Damen und Mariotti bauen Kreuzfahrtschiffe für Seabourn

Marco Ghiglione, Managing Director T. Mariotti,(links) und Andrea Trevisan, Damen Senior Vice President Sales & Marketing Cruise

Die niederländische Schiffbaugruppe Damen Shipyards Group hat angekündigt, in den Kreuzfahrtschiffbau einzusteigen.

Dafür ist das Unternehmen eine Partnerschaft mit der italienischen Werft T. Mariotti in Genua eingegangen.
Mit der Kreuzfahrtreederei Seabourn hat das neue Unternehmen Mariotti Damen Cruise bereits einen Letter of Intent über den Bau von zwei Luxus-Expeditions-Kreuzfahrtschiffen unterzeichnet.

Schiffbau
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Anzeige
Artikel Redaktion Schiff&Hafen