Neubau für HS Schifffahrt in Dienst gestellt

Die in Haren an der Ems ansässige Reederei HS Schifffahrts GmbH & Co. KG hat mit der „Kristin Schepers“ den dritten von sechs bei der rumänischen Werft Santierul Naval Damen Galati gefertigten Neubauten in Dienst gestellt. Das 7987 BRZ-Feederschiff vom Typ Damen CF 800 ist 140,64 Meter lang, 21,80 Meter breit und 7,32 Meter tiefgehend. Der 9313 Tonnen tragende Neubau verfügt über eine Containerstellplatzkapazität von 803 TEU mit 180 Anschlüssen für Kühlcontainer. Die „Kristin Schepers“ ist ausgerüstet mit einem 8400 Kilowatt leistenden Caterpillar-Motor vom Typ MaK 9M43 und erreicht eine Geschwindigkeit von 18 Knoten. Der Feederneubau fährt unter der Flagge von Antigua & Barbuda und ist vom Germanischen Lloyd klassifiziert. HS Schifffahrt erwartet die drei noch ausstehenden, baugleichen Schwesterschiffe bis zum ersten Quartal 2009.

Schiffbau
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Anzeige
Artikel Redaktion Schiff&Hafen