Weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter:

0049- 40 23714 -350

veranstaltungen@dvvmedia.com

Sponsoringkontakt:
Florian Visser
0049- 40 23714 - 117

florian.visser [at] dvvmedia.com

Sponsorenkonzept 2018

Hier finden Sie das Initiates file downloadProgramm.

3. Schiff&Hafen-Konferenz

Datum: 29. Mai 2018

Ort: Hyperion Hotel Hamburg

Big Data, Cloud, IoT, Fernüberwachung – die Digitalisierung schreitet schnell voran und prägt zunehmend alle Bereiche der maritimen Wirtschaft.

Wie können digitale Innovationen genutzt werden, um sowohl den Schiffbau als auch die Schifffahrt intelligenter, sicherer und nachhaltiger zu gestalten? Was sind die neuesten Entwicklungen, wie sollten sie implementiert und genutzt werden und welche Vorteile und Risiken bringen sie mit sich? Um diese Fragen zu beleuchten, wurde die 2016 gestartete Schiff&Hafen-Veranstaltungsreihe „Maritim 4.0“ auch 2018 in Hamburg fortgesetzt. Am 29. Mai 2018 diskutierten Experten und Entscheider erneut über die Chancen und Herausforderungen für die maritime Wirtschaft in der zunehmend digital vernetzten Arbeitswelt.

Inhaltlich gab es in diesem Jahr nicht nur spannende Diskussionen über die neusten Entwicklungen, Konzepte und Strategien des maritimen Marktes zu sehen. Die Zuhörer bekamen auch interessante Beiträge zu Themen wie autonome Schifffahrt, Cyber Security oder effektives Flottenmanagement geboten. Mit einem Vortrag des Unternehmens NautilusLog GmbH, waren auch die maritimen Start-ups im Programm vertreten.

Ein Highlight der Veranstaltung war sicher die abschließende Podiumsdiskussion. Auf der Bühne zu sehen waren Vertreter folgender Reedereien: Hapag Lloyd, HBC Hamburg Bulk Carriers, Bernhard Schulte Management, MSC Germany, die Blue Star Group und der Reederei Roth.

Eine umfassende Nachberichterstattung lesen Sie in der Schiff&Hafen Ausgabe Nummer 8, die am 01. August 2018 erscheint.

Das ausführliche Konferenzprogramm finden Sie Initiates file downloadhier.