Kiellegung der „A-Rosa Flora“

Der Neubau der „A-Rosa Flora“ steht dem Unternehmen zufolge nicht nur für die langjährige, von Erfolg geprägte Zusammenarbeit mit der Neptun Werft, sondern auch für die Entwicklung eines neuen Schiffstyps, der – wie das Schwesterschiff, die „A-Rosa Silva“ mit ihren 2,5 Decks – speziell für Passagen im Rhein-Main-Donau-Kanal konzipiert wurde. Ähnlich wie bei dem Schwesterschiff wird es auch an Bord des Neubaus neben regulären Außen- und Balkonkabinen Suiten geben.

Bei der Rostocker Neptun Werft ist mit der „A-Rosa Flora“ ein neues Flusskreuzfahrtschiff für die A-Rosa Flussschiff GmbH auf Kiel gelegt worden.

Teilen
Drucken
Nach oben