Fairplay und Bugsier beziehen neue Unternehmenszentrale

Der Fusion der beiden Schlepp-Reedereien Fairplay Towage und Bugsier im November des vergangenen Jahres folgte kürzlich der Umzug der Unternehmen unter ein gemeinsames Dach.

Seit dem 1. Juli 2018 lautet die neue Adresse „Tower am Michel“, 14. Etage, Ludwig-Erhard-Straße 22, 20459 Hamburg.
Der neue zentrale Verwaltungssitz der Fairplay Towage Group ist Ausgangspunkt sämtlicher Aktivitäten der Gruppe – von der Seeschiffsassistenz bis zur Immobilienverwaltung. Rund 50 Mitarbeiter werden in den Büroräumen zusammen arbeiten und unter der neuen Telefonnummer (040) 307068-100 zu erreichen sein. Die bisherige Telefonnummer wird noch für eine kurze Übergangsphase geschaltet bleiben, die bekannten E-Mail-Adressen der Mitarbeiter bleiben bestehen.
Die Fairplay Towage Group betreibt rund 100 Schlepper in 29 europäischen Häfen. Neben der Seeschiffsassistenz gehört auch der Offshore-Bereich zu einem stark wachsenden Geschäftssegment.

Unternehmen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen