Maritim Logo

Share |

Engineering von Windenergieanlagen mit dem TwinCAT 3 Wind-Framework

01.11.2015

Das TwinCAT 3 Wind-Framework verbindet Industrie-4.0-Technologie mit dem Beckhoff-Wind-Know-how

Speziell für das Engineering von Windenergieanlagen hat die Beckhoff Automation GmbH & Co. KG das TwinCAT 3 Wind-Framework entwickelt.

Dieses bündelt alle Basisfunktionen, von der Betriebsführung und der Zustandsmaschine über die Ereignisverwaltung und die Datenbankanbindung bis hin zur Simulation. Das soll Hersteller in die Lage versetzen, ihre Windenergieanlage schnell und komfortabel selbst programmieren zu können.

Ein vorgefertigtes Applikationstemplate soll den Entwicklungsaufwand deutlich reduzieren und ein modulares Engineering ermöglichen. So werden nicht nur Arbeitsressourcen gespart und Kosten gesenkt, sondern auch die Zeit bis zur Markteinführung reduziert, so Beckhoff.

Lesen Sie hier den gesamten Fachbeitrag als Initiates file downloadPDF-Datei


Termine

International Maritime Pilots' Association 
SN
Dakar
22.04.2018 - 27.04.2018
Yildiz Technical University
TU
Istanbul
23.04.2018 - 25.04.2018
Wisdom
D
Hamburg
23.04.2018 - 24.04.2018

Google Translate

Translate this page to your language: