Zeppelin erweitert Vertriebs- und Service-Gebiete für MaK-Motoren

Der Zeppelin Konzern erweitert seine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Caterpillar. Künftig wird Zeppelin alle Vertriebs- und Serviceaktivitäten für die Motoren- und Generator-Marke MaK in Schweden, Dänemark (einschließlich Grönland), in den baltischen Staaten, Finnland, Island und auf den Färöer Inseln übernehmen. Darüber hinaus erwirbt Zeppelin das in Tallinn/Estland ansässige Unternehmen Baltic Marine Contractor (BMC) von Pon.
Ein weiterer Bestandteil der Transaktion ist auch die Übernahme des Vertriebs und Services von Cat Bau- und Bergbaumaschinen in den Gebieten Schweden, Dänemark und Grönland. Die Transaktion erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der europäischen Kartellbehörden.

Unternehmen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Anzeige
Artikel Redaktion Schiff&Hafen