Nachrichten

Schiffbau

Baubeginn für neues Achterschiff der „Münsterland“

Auf der niederländischen Werft Koninklijke Niestern Sander BV in Farmsum bei Delfzijl hat die Umrüstung des Fährschiffs „Münsterland“ auf einen umweltfreundlichen LNG-Antrieb offiziell begonnen. Für das Schiff der Reederei AG „Ems“ entsteht hier das...

20.05.2020
 „Nairana“
Schiffbau

Propulsionssysteme für australische Fähre

Die australische Aluminium-Fähre „Nairana“ ist mit Propulsionssystemen der Firma Schottel ausgerüstet worden. Die Werft Richardson Devine Marine (RDM) hat das von Incat Crowther designte Schiff vor Kurzem an den Eigner und Betreiber Sealink Tasmania...

19.05.2020
Schiffbau

Hartmann bestellt ME-LGIP-Motoren für LPG-Tanker

MAN Energy Solutions hat einen Auftrag zur Lieferung von MAN B&W ME-LGIP-Dual-Fuel-Motoren (Liquid Gas Injection Propan) für drei 5000 m3-LPG-Tanker erhalten, die derzeit von der Werft CIMC-SOE (CIMC Sinopacific Offshore & Engineering Co. Ltd.) in...

18.05.2020
Hafen Hamburg
Corona-Update, Hafen

Auswirkungen der Corona-Krise im Hamburger Hafen spürbar

Der Hafen Hamburg Marketing e.V. (HHM) hat eine Bilanz für das erste Quartal 2020 vorgestellt. Wie HHM anlässlich der Bilanzvorstellung mitteilte, haben die Auswirkungen der Corona-Krise auch Deutschlands größten Universalhafen getroffen. So blieb...

15.05.2020
Offshore

Trianel setzt Zusammenarbeit mit EMO fort

Der Windparkbetreiber Trianel hat die Reederei Ems Maritime Offshore (EMO), Emden, mit der Versorgung des Offshore-Windparks „Trianel Windpark Borkum Phase I“ beauftragt und setzt damit die langjährige Zusammenarbeit fort. Bereits Anfang des Jahres...

14.05.2020
Beitrag des Monats

Schiffbauoptimierung durch Standardisierung

Im Rahmen des Standardisierungsprojekts MTP (Module Type Package) haben sich verschiedene Vertreter der maritimen Branche zusammengeschlossen. Ziel des Projekts ist es, die Komplexität entlang der schiffbaulichen Wertschöpfungskette zu reduzieren,...

14.05.2020
Schiffbau

Zusammenschluss von Lürssen und German Naval Yards Kiel

Die beiden Schiffbauunternehmen Lürssen und German Naval Yards Kiel (GNYK) streben eine dauerhafte Zusammenarbeit im Marineschiffbau an. Die bisherigen Aktivitäten im militärischen und behördlichen Überwasserschiffbau sollen künftig in ein...

14.05.2020
Loewe Marine und TREOX bündeln Kräfte
Unternehmen

Partnerschaft für wirksame Desinfektionsprozesse

Die Bremer Loewe Marine GmbH & Co. KG mit ihrer im Januar 2019 gegründeten Abteilung Loewe Biosecurity und die TREOX-Gruppe aus Landesbergen haben eine exklusive Partnerschaft geschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist, eine kompetente Beratung und die...

13.05.2020
MV Werften Wismar
Corona-Update, Schiffbau

MV Werften testet Fertigung am Standort Wismar

Nach anderthalb Monaten Zwangspause in der Corona-Krise testet MV Werften die Fertigung unter den neuen Hygienebestimmungen am Standort Wismar. Wegen der räumlichen Enge wird dies zunächst nicht auf der „Global Dream“ geschehen, sondern im...

12.05.2020
Häfen

Hamburger Hafen: „Europa 2“ nutzt jetzt Landstrom

Das Kreuzfahrtschiff „Europa 2“ der Reederei Hapag-Lloyd Cruises bezieht während seiner Hafenliegezeit am Cruise Center Altona in Hamburg ab sofort Landstrom. Die störungsfreie Nutzung und Kompatibilität war bei vorhergehenden Anläufen bereits...

11.05.2020
 Live Fish Carrier
Schiffbau

Drittes von insgesamt sechs LFCs abgeliefert

Die türkische Werft Sefine hat kürzlich die „Aqua Skilsøy“, den dritten von insgesamt sechs Live Fish Carriern (LFC), an DESS Aquaculture Shipping AS mit Sitz im norwegischen Grimstad abgeliefert. Jedes der von Salt Ship Design entworfenen Schiffe...

08.05.2020
 WindEnergy findet vom 1. bis 4. Dezember 2020 statt
Corona-Update, Veranstaltungen

WindEnergy Hamburg auf Dezember verschoben

Die internationale Leitmesse WindEnergy Hamburg wird auf den 1. bis 4. Dezember 2020 verschoben. Ursprünglich sollte die Messe vom 22. bis 25. September 2020 stattfinden. Grund für die Verschiebung ist die Corona-Pandemie mit ihren weltweiten...

07.05.2020
Simone Maraschi
Schifffahrt

Wechsel in der CGH-Geschäftsführung

An der Spitze der Cruise Gate Hamburg GmbH (CGH) steht ein Wechsel bevor. Ab dem 1. Juli wird Simone Maraschi die Geschäftsführung der CGH verstärken. Der 45-Jährige tritt die Nachfolge von Sacha Rougier an, die zum 30. Juni aus familiären Gründen...

07.05.2020
Schiffbau

„Green Jade“ wird Taiwans erstes Offshore-Installationsschiff

Das taiwanesische Unternehmen CSBC-DEME Wind Engineering (CDWE) hat die Werft CSBC mit dem Bau eines Installationsschiffs für Offshore-Windkraftanlagen beauftragt. Bei dem Neubau handelt es sich um das erste in Taiwan gebaute Spezialschiff dieses...

06.05.2020
Schiffbau

Erste Erkenntnisse zur Unfallursache

Umfassende Untersuchungen zu Ursache und Unfallhergang des im Rostocker Überseehafen beschädigten Offshore-Schwerlastkrans haben laut Hersteller Liebherr erste Erkenntnisse erbracht. Der Kran vom Typ HLC 295000 hatte am 2. Mai 2020 im Rahmen eines...

06.05.2020
Häfen

Großcontainerbrücken für Hamburg

Am HHLA Container Terminal Burchardkai (CTB) in Hamburg sind zwei neue Containerbrücken eingetroffen. Mit den nun insgesamt fünf neuen Großcontainerbrücken – bereits Anfang November 2019 wurden die ersten drei Einheiten derselben Bauart angeliefert –...

06.05.2020
Kommentar Schiff&Hafen 5/2020

Katalysator der digitalen Transformation

Der Monat Mai sollte für Schiff&Hafen ganz im Zeichen der Digitalisierung stehen. Im Mittelpunkt unsere mittlerweile fest etablierte Maritim 4.0-Konferenz mit dem entsprechenden großen Themenschwerpunkt in der aktuellen Heftausgabe. Das war der Plan....

06.05.2020
Flender-Produktionsstätte
Unternehmen

Neue Flender-Produktionsstätte in Westaustralien

Der Anbieter von mechanischen Antrieben Flender, eine Tochtergesellschaft des Technologiekonzerns Siemens, hat den Bau einer neuen Produktionsstätte im Tonkin Highway Industrial Estate in Bayswater in Westaustralien angekündigt. Dieser Schritt...

05.05.2020
Corona-Update, Veranstaltungen

SMM auf Februar 2021 verschoben

Die SMM, internationale Leitmesse der maritimen Wirtschaft, wird auf den 2. bis 5. Februar 2021 verschoben. Dies hat der Veranstalter, die Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC), heute mitgeteilt. Grund dafür ist die Corona-Pandemie mit ihren...

05.05.2020
Corona-Update, Häfen

EU-Kommission will Flexibilität für Hafenentgelte

Um Reedereien „mit dringend benötigter Liquidität zu versorgen“ hat die Europäische Kommission überraschend eine Verordnung über Hafenentgelte vorgeschlagen, die Mitgliedstaaten und Hafenbehörden vorübergehend die Flexibilität eröffnen soll,...

04.05.2020