Share |

Customer Care Center in Friedrichshafen eröffnet

04.06.2018

Neueröffnung des Customer Care Centers in Friedrichshafen: (v.l.) Leiter Globaler Service Jörn Lindstädt, CFO Marcus A. Wassenberg, CEO Andreas Schell und Leiter Digital Solutions Jürgen Winterholler

Rolls-Royce Power Systems setzt seine Service- und Digitalstrategie im globalen Kundenservice von MTU weiter fort. In Friedrichshafen hat der Antriebsspezialist kürzlich sein neues Customer Care Center eröffnet.

Bereits seit Januar arbeiten Experten in unterschiedlichen Zeitzonen an insgesamt drei Standorten in Singapur, Novi und Friedrichshafen zusammen, um Kunden rund um die Uhr schnell zu unterstützen, wenn es um die Verfügbarkeit ihrer MTU-Antriebsanlagen und -Energiesysteme geht.
Die neuen Customer Care Center sind Teil einer Offensive, mit der Rolls-Royce Power Systems seinen globalen Kundenservice derzeit transformiert. Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie wurden u.a. die digitalen Produkte MTU-Go!Act für Smartphones und die Plattform MTU Go!Manage entwickelt. Die Anbindung der Kundenanlagen über Datenlogger ermöglicht es Kunden bzw. den MTU-Experten, die Motoren aus der Ferne zu überwachen, Wartungen und damit auch Ersatzteilverfügbarkeit zu planen, Betreiberdaten zu analysieren und daraus Handlungsempfehlungen abzuleiten. Die Systeme sollen Unternehmensangaben zufolge dabei mehr als nur ein Remote- und Fehlermeldesystem sein. Sie sollen darüber hinaus auch die Kommunikation zwischen Betreiber, Service und Experten sicherstellen, die Informationen an einem Ort zusammenführen und bei der Optimierung der Antriebsanlagen helfen. Rolls-Royce sorgt für die technischen Voraussetzungen, wie die Cloud-Infrastruktur, das Datenmanagement und die digitale Anbindung der Anlagen. Cyber-Security und Datenschutz haben Unternehmensangaben zufolge dabei höchste Priorität.
Im neuen Customer Care Center in Friedrichshafen ist auch die Abwicklung der Service-Verträge integriert. Die Experten arbeiten gemeinsam mit den Digitalisierungs-Team. Zu den Aufgabengebieten gehören die Planung präventiver Wartungsarbeiten, die Anpassung der Wartungsintervalle, die Realisierung einer transparenten Kostenstruktur sowie Sicherstellung der Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit des Motors und der Systeme. Kunden erhalten vollumfängliche Serviceunterstützung, gesteuert über die neuen Customer Care Center sowie die bereits bewährten Customer Assistance Center.


Termine

Clear Lead Ltd.
ID
Jakarta
27.08.2018 - 28.08.2018
Seaports of Niedersachsen
D
Leer
31.08.2018 - 31.08.2018
SMM
Hamburg Messe
D
Hamburg
04.09.2018 - 07.09.2018

Google Translate

Translate this page to your language: