Yaskawa übernimmt Factory Automation von ZF Italia

Die Yaskawa Europe GmbH, Eschborn, übernimmt die Geschäftseinheit Factory Automation der ZF Italia s.r.l. im italienischen Assago (Milano). Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

ZF Italia s.r.l., die italienische Landesgesellschaft der internationalen ZF Friedrichshafen AG Group, und Yaskawa Europe, Europa-Tochter der japanischen Technologiekonzerns Yaskawa Electric, verbindet bereits seit 25 Jahren eine strategische Partnerschaft im Vertrieb von Komponenten für die Automatisierungstechnik in Italien. Mit der jetzt abgeschlossenen Übernahme führt Yaskawa diese erfolgreiche Zusammenarbeit in neuer Form fort und stärkt damit die Präsenz auf dem italienischen Markt.
Italienische Kunden aus Maschinenbau, der Automatisierungsbranche und verarbeitender Industrie sollen durch die neue Struktur von einem noch enger geknüpften Service-Netz profitieren. Neben dem Bereich Drives, Motion und Controls ist Yaskawa im Bereich der Robotics bereits seit vielen Jahren mit einer eigenen Landesgesellschaft vertreten. Für die Produkte und Systemlösungen der Drives, Motion und Controls Division sowie der Robotics Division stehen nun vier Standorte in den Ballungszentren Turin, Mailand, Modena und Brescia zur Verfügung. Die operative Tätigkeit startet zum 1. März 2019.

Unternehmen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Anzeige
Artikel Redaktion Schiff&Hafen