Nachrichten

 „Iona“ passiert das Emssperrwerk
Corona-Update, Schiffbau

Emsüberführung der „Iona“

Das neueste Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft, die „Iona“, wurde auf der Ems ins niederländische Eemshaven überführt. Nach technischen und nautischen Erprobungen soll die „Iona“ später in Bremerhaven festmachen. Für die Überführung und...

18.03.2020
Kiellegung
Schiffbau

Fassmer legt DGzRS-Seenotrettungskreuzer auf Kiel

Bei der Fassmer-Werft in Berne ist ein neuer Seenotrettungskreuzer für die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) auf Kiel gelegt worden. Der 28 m lange, 6,20 m breite und 2 m tiefgehende Neubau wird den Seenotrettungskreuzer „Theo...

17.03.2020
Schiffbau

Proaktive Reinigungstechnologie für Schiffe

Jotun, ein norwegischer Hersteller von Schiffsbeschichtungen, hat ein neues Produkt für die proaktive Reinigung von Schiffen entwickelt. Der HullSkater ist ein ferngesteuertes Roboterfahrzeug, das den Unterwasserrumpf des Schiffes inspiziert und...

16.03.2020
Schifffahrt

Finnland und Schweden entwickeln neue Eisbrecher-Generation

Die finnische Verkehrsinfrastrukturbehörde (FTIA) und die schwedische Seeverkehrsbehörde Sjöfartsverket werden bei der Entwicklung von Eisbrechern der nächsten Generation zusammenarbeiten. Die beiden Organisationen haben vereinbart, zunächst Entwürfe...

13.03.2020
Schiffbau

MAN erhält Auftrag für Ostseefähre

MAN Energy Solutions ist mit der Lieferung der Motoren für eine neue Shuttle-Fähre des estnischen Schifffahrtsunternehmens Tallink Grupp beauftragt worden. Eine Diesel-Elektro-Antriebsanlage – bestehend aus fünf Dual-Fuel-Hauptmotoren des Typs MAN...

13.03.2020
Schiffbau

Schottel-Antriebe für das modernste Forschungsschiff Deutschlands

Das Forschungsschiff „Atair“, das aktuell bei dem niedersächsischen Unternehmen Fassmer in Berne fertiggestellt wird, wird mit Antriebssystemen von Schottel ausgestattet sein. Das teilte das in Spay ansässige Unternehmen jetzt mit. Das vom Bundesamt...

12.03.2020
Offshore

Jack-up-Errichterschiff für Shimizu Corp. soll Japans Offshore-Windindustrie ankurbeln

Ein mit 28 000 BRZ vermessenes Jack-up-Errichterschiff, das derzeit bei der Japan Marine United Corporation für die in Toyo ansässige Shimuzu Corporation gebaut wird, soll für den zügigen Ausbau der Offshore-Windenergie in Japan zum Einsatz kommen. ...

11.03.2020
Unternehmen

Neuer Flender CEO

Die Flender-Gruppe als Teil der Portfolio Companies der Siemens AG bekommt einen neuen CEO. Andreas Evertz erweitert zum 1. April 2020 die bestehende Geschäftsführung und folgt zum 1. Juni 2020 auf Stefan Tenbrock als CEO. Tenbrock wird dann in den...

09.03.2020
Schiffbau

TKMS erhält Milliardenauftrag von brasilianischer Marine

Die in Kiel ansässige Werft ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) hat den Zuschlag für den Bau von vier Korvetten für die brasilianische Marine erhalten. Der Vertrag mit einem Gesamtvolumen von rund 1,8 Milliarden Euro wurde am Donnerstag von Vertretern...

06.03.2020
Offshore

Autonome Roboter sollen Unterwassermüll sammeln

Das Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen CML hat das Forschungsprojekt SeaClear vorgestellt, dessen Ziel es ist, die Meere mit Hilfe von Robotern und künstlicher Intelligenz zu reinigen. In den Ozeanen befinden sich...

05.03.2020
Robert Allan Schlepper
Schiffbau

Absichtserklärung über Bau autonomer Schlepper unterzeichnet

Abu Dhabi Ports und der kanadische Schlepperdesigner Robert Allan Ltd. haben eine Absichtserklärung über die Entwicklung von kommerziellen, unbemannten und autonomen Schleppern unterzeichnet. Die Schlepper sollen nach ihrer Entwicklung in die...

04.03.2020
Unternehmen

Ebbesberg wird CFO bei DNV GL

Kjetil M. Ebbesberg wird neuer Finanzvorstand (CFO) der Klassifikationsgesellschaft DNV GL. Er übernimmt diese Position am 1. Juli von Thomas Vogth-Eriksen, der dann als Direktor zur Zertifizierungsabteilung von DNV GL wechselt. Kjetil M. Ebbesberg...

04.03.2020
Schiffbau

Neuer Ablieferungstermin für die „Gorch Fock“

Mit dem in Kürze abzuschließenden Änderungsvertrag zwischen dem Öffentlichen Auftraggeber und der Fr. Lürssen Werft soll die Fertigstellung des Segelschulschiffes „Gorch Fock“ auf der Grundlage einer umfassend neubewerteten Leistungsbeschreibung mit...

03.03.2020
„Nordrhein-Westfalen“
Schiffbau

Übergabe der F125-Fregatte „Nordrhein-Westfalen“

In Bremerhaven ist heute die Fregatte „Nordrhein-Westfalen“ von der ARGE F125 an das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) übergeben worden. Die 149 m lange und 18 m breite „Nordrhein-Westfalen“ ist das...

03.03.2020
Schiffbau

TKMS fertigt U-Bootkomponenten im 3D-Druck

ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) will vermehrt U-Bootbauteile im 3D-Drucker fertigen lassen. Dafür soll das ThyssenKrupp TechCenter Additive Manufacturing aus Mülheim an der Ruhr bis zum Sommer 2020 an den Kieler Unternehmensstandort umziehen. Die...

02.03.2020
Häfen

HADAG setzt auf Wasserstoff-Antrieb

Der Hamburger Hafenfährbetreiber HADAG will seine Flotte mit umweltfreundlichen Plug-In-Hybrid-Schiffen erweitern. Dafür ist die europaweite Ausschreibung von zunächst drei Fähren geplant. Das innovative Schiffskonzept wurde gemeinsam mit dem...

02.03.2020
Offshore

Niederlande planen großes Offshore-Projekt zur Wasserstoff-Erzeugung

Ein Konsortium aus Gasunie, Groningen Seaports und Shell Nederland will in den Niederlanden Europas größtes Offshore-Windpark-Projekt zur Erzeugung von „grünem“ Wasserstoff umsetzen. Im Rahmen des NortH2-Projekts soll ein Offshore-Mega-Windpark...

02.03.2020
„Seven Seas Splendor“
Schiffbau

Taufe der „Seven Seas Splendor“

In Miami ist das Luxus-Kreuzfahrtschiff „Seven Seas Splendor“ getauft worden. Wie ihr Schwesterschiff, die „Seven Seas Explorer“, wurde die „Seven Seas Splendor“ bei der italienischen Werft Fincantieri in Ancona für die Kreuzfahrtreederei Regent...

28.02.2020
Schiffbau

TT-Line-Fähren gehen an RMC

Die beiden Fährschiffe, die die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) für die TT-Line Company Pty Ltd, Tasmanien, als Ersatz für die „Spirit of Tasmania I“ und „Spirit of Tasmania II“ bauen sollte, sind storniert worden. Die Entscheidung sei...

27.02.2020
 „Bolko“
Schiffbau

Schottel-Ruderpropeller für sechs polnische Schlepper

Mit „Bolko“ ist der erste von insgesamt sechs Mehrzweckschleppern, die aktuell bei der Remontowa-Werft in Polen gebaut werden, an die polnische Marine abgeliefert worden. Weitere fünf Schlepper – „Gniewko", „Mieszko", „Semko", „Leszko" und „Przemko"...

27.02.2020