Nachrichten

Schiffbau

Emissionsüberwachungs-Sonde für maritime Applikationen

Die auf Komponenten und Systeme der Gasanalytik spezialisierte Bühler Technologies GmbH, Ratingen, hat eine Entnahmesonde für die Emissionsüberwachung in der Schifffahrt vorgestellt. Die Sondenvariante 15-MA der Modellreihe GAS 222 wurde für die...

14.01.2020
Offshore

Siemens Gamesa übernimmt Senvion

Siemens Gamesa hat die Übernahme des insolventen Windkraftanlagen-Herstellers Senvion abgeschlossen. Die Vereinbarung umfasst das gesamte europäische Servicegeschäft sowie das geistige Eigentum von Senvion. Im Rahmen der Transaktion übernimmt...

13.01.2020
Unternehmen

German Naval Yards Kiel verstärkt Geschäftsführung

Zum Jahresbeginn hat Andreas Schnautz die Position des Chief Financial Officers (CFO) bei German Naval Yards Kiel (GNYK) übernommen. Der 1967 geborene Wirtschaftswissenschaftler hat zuvor Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen gesammelt....

13.01.2020
Schifffahrt

Oststrecke des Nord-Ostsee-Kanals wird ausgebaut

Der Vertrag für den Ausbau des ersten Abschnitts der Oststrecke des Nord-Ostsee-Kanals ist unterzeichnet worden. Der Auftrag ging an die Bietergemeinschaft Anpassung NOK Oststrecke Königsförde & Groß Nordsee. Für den Ausbau wurde die Oststrecke in...

10.01.2020
„New Treasure“
Schiffbau

Wärtsilä-Abgasreinigungssystem erhält Typengenehmigung von CCS

Das System zur Abgasreinigung (Exhaust Gas Cleaning, EGC) des Technologiekonzerns Wärtsilä hat in China die Typengenehmigung durch die China Classification Society (CCS) erhalten. Diese Genehmigung folgt dem Auftrag für das System der Dalian...

09.01.2020
Schifffahrt

Scrubber mit optimierter Feinstaubabscheidung

Ein kürzlich gestartetes Verbundprojekt aus Wissenschaft und Industrieunternehmen will die Feinstaubemissionen in Schiffsabgasen deutlich reduzieren. Das Forschungsprojekt SAARUS (Optimierung der Scrubber-Abgaswäsche-Technologie zur Reduktion...

08.01.2020
Schiffbau

Meyer Werft wächst weiter

Die Meyer Werft blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Mit der „Spectrum of the Seas“ (169 000 BRZ) für Royal Caribbean International, der „Spirit of Discovery“ (58 250 BRZ) für Saga Cruises und der „Norwegian Encore“ (169 145 BRZ) für die...

08.01.2020
Mehrzweckboot "Dresden"
Schiffbau

Zwei Mehrzweckboote für den Hamburger Hafen auf Kiel gelegt

Mit der Kiellegung bei der Damen Shipyards in den Niederlanden hat der Neubau von zwei neuen Löschbooten für den Hamburger Hafen begonnen. Die beiden baugleichen Wasserfahrzeuge, die von der Flotte Hamburg GmbH & Co. KG konzipiert und geplant wurden,...

07.01.2020
Unternehmen

Damen Shipyards unter neuer Führung

Zum 1. Januar 2020 hat Arnout Damen die Position des CEOs in der niederländischen Damen Shipyards Group übernommen. Er will die Werftengruppe stärker auf eine Spartenstruktur umstellen, um den Markt effektiver und effizienter bedienen zu können. Arn...

07.01.2020
Schifffahrt

Flottenerneuerung und Frequenzerhöhung bei TT-Line

Die Fährreederei TT-Line bietet ab Ende Januar mehr wöchentliche Abfahrten zwischen Trelleborg und Klaipėda an. Die Fährschiffsflotte absolvierte über den Jahreswechsel ein umfangreiches Überholungsprogramm. Zudem hat im Dezember der Bau der neuen...

07.01.2020
WSV-Mehrzweckschiff
Schiffbau

Abeking & Rasmussen erhält Auftrag für zwei neue Mehrzweckschiffe

Die Abeking & Rasmussen Schiffs- und Yachtwerft SE mit Sitz in Lemwerder hat den Auftrag zum Bau von zwei neuen Mehrzweckschiffen erhalten. Auftraggeber ist die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Mit den beiden baugleichen Schiffen...

06.01.2020
Superyacht "Black Shark"
Schiffbau

Bau der „Black Shark“ schreitet voran

Das Neubauprojekt „Black Shark“ der Rendsburger Werft Nobiskrug schreitet voran: So ist kürzlich der 77 m lange Kasko der Yacht von der Schwesterwerft in Kiel nach Rendsburg verholt worden. Dort geht das Schiff nun in die Ausrüstungsphase. Der Kasko...

03.01.2020
Schiffbau

25 000 TEU-Schiff mit LNG-Antrieb geplant

Die zur China State Shipbuilding Corporation (CSSC) gehörende Werft Hudong-Zhonghua Shipbuilding will gemeinsam mit der Klassifikationsgesellschaft DNV GL ein 25 000 TEU-Containerschiff mit LNG-Antrieb realisieren. Dabei handelt es sich um den Plan...

02.01.2020
Unternehmen

Auszeichnung für innovative Beschichtungstechnologie

Der renommierte Umweltpreis „Energy Globe Award“ zeichnet seit 1999 jährlich herausragende, nachhaltige Projekte mit Fokus auf Ressourcenschonung, Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energien aus. Jährlich werden rund 800 Projekte aus 180...

30.12.2019
Unternehmen

DMZ sucht die besten Lehrenden

Das Deutsche Maritime Zentrum (DMZ) hat einen Wettbewerb für die beste akademische maritime Lehre ausgeschrieben. Dabei sollen Studierende die Dozenten und Professoren nominieren, die die beste akademische maritime Lehre leisten. Gesucht werden die...

27.12.2019
LNG-Schubschiff
Schiffbau

Rolls-Royce und Robert Allan entwickeln Flachwasser-Schubschiff mit LNG-Antrieb

Rolls-Royce und das kanadische Schiffsdesignunternehmen Robert Allan haben ein Flachwasser-Schubschiff mit LNG-Gasmotorantrieb entwickelt. Die Klassifikationsgesellschaft DNV GL hat dem gemeinsamen Konzept die grundsätzliche Zulassungsfähigkeit...

23.12.2019
Offshore

Kiellegung des ersten SOV für DEME

Auf der türkischen Werft Cemre, Yalova, ist das erste, speziell zur Wartung und Instandhaltung von Offshore-Windkraftanlagen entwickelte SOV (Service Operation Vessel) für den belgischen Offshore-Dienstleister DEME Group auf Kiel gelegt worden. Das...

20.12.2019
Schifffahrt

Deutschland in IMO-Rat wiedergewählt

Die Bundesrepublik Deutschland ist im Rahmen der 31. Versammlung der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO) von den Vertretern der IMO-Mitgliedsstaaten erneut in den Rat gewählt worden. Von den 174 Mitgliedsstaaten traten 45 Bewerber in...

19.12.2019
LNG-Bunkerschiff "Kairos"
Häfen

„Kairos” erhält erste LNG-Bunkerlizenz für den Hafen Rostock

Das Hamburger Unternehmen Nauticor hat die erste Genehmigung für die Belieferung von Schiffen mit verflüssigtem Erdgas (LNG) im Hafen von Rostock erhalten. Damit ist die  „Kairos” das erste Bunkerschiff, das durch Schiff-zu-Schiff Transfer andere...

19.12.2019
 Damen InvaSave 300
Schifffahrt

Mobiles Ballastwasser-Aufbereitungssystem für den Hamburger Hafen

Die Jongen GmbH, ein auf maritime Abfälle spezialisiertes Unternehmen, hat das mobile Ballastwasser-Aufbereitungssystem Damen InvaSave 300 in Betrieb genommen. Jongen kann nun IMO-zertifizierte Ballastwasser-Aufbereitungsdienste für Schiffsbetreiber...

18.12.2019