Das Antriebskonzept der brasilianischen Schlepper mit 80 t Pfahlzug basiert auf je zwei 2560 kW leistenden mtu-Motoren des Typs 16V 4000 M65L sowie Z-Antriebsstrahlern, Hybridkomponenten und Steuerungen von Schottel  (Foto: Detroit Brasil Shipyard)

Brasilianische Schlepper mit deutscher Antriebstechnik

Rolls-Royce hat einen Auftrag über die Lieferung von acht mtu-Motoren für vier 80 t-Pfahlzug-Schleppschiffe aus Brasilien erhalten. Die Schiffe werden von Detroit Brasil, Ltda. gebaut und von der Tochterreederei Starnav Servicos Maritimos Ltda. betrieben.

Die Schlepper werden mit einem Hybridantriebssystem ausgestattet. Hierfür werden jeweils zwei der 2560 kW leistenden mtu-Motoren des Typs 16V 4000 M65L und das mtu-Automationssystem Blue Vision New Generation mit zwei Z-Antriebsstrahlern, Hybridkomponenten und Steuerungen von Schottel kombiniert.

„Das Hybridsystem auf den neuen Schleppern ermöglicht es, die beiden Strahlruder der Schiffe mit nur einer der beiden Hauptmaschinen zu koppeln, wenn nicht die volle Leistung benötigt wird. Dadurch werden die Betriebsstunden der Hauptmaschinen reduziert, was zu niedrigeren Gesamtwartungskosten, besserem Kraftstoffverbrauch und geringeren Emissionen im Vergleich zu einer herkömmlichen Konfiguration führt", erklärt Maxwell Oliveira, General Manager der Werft Detroit Brasil Shipyard. „Wenn die volle Antriebsleistung benötigt wird, wird die Verbindung zwischen den beiden Strahlrudern getrennt und jeder der beiden Motoren wird mit je einem Strahlruder verbunden, so dass ein herkömmlicher Direktantrieb entsteht“, fügt er hinzu.

Christof von Bank, Director Sales, Marine, Americas beim Rolls-Royce-Geschäftsbereich Power Systems, betont: „Dieser Auftrag ist ein wichtiger Meilenstein bei der Einführung der neuesten Generation von Motoren der Baureihe 4000: Der 16V 4000 M65L ist die derzeit leistungsstärkste Version der neuen Motorengeneration, für diesen Auftrag wird sie zum ersten Mal nach Lateinamerika geliefert.“

Schiffbau
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen