Nachrichten

Schiffbau

Schottel-Antriebe für russische Krabbenfangschiffe

Zehn neue Krabbenfangschiffe der russischen Unternehmen Antey, Merlion und Aqvainvest werden mit Antriebstechnik von Schottel ausgerüstet. Die Schiffe im Damen Design CC 5712 werden auf den beiden russischen Werften Nachodka (acht Einheiten) und…

16.12.2020
Häfen

Förderrichtlinien veröffentlicht

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat die Förderrichtlinien „Innovative Hafentechnologien II“ (IHATEC) und „Digitale Testfelder in Häfen“ im Bundesanzeiger veröffentlicht. IHATEC II setzt das erfolgreiche Förderprogramm…

15.12.2020
Offshore

MAN-Kompressortechnologie für Offshore-Entwicklungsprojekt im Senegal

MODEC hat MAN Energy Solutions einen Auftrag für sechs Kompressorstränge für ein FPSO-Schiff (Floating Production Storage and Offloading) erteilt, das auf dem Sangomar-Feld etwa 100 km südlich von Dakar im Senegal eingesetzt wird. Zusammen mit den…

14.12.2020
Veranstaltungen

SMM ohne digitalen Ausstellerbereich

Die SMM Digital 2021 wird ohne einen Ausstellerbereich mit digitalen Unternehmensprofilen stattfinden. Das teilte Hamburg Messe und Congress (HMC) jetzt mit. Nach den technischen Schwierigkeiten bei der Anfang Dezember durchgeführten WindEnergy habe…

11.12.2020
Unternehmen

Julian Pfitzner übernimmt Führung von Hapag-Lloyd Cruises

Die Integration der Marke Hapag-Lloyd Cruises unter dem Dach des Joint Ventures TUI Cruises ist abgeschlossen. Die erfolgreiche Zusammenführung stellt Reedereiangaben zufolge nun den geeigneten Zeitpunkt dar, die Führung der Hapag-Lloyd Cruises zum…

11.12.2020
Schiffbau

NSB und STX Engine kooperieren

Die NSB Group, Buxtehude, und der koreanische Motorenhersteller STX Engine bieten ab sofort einen gemeinsam entwickelten technischen Service zur Überholung von Hilfsdieseln an Bord von Schiffen an. Eine entsprechende Vereinbarung wurde kürzlich…

11.12.2020
Schifffahrt

BBG und Harren & Partner bündeln Kräfte

Die Bremer Bereederungsgesellschaft (BBG) und die Harren & Partner Gruppe (H&P) werden zukünftig ihre Kompetenzen, Flotten und Netzwerke im Bulker-Segment gemeinsam nutzen und ausbauen. Alle gemeinsamen Aktivitäten laufen künftig unter der neuen…

10.12.2020
Offshore

Opus Marine bestellt FCS 2710-Einheit bei Damen

Opus Marine hat bei der Damen-Schiffbaugruppe ein Crew Transfer Vessel (CTV) geordert. Der Neubau vom Typ Fast Crew Supplier (FCS) 2710 kommt unter deutscher Flagge in Fahrt und wird den Namen „Allegro“ tragen. Opus Marine will das Schiff innerhalb…

10.12.2020
Unternehmen

Veränderungen in der TKMS-Geschäftsführung

ThyssenKrupp Marine Systems hat die Position des Finanzvorstandes neu besetzt und wird zum Jahreswechsel die Geschäftsführung verkleinern. Der bisherige CFO Dr. Sebastian Schulte verlässt das Unternehmen zum 31. Dezember 2020 auf eigenen Wunsch. Er…

09.12.2020
Schifffahrt

Ab März wieder Fähre zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven

Mit der 2007 gebauten „Greenferry I“, die zuletzt unter dem Namen „Fanafjord“ in Norwegen im Einsatz war, will die neu gegründete Elbferry GmbH ab März 2021 die Fährverbindung zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven wieder aufnehmen. Die Route wurde seit…

09.12.2020
Veranstaltungen

Fachkonferenz „Maritim 4.0“ im digitalen Format

Die fünfte Konferenz der Schiff&Hafen-Reihe „Maritim 4.0“ hat am 7. Dezember aufgrund der Corona-Pandemie in einem rein digitalen Format stattgefunden. Rund 90 Teilnehmer folgten den elf Vorträgen und informierten sich über neue Entwicklungen und…

08.12.2020
Schiffbau

Dritter E-Flexer für Stena Line

Die schwedische Fährreederei Stena Line hat mit der RoPax-Fähre „Stena Embla“ ihren jüngsten Flottenzuwachs offiziell übernommen. Dabei handelt es sich um die dritte von fünf neuen E-Flexer-Einheiten, die bei der chinesischen Werft CMI Jinling Weihai…

08.12.2020
Offshore

Grüne Wasserstoffinitiative in Norddeutschland

Die Wirtschaftsförderorganisationen der norddeutschen Bundesländer Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben sich zur grünen Wasserstoffinitiative HY-5 zusammengeschlossen. Die neue Standortinitiative…

07.12.2020
Schiffbau

Rolls-Royce übernimmt Schiffsautomatisierer Servowatch

Rolls-Royce hat Servowatch Systems übernommen, einen in Großbritannien ansässigen internationalen Anbieter von integrierten Schiffsautomatisierungslösungen für Schiffe staatlicher Einrichtungen, Handelsschiffe und große Yachten. Vertreter des…

07.12.2020
Beitrag des Monats aus Schiff&Hafen 12/2020

Konzept einer selbstausrichtenden schwimmenden Windkraftanlage

Im Rahmen des BMWi-geförderten Verbundprojekts HyStOH (Hydrodynamische und Strukturmechanische Optimierung eines Halbtauchers für Offshore-Windenergieanlagen) ist eine selbstausrichtende Windenergieanlage für den Offshore-Bereich entwickelt worden,…

04.12.2020
Unternehmen

Neuer Area Business Development Manager bei DNV GL – Maritime

Die Klassifikationsgesellschaft DNV GL hat Rasmus Stute zum neuen Area Business Development Manager in Deutschland ernannt. Vom maritimen Hauptsitz in Hamburg aus wird er das lokale Key Account Manager Team für Deutschland führen. „Ich freue mich…

04.12.2020
Schifffahrt

Stena Line verlagert Unternehmenssitz nach Hamburg

Die Stena Line GmbH & Co. KG plant zum Frühjahr ihren Unternehmenssitz von Rostock nach Hamburg zu verlagern und dort ihr kommerzielles Geschäft zu konzentrieren. Mit der geplanten Verlagerung der Kundendienste zum Schwesterunterunternehmen Baltic…

03.12.2020
Schiffbau

Skandinavisches Wasserstoff-Fährprojekt

Die in Kopenhagen ansässige Fährgesellschaft DFDS arbeitet zusammen mit Partnern an einem Projekt zur Entwicklung einer elektrisch angetriebenen Fähre mit einem umweltfreundlichen Wasserstoff-Brennstoffzellensystem. Ziel ist es, die Fähre vollständig…

03.12.2020
Unternehmen

Abeking & Rasmussen verjüngt Vorstandsteam

Die Abeking & Rasmussen Schiffs- und Yachtwerft (A&R) wird zukünftig von einem zweiköpfigen Vorstandsteam geführt. Mit Wirkung zum 1. Dezember ist der bisherige CEO und Mehrheitsgesellschafter Hans M. Schaedla an die Spitze des Aufsichtsrates…

02.12.2020
Schiffbau

Bund bewilligt neue Forschungsschiffe

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der abschließenden Beratung zum Bundeshaushalt 2021 knapp 50 Mio. Euro für den Neubau von zwei Forschungsschiffen bereitgestellt. Der Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft…

02.12.2020