Mathieu Philippe ist der neue Commercial Director der Klassifikationsgesellschaft Bureau Veritas (Foto: Buerau Veritas)

Mathieu Philippe zum kaufmännischen Direktor von Bureau Veritas Marine & Offshore ernannt

Die Klassifikationsgesellschaft Bureau Veritas hat Mathieu Philippe zum neuen Commercial Director – Marine ernannt. Er wird an Matthieu de Tugny, Präsident Marine & Offshore berichten und das Team Marine Markets leiten.

Mathieu Philippe begann seine Karriere in der Schifffahrt 1999 bei Barry Rogliano Salles (BRS), zunächst in Paris und ab 2002 in Dubai. Nach acht Jahren an der Spitze von BRS Middle East wechselte er 2010 zu United Arab Chemical Carriers (UACC) als Senior Vice President, Commercial und dann als Chief Operating Officer des Teams.

Nach fast 15 Jahren in Dubai zog Philippe nach Genf, um die Reederei der SOCAR Trading (der staatlichen Ölgesellschaft der Aserbaidschanischen Republik) zu leiten, die sich auf das Chartern von Öltankern konzentriert.

Er hat einen Master-Abschluss in Internationalem Marketing von der EDHEC Business School.

 

Unternehmen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Anzeige
Artikel Redaktion Schiff&Hafen