Share |

Küstenfunk 2018: Vortragsreihe Maritimes Recht

15.05.2018
Am 29. und 31. Mai können sich Interessierte aus der maritimen Branche beim „Küstenfunk“ in Bremen und Hamburg wieder über aktuelle Themen aus den Bereichen Steuer-, Handels-, Gesellschafts- und Schifffahrtsrecht informieren.

Veranstalter sind die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO Arbicon, die Klassifikationsgesellschaft Bureau Veritas und die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Schackow & Partner.
Auf dem Programm stehen dieses Mal folgende Vorträge:
-    „Fressen oder gefressen werden? Die Marktkonsolidierung in der
     maritimen Wirtschaft“ (Steffen Ziegenhagen, BDO),
-    „Eine Fallstudie – Drittschadenshaftung i n der Seekaskoversicherung und
     wie man sicherstellt, dass man Recht bekommt“, (Dr. Andrea Bästlein, Dr.
     Kai Busch, Dr. Schackow & Partner),
-    „Ship recycling - last but not least" (Nils Wegener, Bureau Veritas).

Die Veranstaltungsreihe richtet sich u.a. an Kaufleute, technische Inspektoren und Geschäftsführer von Unternehmen der maritimen Branche, insbesondere von Reedereien. Die nächsten „Küstenfunk“-Veranstaltungen finden am 7. November 2018 in Bremen und am 8. November 2018 in Hamburg statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter
www.kuestenfunk.net


Spezialausgaben / Directories

Termine

IALA - International Ass. of Marine Aids to Navigation and Lighthouse Authorities
KR
Incheon
27.05.2018 - 02.06.2018
MTS/IEEE
JA
Kobe
28.05.2018 - 31.05.2018
Breakbulk
D
Bremen
29.05.2018 - 31.05.2018

Google Translate

Translate this page to your language: