Michael Wächter (links) und Harald Jensen begrüßten die Gäste der Jubiläumsfeier in Hamburg

(Foto: SDC)

SDC feiert 25-jähriges Jubiläum

Das Hamburger Unternehmen SDC Ship Design & Consulting hat Ende Juni seinen 25. Geburtstag gefeiert. Am 01. Januar 1997 vom Germanischen Lloyd, der Hamburgischen Schiffbau-Versuchsanstalt (HSVA) und dem Ingenieuerbüro Jensen gegründet, beschäftigt das Unternehmen derzeit 28 Mitarbeitende. Rund 180 Gäste aus der maritimen Wirtschaft waren der Einladung gefolgt und konnten bei herrlichem Sommerwetter, Speis und Trank einen geselligen Abend mit den Gastgebern rund um die Geschäftsführer Michael Wächter und Harald Jensen verbringen. Diese zählten in ihrer Begrüßungsrede auf: „"In diesen 25 Jahren haben wir einige 2330 Aufträge abgearbeitet – von Hydrostatikkurven für die Kiel Classic bis zum vollen Basic Design für Zement Carrier oder das technische Konzept für die großen AIDA Schiffe, die in Japan gebaut wurden. Es wurden gut 74 000 AutoCad Zeichnungen und 49 500 Exceltabellen erstellt. Mittlerweile gibt es über 2000 Napa-Datenbanken bei uns. Gut 160 000 e-mails wurden geschrieben."

Im Vorfeld der Feier hatten die Jubilare statt aufwendiger Geschenke um eine Spende für das TERRA TECH Förderprojekt e.V. für die Nothilfe Ukraine gebeten. Hierbei kamen mehr als 10 000 Euro zusammen.

Unternehmen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen
Artikel Redaktion Schiff&Hafen