Nachrichten

Schifffahrt

Neustart der Kreuzfahrt: Leitsätze für Wiederaufnahme erarbeitet

Nach dem Corona bedingten Stillstand der Kreuzfahrtbranche sind nun die Weichen für eine Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebs gestellt: Unter der Federführung der Freien und Hansestadt Hamburg und mit Unterstützung des Kreuzfahrtverbands Cruise…

10.07.2020
Beitrag des Monats aus Schiff&Hafen 7/2020

Alternativ betriebene Fahrzeuge an Bord von RoPax-Schiffen

Der Transport von Pkw ist ein wesentlicher Bestandteil des Geschäftsfeldes von Fährreedereien. Diese müssen sich neuen Bedingungen stellen, die einerseits durch Umwelt, Gesellschaft, Politik und Gesetzgebung vorgegeben werden, aber auch…

09.07.2020
Schifffahrt

Verkauf von Hapag-Lloyd Cruises an TUI Cruises abgeschlossen

Die TUI Group hat den Verkauf ihrer Tochtergesellschaft Hapag-Lloyd Cruises an TUI Cruises erfolgreich abgeschlossen. TUI Cruises mit Sitz in Hamburg ist ein Gemeinschaftsunternehmen von TUI und Royal Caribbean Group. Das seit 2008 erfolgreich…

09.07.2020
Schiffbau

Design für nachhaltige Luxus-Kreuzfahrtyacht

Der Technologiekonzern Wärtsilä hat mit dem Architekten und Yachtdesigner Stefano Pastrovich einen Vertrag über die Entwicklung einer nachhaltigen Kreuzfahrtyacht mit Hybridantrieb unterzeichnet. Der 60 m lange Katamaran soll Platz für bis zu…

08.07.2020
Kommentar

Editorial aus Schiff&Hafen 7/2020: Klare Signale

Die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen bestimmen weiterhin unser tägliches Leben. Während in vielen Ländern die Einschränkungen zwar nach und nach aufgehoben werden, Reisewarnungen angepasst und die Geschäfte weitestgehend wieder geöffnet wurden,…

08.07.2020
Wellenenergiekonverter von CorPower Ocean
Offshore

Projekt zur Wellenenergie-Gewinnung gestartet

Das im schwedischen Hägersten ansässige Unternehmen CorPower Ocean AB hat rund 16 Mio. Euro in ein Forschungs-, Entwicklungs-, Fertigungs- und Servicezentrum für Wellenenergiekonverter im nordportugiesischen Viana do Castelo investiert. Der Standort…

07.07.2020
Hendrik Stöhr und Martin Deymann
Unternehmen

Reederei Deymann erweitert Geschäftsführung

Die Reederei Deymann Management GmbH & Co. KG mit Sitz in Haren hat ihre Geschäftsführung erweitert und mit Wirkung zum 1. Juli Hendrik Stöhr zum zweiten Geschäftsführer der Reederei ernannt. Der bisherige Prokurist der Harener Reederei ist bereits…

07.07.2020
Unternehmen

Neuer CFO bei Abeking&Rasmussen

Matthias Hellmann (49) ist mit Wirkung zum 1. Juli 2020 in das Vorstandsteam der Abeking&Rasmussen Schiffs- und Yachtwerft (A&R), Lemwerder, berufen worden. Der studierte Diplom-Kaufmann hatte bereits am 1. April 2020 die Rolle des Chief Financial…

06.07.2020
Schiffbau

Bund will drittes Mehrzweckschiff bauen

Die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS) ist von der Bundesregierung damit beauftragt worden, den Bau eines weiteren neuen Mehrzweckschiffes zu veranlassen. Im Dezember 2019 waren bereits zwei LNG-Neubauten bestellt worden, die die…

06.07.2020
„Warnemünde Cruise Center 8“
Schifffahrt

„Warnemünde Cruise Center 8“ eingeweiht

In Rostock-Warnmünde ist das neue Kreuzfahrtterminal „Warnemünde Cruise Center 8“ (WCC8) eingeweiht worden. Die Bauarbeiten für das neue Terminal hatten im Winterhalbjahr 2018/2019 mit der Tiefgründung und Betonierung der Fundamentplatte begonnen.…

03.07.2020
Offshore

Fortschreibung des Flächenentwicklungsplans

Mit der Veröffentlichung des Vorentwurfs und des vorläufigen Untersuchungsrahmens hat das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) das Verfahren zur Fortschreibung des Flächenentwicklungsplans begonnen. Behörden und die Öffentlichkeit…

02.07.2020
„Willem Barentsz“
Schiffbau

Reine Gasmotoren für niederländische Fähren

Die Reederei Doeksen hat die Fähre „Willem Barentsz“ im niederländischen Harlingen offiziell in Betrieb genommen. Premiere hatten dabei auch die zwei 16-Zylinder-MTU-Gasmotoren von Rolls-Royce. Diese haben eine Leistung von insgesamt 3000 Kilowatt…

02.07.2020
Häfen

Landstromversorgung für bremischen Häfen

Der Bremer Senat hat die Schaffung eines breit angelegten Angebots zur Landstromversorgung in den bremischen Häfen beschlossen. Bis zum Jahr 2023 sollen acht ortsfeste Landstromanlagen für die Seeschifffahrt und zwei zusätzliche Anschlüsse für die…

01.07.2020
E-Flexer-Serie
Schiffbau

Baubeginn für neue Stena-Fähren

In China hat der Bau von zwei neuen Fähren für Stena Line begonnen. Es handelt sich dabei um Einheiten der E-Flexer-Serie, die bei der CMI Jinling Weihai Werft in China entsteht. Zwei der fünf E-Flexer-Neubauten, die „Stena Edda“ und die „Stena…

30.06.2020
Schiffbau

LNG-Fähre nach Konstanz überführt

Der Rohbau der neuen Passagier- und Autofähre für den Bodensee ist am vergangenen Freitag von der Werft der Vorarlberg Lines im österreichischen Fußach nach Konstanz überführt worden. Die einzelnen Schiffssektionen waren zuvor in Hamburg auf der…

29.06.2020
Hochgeschwindigkeitskatamaran
Schifffahrt

FRS übernimmt Königslinie

Die Flensburger Förde Reederei Seetouristik GmbH & Co. KG (FRS) will ab dem kommenden Herbst eine neue Fährverbindung zwischen Deutschland und Schweden anbieten. Unter der Marke „FRS Königslinjen“ soll dann ein Hochgeschwindigkeitskatamaran Sassnitz…

26.06.2020
Neues DLR-Institut
Unternehmen

Neue DLR-Institute forschen für Mobilitäts- und Energiewende

Der Senat des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat die Einrichtung von zwei neuen Instituten beschlossen. Diese sollen zukünftig an innovativen Technologien für die Mobilitäts- und Energiewende forschen. Der Haushaltsausschuss des…

26.06.2020
„Windea Jules Verne“
Schiffbau

Neues SOV für Bernhard Schulte

Die Ulstein Verft hat die „Windea Jules Verne“ an die Bernhard Schulte Offshore GmbH abgeliefert. Bei dem Neubau handelt es sich um ein sogenanntes Service Operation Vessel (SOV). Es soll im Offshore-Windpark „Merkur“ von GE Renewable Energy…

25.06.2020
„A Nepita“ ex „Stena Superfast X“
Schiffbau

„Stena Superfast X“ umgebaut

Die Reederei Stena RoRo hat die Fähre „Stena Superfast X“ in weniger als drei Monaten von einer Tag- zu einer Nachtfähre umbauen lassen. Diese wird nun unter dem Namen „A Nepita“ von dem französischen Schifffahrtsunternehmen Corsica Linea zwischen…

25.06.2020
Unternehmen

Siemens Gamesa wir jetzt von Andreas Nauen geleitet

Der Windturbinenhersteller Siemens Gamesa hat Andreas Nauen zum neuen CEO des Unternehmens ernannt. Er hat die Position bereits am 17. Juni übernommen. Der Vertrag des bisherigen Geschäftsführers Markus Tacke wurde Unternehmensangaben zufolge…

24.06.2020