Share |

Sovcomflot: NeuerDienst Kiel-St. Petersburg

28.11.2002

Noch in diesem Jahr wird die russische Staatsreederei Sovcomflot einen neuen Liniendienst zwischen Kiel und St. Petersburg eröffnen. Damit soll die durch die Abwanderung des TransRussiaExpress-Dienstes nach Lübeck entstandene Lücke geschlossen werden. Wie das Unternehmen im russischen Nachrichtendienst Seanews mitteilt, sollen zunächst zwei Ro/Ro-Schiffe mit einer Kapazität von jeweils 1100 Spurmetern eingesetzt werden. Geplant sind jeweils zwei Abfahrten pro Woche und Richtung.


Spezialausgaben / Directories

Termine

World Ocean Council
CN
Hong Kong
14.11.2018 - 16.11.2018
Indian Ocean Marine Research Centre
AU
Crawley
20.11.2018 - 22.11.2018

Google Translate

Translate this page to your language: