Share |

Maritime Rescue Training Center in Hamburg eröffnet

03.12.2018

Helicopter Underwater Escape Training im ma-co

Im Hamburger Trainingszentrum ma-co maritimes competenzcentrum GmbH ist das neue Maritime Rescue Training Center eingeweiht worden.

Künftig soll am Standort Hamburg neben Seeleuten auch verstärkt Personal für Offshore- Windkraftanlagen und Bohrinseln nach internationalen Standards (OPITO und GWO) ausgebildet werden.
ma-co setzt dabei auf die gute Erreichbarkeit von Hamburg für die in Nordeuropa tätigen Unternehmen, von denen eine Vielzahl Niederlassungen in der Hansestadt unterhalten. Neben den Offshore-Lehrgängen wird ma-co mit dem neuen Trainingszentrum auch das Angebot für die internationalen Kreuzfahrtunternehmen und Handelsreedereien erweitern und Lehrgänge zu Safety & Security durchführen.
Das Center beinhaltet neben einem Schwimmbad für Überleben auf See auch Trainingsanlagen für Helicopter Under Water Escape Training (HUET) und Helicopter-Rettung, eine Rettungsbootsanlage sowie Schulungs- und Sozialräume.
Im Rahmen der Eröffnungszeremonie, zu der rund 200 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien gekommen waren, demonstrierten die Ausbilder in einer Übung, wie sich Menschen bei einer Notwasserung im Meer aus dem Helikopter retten können. Auswertungen der U.S. Navy zeigen: Ohne Ausbildung überleben nur 66 Prozent, mit Sicherheitsschulung 91 Prozent. „Diese Ausbildung kann Leben retten“, so ma-co-Geschäftsführer Gerrit Küther. „Die Möglichkeit, zukünftig alle zur Verfügung stehenden Rettungsmittel nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis demonstrieren und nutzen zu können, ermöglicht eine qualitativ optimale Ausbildung.“
Co-finanziert wurde die neue Trainingsanlage aus Mitteln der ITF International Transport Workers‘ Federation, der IMEC International Maritime Employers‘ Council und der und der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Investitionen belaufen sich insgesamt auf ca. 2,85 Mio. Euro.


Spezialausgaben / Directories

Termine

Fraunhofer, GMT, Pro Tempre
D
Berlin
17.01.2019 - 18.01.2019
b2match
/
19.01.2019 - 19.01.2019
RINA
UK
London
23.01.2019 - 23.01.2019

Google Translate

Translate this page to your language: