Royal Caribbean bestellt sechstes Schiff der Oasis-Klasse

Die Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean Cruises Ltd. (RCL) hat der französischen Werft Chantiers de l’Atlantique in St. Nazaire den Auftrag zum Bau des sechsten Schiffes der Oasis-Klasse erteilt. Die Auslieferung ist für Herbst 2023 geplant.

Bei der Bestellung handelt es sich um das insgesamt 23. Kreuzfahrtschiff, das RCL bei der französischen Werft bauen lässt. Die fünfte Oasis-Einheit soll im Frühjahr 2021 in Dienst gestellt werden.
Die Bestellung ist abhängig von der Finanzierung, die voraussichtlich im zweiten bzw. dritten Quartal dieses Jahres abgeschlossen sein wird.

Schiffbau
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Anzeige
Artikel Redaktion Schiff&Hafen