Schifffahrt

NSB kooperiert mit World Maritime University

Die Buxtehuder NSB Group und die im schwedischen Malmö ansässige World Maritime University (WMU) haben eine Bildungspartnerschaft vereinbart. Studierende an der WMU, die 1983 von der IMO gegründet wurde, erhalten in dem Unternehmen die Möglichkeit,…

20.05.2022
Offshore

Nordsee-Anrainer vereinbaren Offshore- und Wasserstoff-Kooperation

Auf dem North Sea Summit im dänischen Esbjerg haben die Energieminister der vier Nordsee-Anrainerstaaten Deutschland, Belgien, Niederlande und Dänemark eine Kooperation für Offshore-Windenergie und grünen Wasserstoff auf den Weg gebracht. In der…

19.05.2022
Schiffbau

Emissionsfreies Schubboot getauft

In Berlin ist Mitte Mai das mit Wasserstoff und Batterien betriebene Schubboot „Elektra“ getauft worden. Nach fast zweijähriger Bauzeit soll für das Schiff der Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft (Behala) jetzt die Langzeiterprobung erfolgen.  …

19.05.2022
Schiffbau

Scandlines rüstet weitere Fähre mit Rotorsegel aus

Die Reederei Scandlines hat die auf der Strecke Rostock–Gedser eingesetzte Fähre „Berlin“ mit einem Rotorsegel des finnischen Unternehmens Norsepower Oy Ltd ausgerüstet. Im Hafen von Rostock wurde der 30 m hohe Windzusatzantrieb installiert. Die…

18.05.2022
Beitrag des Monats

Interview mit Claudia Müller, Koordinatorin der Bundesregierung für Maritime Wirtschaft und Tourismus

„Ein moderner Schiffbau hat in Deutschland eine Zukunft“: Die inzwischen absolvierten 100 Tage im Amt der Maritimen Koordinatorin hat Schiff&Hafen zum Anlass für eine erste Bilanz genommen. Mehr lesen

18.05.2022
Veranstaltungen

7. Fachkonferenz Maritim 4.0 in Hamburg

Rund 80 Experten und Entscheider aus der maritimen Wirtschaft haben sich am 17. Mai im Empire Riverside Hotel in Hamburg getroffen, um sich über aktuelle Themen und Entwicklungen in der Digitalisierung auszutauschen. Bereits zum siebten Mal wurde die…

18.05.2022