Schiffbau

Schiffbau

Flusskreuzfahrtschiffe für die Seine

Die Neptun Werft, Rostock, hat in Basel zwei neu gebaute Flusskreuzfahrtschiffe an den langjährigen Kunden Viking River Cruises abgeliefert. Die „Viking Skaga“ und „Viking Fjorgyn“ sind für den Einsatz auf der Seine konzipiert und sollen künftig bis...

18.09.2020
Schiffbau

BSH übernimmt Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiff „Atair“

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 14. September das Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiff „Atair“ von der Fassmer Werft übernommen. Das neue Flaggschiff der BSH-Flotte ist das erste seegehende Behördenschiff mit...

15.09.2020
Corona-Update, Schiffbau

Stellenabbau bei Nobiskrug

Die Rendsburger Werft Nobiskrug will rund ein Viertel ihrer Arbeitsplätze abbauen. Bereits Ende September sollen 120 der insgesamt 470 Mitarbeiter in eine Transfergesellschaft wechseln. Grund für die kurzfristigen Umstrukturierungspläne sind laut...

11.09.2020

Weitere Meldungen aus Schiffbau

Schiffbau

Neubau für HS Schifffahrt in Dienst gestellt

Die in Haren an der Ems ansässige Reederei HS Schifffahrts GmbH & Co. KG hat mit der „Kristin Schepers“ den dritten von sechs bei der rumänischen Werft Santierul Naval Damen Galati gefertigten Neubauten in Dienst gestellt. Das 7987 BRZ-Feederschiff...

01.07.2008
Schiffbau

Neubau für Bremer Reederei E&B in Dienst gestellt

Die Bremer Reederei E&B GmbH hat mit der "Bremer Johanna" das dritte Mehrzweckfrachtschiff vom Typ 4300 DWAT 1B von der Bodewes Shipyards BV, Hoogezand, übernommen. Der Neubau ist 89,98 Meter lang (ü.a.), 15,20 Meter breit und verfügt bei einem...

13.06.2008
Schiffbau

Erster von zehn Neubauten für Aug. Bolten in Dienst gestellt

Die Aug. Bolten Wm. Miller´s Nachfolger GmbH & Co. KG hat ihre Bulkcarrier-Flotte weiter ausgebaut. Mit der "Western Wave", die reedereiintern unter dem Schiffsnamen "Franziska Bolten" geführt wird, wurde die erste von insgesamt zehn von der...

03.06.2008
Schiffbau

28 m-Seenotkreuzer auf Kiel gelegt

Bei der Werft Fr. Fassmer in Berne ist das Typschiff einer neu entwickelten Klasse von Seenotkreuzern für die Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) auf Kiel gelegt worden. Der völlig neu konstruierte 27,90 m lange, 6,2 m breite und 2 m tiefgehende Seenotkreuzer ist als leistungsfähiger Nachfolgetyp für die bewährte 27,5 m-Klasse vorgesehen.

Publikationen

New Ships

Wöchentlicher englischsprachiger Informationsdienst mit den wichtigsten internationalen Neubaubestellungen und maritimen Branchenentwicklungen

Ship&Offshore

Maritime technische Fachinformationen in englischer Sprache aus dem globalen Schiffbau- und Offshore-Markt

Schiff&Hafen

Technisch-maritime Fachpublikation mit aktuellen Entwicklungen in Schiffbau, Schifffahrt und Offshore-Technologie

Veranstaltungen

05.11.2020 | DVV Webinar-Center

LNG Round Table 2020

Der LNG Round Table gibt auch in diesem Jahr wieder spannenden neuen Antriebs- und Treibstoffformen ein praxisnahes Forum – erstmals für die...

Details & Anmeldung

Branchentermine