Anwesenheit der wichtigsten Klassifikationsgesellschaften durchgeführt worden. Der 9 Zylinder-Testmotor hat eine Leistung von 1150 kW/Zylinder bei einer Nenndrehzahl von 500/514 1/min.
Der MAN L51/60DF-Motor kann dem Hersteller zufolge als Haupt- oder Hilfsantrieb eingesetzt werden. Auf dem Prüfstand 20 in Augsburg wurde eine mit Heizöl (DMA) und Erdgas betriebene 9-Zylinder-Version des Motors einem Prüfprogramm unterzogen.
Bei der Typengenehmigungsprüfung wurden folgende Motorfunktionen geprüft:
·    Alarm- und Sicherheitssystem,
·    Dual Fuel-Sicherheitskonzept, darunter ein Test des Pilot-
     Kraftstoffsystems,
·    Gasversorgungssystem.
Bei der Typengenehmigungsprüfung wurde auch die Integration der SaCoSone-Motorsteuerung von MAN Diesel & Turbo in den Motor geprüft.


Termine

Medi Telegraph/Il Secolo XIX
I
Genoa
20.11.2017 - 20.11.2017
MCN / Hochschule Bremen / Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen in Bremen
D
Bremen
20.11.2017 - 21.11.2017
STG - Schiffbautechnische Gesellschaft e.V.
D
Potsdam
22.11.2017 - 24.11.2017

Google Translate

Translate this page to your language: