Auftrag aus Jordanien

Die Vosta LMG B.V., Amsterdam hat einen Auftrag zum Bau eines Schneid-Saugbaggers von der Arab Potash Company in Jordanien erhalten.

Es ist bereits der zweite Bagger, den das jordanische Unternehmen von Vosta erhält. Die Ablieferung ist für 2009 geplant. Das Auftragspaket beinhaltet die Ausrüstung und ein Training für die Crew.
Die 75 m lange Einheit wird mit einer Pumpenleistung von 1825 kW ausgerüstet sein, die maximale Baggertiefe ist sechs Meter. Der Saugbagger ist speziell entworfen für den Abbau von harten Salzablagerungen unter rauen Wetterbedingungen wie Temperaturen über 40 Grad Celsius.

Schiffbau
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen