Nachrichten

Unternehmen

Veränderungen in der TKMS-Geschäftsführung

ThyssenKrupp Marine Systems hat die Position des Finanzvorstandes neu besetzt und wird zum Jahreswechsel die Geschäftsführung verkleinern. Der bisherige CFO Dr. Sebastian Schulte verlässt das Unternehmen zum 31. Dezember 2020 auf eigenen Wunsch. Er…

09.12.2020
Schifffahrt

Ab März wieder Fähre zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven

Mit der 2007 gebauten „Greenferry I“, die zuletzt unter dem Namen „Fanafjord“ in Norwegen im Einsatz war, will die neu gegründete Elbferry GmbH ab März 2021 die Fährverbindung zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven wieder aufnehmen. Die Route wurde seit…

09.12.2020
Veranstaltungen

Fachkonferenz „Maritim 4.0“ im digitalen Format

Die fünfte Konferenz der Schiff&Hafen-Reihe „Maritim 4.0“ hat am 7. Dezember aufgrund der Corona-Pandemie in einem rein digitalen Format stattgefunden. Rund 90 Teilnehmer folgten den elf Vorträgen und informierten sich über neue Entwicklungen und…

08.12.2020
Schiffbau

Dritter E-Flexer für Stena Line

Die schwedische Fährreederei Stena Line hat mit der RoPax-Fähre „Stena Embla“ ihren jüngsten Flottenzuwachs offiziell übernommen. Dabei handelt es sich um die dritte von fünf neuen E-Flexer-Einheiten, die bei der chinesischen Werft CMI Jinling Weihai…

08.12.2020
Offshore

Grüne Wasserstoffinitiative in Norddeutschland

Die Wirtschaftsförderorganisationen der norddeutschen Bundesländer Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben sich zur grünen Wasserstoffinitiative HY-5 zusammengeschlossen. Die neue Standortinitiative…

07.12.2020
Schiffbau

Rolls-Royce übernimmt Schiffsautomatisierer Servowatch

Rolls-Royce hat Servowatch Systems übernommen, einen in Großbritannien ansässigen internationalen Anbieter von integrierten Schiffsautomatisierungslösungen für Schiffe staatlicher Einrichtungen, Handelsschiffe und große Yachten. Vertreter des…

07.12.2020
Beitrag des Monats aus Schiff&Hafen 12/2020

Konzept einer selbstausrichtenden schwimmenden Windkraftanlage

Im Rahmen des BMWi-geförderten Verbundprojekts HyStOH (Hydrodynamische und Strukturmechanische Optimierung eines Halbtauchers für Offshore-Windenergieanlagen) ist eine selbstausrichtende Windenergieanlage für den Offshore-Bereich entwickelt worden,…

04.12.2020
Unternehmen

Neuer Area Business Development Manager bei DNV GL – Maritime

Die Klassifikationsgesellschaft DNV GL hat Rasmus Stute zum neuen Area Business Development Manager in Deutschland ernannt. Vom maritimen Hauptsitz in Hamburg aus wird er das lokale Key Account Manager Team für Deutschland führen. „Ich freue mich…

04.12.2020
Schifffahrt

Stena Line verlagert Unternehmenssitz nach Hamburg

Die Stena Line GmbH & Co. KG plant zum Frühjahr ihren Unternehmenssitz von Rostock nach Hamburg zu verlagern und dort ihr kommerzielles Geschäft zu konzentrieren. Mit der geplanten Verlagerung der Kundendienste zum Schwesterunterunternehmen Baltic…

03.12.2020
Schiffbau

Skandinavisches Wasserstoff-Fährprojekt

Die in Kopenhagen ansässige Fährgesellschaft DFDS arbeitet zusammen mit Partnern an einem Projekt zur Entwicklung einer elektrisch angetriebenen Fähre mit einem umweltfreundlichen Wasserstoff-Brennstoffzellensystem. Ziel ist es, die Fähre vollständig…

03.12.2020
Unternehmen

Abeking & Rasmussen verjüngt Vorstandsteam

Die Abeking & Rasmussen Schiffs- und Yachtwerft (A&R) wird zukünftig von einem zweiköpfigen Vorstandsteam geführt. Mit Wirkung zum 1. Dezember ist der bisherige CEO und Mehrheitsgesellschafter Hans M. Schaedla an die Spitze des Aufsichtsrates…

02.12.2020
Schiffbau

Bund bewilligt neue Forschungsschiffe

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der abschließenden Beratung zum Bundeshaushalt 2021 knapp 50 Mio. Euro für den Neubau von zwei Forschungsschiffen bereitgestellt. Der Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft…

02.12.2020
Kommentar

Editorial aus Schiff&Hafen 12/2020: Digital zur Klimaneutralität

Deutschland und die Welt befinden sich nun seit gut neun Monaten im Ausnahmezustand. Die Corona-Pandemie hat unser aller Leben massiv verändert und vieles, was uns vor einem Jahr undenkbar erschien, ist mittlerweile neue Normalität geworden. Bei…

02.12.2020
Schiffbau

Brennbeginn für Minenjagdboote

Auf der Abeking & Rasmussen Schiffs- und Yachtwerft (A&R) in Lemwerder wurden die Brennmaschinen gestartet, um aus ersten Spezialstahl-Platten Bauteile für zwei Minenjagdboote zu schneiden. Die indonesische Regierung hatte A&R im Frühjahr 2020 mit…

01.12.2020
Schiffbau

„Odyssey of the Seas” ausgedockt

Am 28. November hat die „Odyssey of the Seas“ das überdachte Baudock II (Halle 6) der Meyer Werft verlassen. Das 347,1 m lange Kreuzfahrtschiff für die Reederei Royal Caribbean International machte anschließend an der Ausrüstungspier im Werfthafen…

30.11.2020
Schiffbau

FSG erhält Auftrag zum Bau einer RoRo-Fähre

Die Flensburger Schiffbaugesellschaft (FSG) hat den Auftrag zum Bau einer RoRo-Fähre erhalten. Auftraggeber ist die IVP Ship Invest, ein Unternehmen von Lars Windhorst, dem auch die FSG-Muttergesellschaft Tennor Holding gehört. Der Neubau soll im…

30.11.2020
Schiffbau

„Svitzer Vestri“ kommt ab 2021 in Emden zum Einsatz

Die Schleppschiffreederei Svitzer hat mit der „Svitzer Vestri“ einen Schlepper der Baureihe MED-A2360 von der türkischen Werft Med Marine übernommen. Der ASD-Neubau verfügt über einen Pfahlzug von 62 t und wird für Svitzer Europe in Deutschland und…

27.11.2020
Schiffbau

Schweizer Passagierfähren erhalten Stufe V-konforme Wärtsilä-Motoren

Wärtsilä wird die Motoren und die dazugehörigen Nachbehandlungssysteme zur Emissionskontrolle für zwei Personenfähren zuliefern, die auf der Fährverbindung zwischen der Schweiz und Frankreich über den Genfer See eingesetzt werden sollen. Die…

26.11.2020
Schifffahrt

VDMA startet Umfrage zu Drohnen-Anwendungen

Die VDMA Arbeitsgemeinschaft Industrial Drone Solutions und der Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) der Universität Erlangen-Nürnberg wollen die Bedeutung von Drohnentechnologien für Unternehmen aus verschiedenen…

25.11.2020
Corona-Update, Schiffbau

Einigung bei der Meyer Werft

Bis zum 30. Juni 2021 sind betriebsbedingte Kündigungen auf der Meyer Werft und bei EMS Maritime Services in Papenburg ausgeschlossen. Anstelle der betrieblichen Sonderzahlung und des tariflichen Zusatzgeldes erhalten die Beschäftigten jeweils 1125…

24.11.2020