Neue Dienste von und nach Göteborg

"Finnmill"

Die drei Liniendienste für rollende Ladung werden mit den zwei modernen Ro/Ro-Schiffen "Finnmill" und "Finnpulp" betrieben.

Die Transitzeiten nach Bilbao betragen Reedereiangaben zufolge rd. 4,5 Tage von Finnland sowie drei Tage von Göteborg. Auf dem nordgehenden Verkehr werden die Schiffe den Hafen von Antwerpen anlaufen. Durch diese Rotation will Finnlines zusätzliche Kapazitäten auf den Routen zwischen Bilbao und Antwerpen und zwischen Antwerpen und Finnland anbieten.

Ab Januar bietet Finnlines drei neue Ro/Ro-Verbindungen an:

-zwischen Kotka und Göteborg

-zwischen Helsinki und Göteborg

-zwischen Göteborg und Bilbao

Teilen
Drucken
Nach oben