Meyer Werft in Papenburg

In diesem Jahr startet die Meyer Werft in Papenburg einen neuen dualen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen    (Foto: Meyer Werft)

Meyer Werft startet dualen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Die Meyer Werft in Papenburg bietet einen neuen dualen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an. Dieser startet im August und findet in Kooperation mit der Hochschule Osnabrück Standort Lingen statt. Für 2019 werden vier Plätze im neuen Studiengang angeboten, insgesamt stehen 18 Plätze für duale Studenten zur Verfügung.

Die Meyer Werft zählt zu den größten und begehrtesten Ausbildungsbetrieben in der Region: „Schon seit Generationen hat die berufliche Bildung einen hohen Stellenwert auf der Meyer Werft. Gerade im harten globalen Wettkampf innerhalb des Schiffbaus ist es wichtig, hervorragende Spezialisten auszubilden, um auch in der Zukunft konkurrenzfähig zu bleiben. Gut ausgebildete und innovative Facharbeiter sind unser Rückgrat“, so Geschäftsführer Tim Meyer.

Die Meyer Werft bietet neben dem neuen dualen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen auch die dualen Studiengänge Maschinenbau und Design, Schiffbau und Meerestechnik, Elektrotechnik und Wirtschaftsinformatik. Für den Studienbeginn 2020 sind die Bewerbungsportale seit Mai geöffnet.

Schiffbau
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Anzeige
Artikel Redaktion Schiff&Hafen