Maritim Logo

Share |

Carnival Maritime kooperiert mit dem HVCC

01.04.2016

Die Marine Operations Unit der Costa Gruppe, Carnival Maritime, und das HVCC Hamburg Vessel Coordination Center habeneine Kooperation geschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Bewegungen der AIDA- und Costa Kreuzfahrtschiffe im Zulauf und Abgang des Hamburger Hafens zu optimieren.

Die geplanten Ankunfts-und Abfahrtszeiten der Schiffe werden dafür an die Nautische TerminalKoordination (NTK), eine Abteilung des HVCC, übermittelt. Sie gleicht diese Daten permanent mit der aktuellen Verkehrslage ab und informiert Carnival Maritime fortlaufend über das aktuelle Lagebild. Sollten beispielsweise bei unveränderter Fahrtgeschwindigkeit Wartezeiten absehbars ein, weil ein anderes Großschiff ein Kreuzfahrtschiff der Costa Gruppe aufhalten könnte, dann kann die NTK eine Erhöhung der Geschwindigkeit empfehlen.

Lesen Sie hier den gesamten Fachbeitrag als Initiates file downloadPDF-Datei


Termine

International Maritime Pilots' Association 
SN
Dakar
22.04.2018 - 27.04.2018
Yildiz Technical University
TU
Istanbul
23.04.2018 - 25.04.2018
Wisdom
D
Hamburg
23.04.2018 - 24.04.2018

Google Translate

Translate this page to your language: