Share |

"Finnborg" zu Wasser gelassen

14.10.2011
Mit einem Querstapellauf ist bei der Ferus Smit GmbH in Leer ein weiterer Mehrzweckfrachter für die Reederei Koninklijke Wagenborg Shipping zu Wasser gelassen worden.

Die "Finnborg" ist die fünfte Einheit einer über die Eisklasse 1A verfügende Serie des Typs "FS 14600" für wagenborg. Der Neubau ist 154,6 m lang und 17,2 m breit. Die Ladekapazität beträgt insgesamt 17420 cbm Schüttgut sowie 475 TEU, wovon 191 TEU an Deck geladen werden können. Der Antrieb erfolgt über einen 4500 kW leistenden Wärtsilä-Hauptmotor des Typs 9L32C. Die Ablieferung der "Finnborg" ist für November geplant.


Spezialausgaben / Directories

Termine

Fraunhofer, GMT, Pro Tempre
D
Berlin
17.01.2019 - 18.01.2019
b2match
/
19.01.2019 - 19.01.2019
RINA
UK
London
23.01.2019 - 23.01.2019

Google Translate

Translate this page to your language: