Nachrichten

Schiffbau

Deutschland und Norwegen bestellen U-Boote bei TKMS

Deutschland und Norwegen haben für ihre Seestreitkräfte insgesamt sechs weitestgehend baugleiche U-Boote vom Typ 212 CD bei der Kieler Werft thyssenkrupp Marine Systems (TKMS) bestellt. Die beiden Staaten konnten sich mit dem Hersteller auf die…

24.03.2021
Schiffbau

Polarkreuzer „Janssonius“ läuft vom Stapel

Der Polar-Class-6-Polarkreuzer „Janssonius“ ist auf der zur kroatischen DIV-Gruppe gehörenden Brodosplit-Werft nahe Split vom Stapel gelaufen und an den Ausrüstungskai verholt worden. Der Brennstart war im September 2019, die Kiellegung erfolgte im…

23.03.2021
Schiffbau

Edda Wind erweitert Flotte um zwei CSOVs

Edda Wind, ein 50:50-Joint-Venture zwischen der norwegischen Wilhelmsen-Gruppe und Østensjø, hat zwei Commissioning Service Operation Vessels (CSOVs) bei Astilleros Gondan in Spanien bestellt. Die 89,3 m langen Schiffe sind speziell für…

22.03.2021
Unternehmen

Hapag-Lloyd übernimmt Afrika-Spezialisten NileDutch

Die Reederei Hapag-Lloyd übernimmt sämtliche Anteile an der niederländischen Container Reederei Nile Dutch Investments B.V. (NileDutch). Mit rund 40 Jahren Expertise ist NileDutch einer der führenden Anbieter von Containerdiensten von und nach…

19.03.2021
Unternehmen

Unternehmen für Offshore-Vermessung in Hamburg gegründet

Die Nicola Offshore GmbH hat in Hamburg den Betrieb aufgenommen. Das Unternehmen ist ein Joint Venture zwischen der Nicola Engineering GmbH, einem maritimen Vermessungsunternehmen und dem niederländischen Hersteller von Arbeitsschiffen, ProMarine BV.…

18.03.2021
Schiffbau

EPA Tier 4 Zertifikat für mtu-Antriebssysteme

Rolls-Royce hat die EPA Tier 4 Zertifizierung für seine mtu-Antriebssysteme auf Basis der 16 Zylinder-Dieselmotoren der Baureihe 4000 M65L erhalten. Dafür konnte der Motorenbauer eigenen Angaben zufolge die NOx-Emissionen gegenüber den Anforderungen…

17.03.2021
Unternehmen

Management-Buy-Out am Palfinger-Standort Ølve

Das österreichische Kran- und Hebetechnikunternehmen Palfinger hat das operative Geschäft am norwegischen Produktionsstandort Ølve verkauft. Neuer Eigentümer sind seit 12. März die ehemaligen Palfinger-Manager von Ølve. Der Standort ist auf…

16.03.2021
Schiffbau

Ostseestaal baut neue Elektro-Schiffe für Zürichsee

Das Stralsunder Unternehmen Ostseestaal und Tochterfirma Ampereship haben eine europaweite Ausschreibung für den Bau von drei Elektro-Fahrgastschiffen für die Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) gewonnen. Sie sollen auf dem vom Zürichsee…

15.03.2021
Schiffbau

Zweites Kreuzfahrtschiff für Australiens Coral Expeditions

Ein zweites Expeditionskreuzfahrtschiff der Bauart Vard 6 01 ist  an die australische Kreuzfahrtgesellschaft Coral Expeditions übergeben worden. Die 93,7 m lange "Coral Geographer", die bei Vard Vung Tau in Vietnam gebaut wurde, wurde speziell für…

15.03.2021
Unternehmen

Gastinel wird neuer Geschäftsführer bei Ponant

Hervé Gastinel wird neuer Geschäftsführer bei der französischen Kreuzfahrtreederei Ponant. Er übernimmt den Posten zum 29. März vom bisherigen CEO und Mitgründer Emmanuel Sauvée. Gastinel übernimmt Ponant in einer wegweisenden Phase für das…

12.03.2021
Offshore

Ørsted plant weitere Windparks in der Nordsee

Der dänische Offshore-Windpark-Betreiber Ørsted hat angekündigt, zwei weitere Windparks in der Nordsee zu bauen. Das erste Projekt, „Borkum Riffgrund 3“, soll nach Fertigstellung der größte Offshore-Windpark in deutschen Gewässern sein. Geplant ist…

11.03.2021
Schiffbau

Stena Bulk präsentiert innovatives Bulker-Konzept

Die Göteburger Reederei Stena Bulk hat ein Konzept für einen modularen, kohlenstofffrei angetriebenen Massengutfrachter vorgestellt. Der InfinityMAX baut auf dem Konzept von Kombischiffen auf, die entwickelt wurden, um den Transport von trockenen…

10.03.2021
Offshore

Amprion reicht Genehmigungsunterlagen für AWZ ein

Die Amprion Offshore GmbH, ein Tochterunternehmen des Dortmunder Übertragungsnetzbetreibers Amprion, hat die Planfeststellungsunterlagen für den Genehmigungsabschnitt „Ausschließliche Wirtschaftszone“ (AWZ) der Offshore- Netzanbindungssysteme…

10.03.2021
Beitrag des Monats aus Schiff&Hafen 3/2021

Hochwertiger Edelstahl im Tankschiffbau

Tankschiffe nehmen im globalen Handel eine Schlüsselrolle ein. Sie transportieren unterschiedlichste flüssige Güter – vom Rohöl über Chemikalien, Melasse, Pflanzenöl und Saftkonzentrate bis hin zu verflüssigten Gasen. Die verschiedenen Transportgüter…

09.03.2021
Schifffahrt

Kooperation soll Ammoniak als Schiffskraftstoff fördern

OCI NV, MAN Energy Solutions und Hartmann Gas Carriers haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, um die Nutzung von Ammoniak als Schiffskraftstoff voranzutreiben. Das Konzept sieht vor, dass OCI, ein niederländischer Hersteller und Händler von…

09.03.2021
Unternehmen

Sea Machines ernennt neuen Chief Commercial Officer

Sea Machines Robotics, Entwickler von autonomen Kommando- und Kontrollsystemen für kommerzielle Schiffe, hat Moran David zum neuen Chief Commercial Officer (CCO) ernannt. In dieser Funktion ist David ab sofort für den weltweiten Vertrieb und das…

08.03.2021
Schiffbau

Expeditionsvermessungsboot bei Damen Shipyards Den Helder getauft

Die Taufe und Übergabe des Expeditionsvermessungsbootes (ESB) „Hydrograaf“ für die niederländische Marine (RNLN) hat kürzlich bei Damen Shipyards Den Helder (DSDH) stattgefunden. Das 16 m lange ESB wird aktuelle Informationen über die…

05.03.2021
Schifffahrt

SAL Heavy Lift und Jumbo planen Joint Venture

Die Schwergutreederei SAL Heavy Lift, Tochtergesellschaft der Reederei Harren & Partner, und der niederländische Schwergut- und Projektladungsspezialist Jumbo haben die Gründung eines Joint Ventures angekündigt. Die Unternehmen planen die…

04.03.2021
Veranstaltungen

13. EID Kraftstoff-Forum findet digital statt

Die Schiff&Hafen-Schwesterpublikation EID (Energie Informationsdienst) veranstaltet am 23. und 24. März ihr jährliches Kraftstoff-Forum. Die Veranstaltung gibt wieder einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen, politischen Rahmenbedingungen und…

03.03.2021
Schiffbau

Lizensierter Bau von zwei U-Booten für die italienische Marine

Die Zusammenarbeit von ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS), Fincantieri und der italienischen Marine (Marina Militare) wird mit dem Bau von zwei U-Booten der Klasse U212A fortgesetzt. Bereits Ende 2020 hatte TKMS mit der italienischen Werftengruppe…

02.03.2021