Suchergebnisse

Aktive Filter

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Schiffbau | 23. Juli 2021

Stena ordert weitere RoPax-Fähren

Die schwedische Fährreederei Stena Line hat zwei neue RoPax-Fähren bei der chinesischen Werft CMI Jinling (Weihai) bestellt. Es handelt sich dabei um die elfte und zwölfte E-Flexer-Einheit, die für Stena RoRo gebaut wird. Die Ablieferungen sind für 2024 und 2025 geplant. Gleichzeitig wurden…

Schiffbau | 22. Juli 2021

Methanol-Hafenboot für Emden

Um zukünftig CO2-neutrale Rundfahrten im Emder Hafen anbieten zu können, hat sich ein Projektkonsortium zusammengeschlossen. Die Betreiber-Reederei AGEms aus Emden, die Schiffswerft Diedrich aus Oldersum sowie die Mariko GmbH (Projektbegleitung und -koordination) aus Leer haben dafür die Entwicklung…

Schiffbau | 21. Juli 2021

Expeditions-Kreuzfahrtschiff „Ocean Explorer“ abgeliefert

Die chinesische Werft CMHI Haimen hat die „Ocean Explorer“ abgeliefert. Das 104,4 m lange, 18,4 m breite und 5,1 m tiefgehende Expeditions-Kreuzfahrtschiff ist die neueste Einheit der Infinity-Serie der US-amerikanischen Reederei SunStone Ships. Sie erfüllt die Anforderungen des Polar Code Kategorie…

Schiffbau | 20. Juli 2021

Bangkok baut Elektrofähren-Flotte aus

Die Bangkok Metropolitan Authority (BMA) hat zwölf neue vollelektrische Pendlerfähren in Dienst gestellt. Die 14,5 m langen Fiberglasboote ergänzen die bestehende Flotte von sieben Elektroschiffen, die bereits im Dezember 2020 in Betrieb genommen wurde. Mit einer Kapazität für jeweils 30 Passagiere…

Unternehmen | 19. Juli 2021

FSG erwirbt Nobiskrug-Werft

Die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft mbH (FSG) übernimmt die insolvente Nobiskrug-Werft in Rendsburg. Der Vertrag wurde am 16. Juli 2021 notariell beurkundet, nachdem der Gläubigerausschuss der Lösung bereits am Tag zuvor zugestimmt hatte. Die Kaufverträge beinhalten noch verschiedene Vorbehalte,…

Schifffahrt | 19. Juli 2021

EU-Kommission stellt Klimaschutzkonzept „Fit for 55“ vor

Die Europäische Kommission hat am 14. Juli ihr Klimaschutzkonzept „Fit for 55“ vorgestellt. Die Kommissionsmitglieder der 27 EU-Mitgliedstaaten haben sich im Rahmen des European Green Deals darauf verständigt, Emissionen bis 2030 um mindestens 55 Prozent gegenüber dem Stand von 1990 zu senken. Bis…

Schiffbau | 16. Juli 2021

„Les Alizés" erhält Antriebstechnik von MAN und Schottel

Die belgisch-luxemburgische Jan De Nul Group lässt aktuell ein zweites großes Offshore-Errichterschiff in China bauen. Neben dem Jack-Up-Installationsschiff „Voltaire“, das bei COSCO Shipping Heavy Industry zur Ablieferung in 2022 bestellt ist, wurde bei CMHI Haimen der Bau des…

Schiffbau | 15. Juli 2021

Meyer Werft integriert Laserzentrum

Die Meyer Werft hat angekündigt, die seit 2009 eigenständige Meyer Werft Laserzentrum GmbH voraussichtlich zum Jahreswechsel auch gesellschaftsrechtlich wieder in das Schiffbauunternehmen zu integrieren. Damit setzt die Meyer Werft noch stärker auf die Industrialisierung des Schiffbaus mit…

Schiffbau | 14. Juli 2021

K130-Einheit in Wolgast auf Kiel gelegt

Mit dem traditionellen Einschlagen der Messingplatte zwischen Kielblockträger und Stahlsektion hat auf der Wolgaster Peene-Werft die planmäßige Kiellegung der vierten von insgesamt fünf neuen Korvetten für die Deutsche Marine stattgefunden. Der Neubau wird den Namen „Augsburg“ erhalten. Die…

Schiffbau | 14. Juli 2021

Palfinger rüstet „Crystal Endeavor“ aus

Das Ende Juni bei MV Werften in Stralsund getaufte Expeditions-Kreuzfahrtschiff „Crystal Endeavor“ ist  von Palfinger mit spezieller Rettungsausrüstung sowie Hebe-, Lade- und Handlinglösungen ausgestattet worden. Für das 164 m lange Schiff mit Eisklasse PC 6 der Reederei Crystal Cruises lieferte…

Schiffbau | 12. Juli 2021

Meyer Werft dockt „AIDAcosma“ aus

Am 10. Juli hat der jüngste Kreuzfahrtschiff-Neubau der AIDA-Flotte das überdachte Baudock II (Halle 6) der Papenburger Meyer Werft verlassen. Die 337 m lange „AIDAcosma“ ist das Schwesterschiff der 2018 in Dienst gestellten „AIDAnova“, die als weltweit erstes Kreuzfahrtschiff mit einem LNG-Antrieb…

Schiffbau | 09. Juli 2021

Vertrag für sechs U-Boot Neubauten bei TKMS unterzeichnet

Auf dem Werftgelände der thyssenkrupp Marine Systems (TKMS) in Kiel haben am 8. Juli die Beschaffungsorganisationen Norwegens und Deutschlands die Verträge für die bereits im März bestellten U-Boot Neubauten unterzeichnet. Der Auftrag umfasst die Lieferung von insgesamt sechs baugleichen U-Booten…

Veranstaltungen | 23. Juli 2021

Webinar: Trinkwasserhygiene auf Binnenschiffen

Die GF Piping Systems hat kürzlich ein Webinar zum Thema Trinkwasserversorgung auf Binnenschiffen veranstaltet. Dem Moderator Julian Backes, Marktsegment Manager Marine bei GF Piping Systems, standen Michael Reichmann, Sachverständiger für Trinkwasserhygiene, und Ralf Vater, Leitender Ingenieur Ver-…

Schiffbau | 08. Juli 2021

Marine beauftragt Lürssen mit Tankerbau

Das Bundesverteidigungsministerium hat die Schiffbaugruppe Lürssen mit dem Bau von zwei Betriebsstofftransportern (MBV707) für die Deutsche Marine beauftragt. Der Zulauf des ersten Schiffes ist ab 2024 geplant. Die neuen Doppelhüllentanker mit einer Besatzungsstärke von rund 65 Personen werden die…

Häfen | 08. Juli 2021

Hyperloop-Konzept für den Containertransport

Das US-amerikanische Forschungs- und Entwicklungsunternehmen Hyperloop Transportation Technologies (HyperloopTT) und die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) haben in den vergangenen zweieinhalb Jahren ihr technisches Konzept für den Containertransport im Hinterlandverkehr weiterentwickelt. Mit…

Schiffbau | 07. Juli 2021

Vard baut 222 m-Residential Yacht

Die norwegische Werft Vard, Teil der italienischen Fincantieri-Gruppe, hat den Auftrag für den Bau der Megayacht „Somnio“ erhalten, des nach Werftangaben weltweit ersten „Residential Yacht Liners“. Mit einer Länge von 222 m und einer Breite von 27 m soll der 33 500 BRZ-Neubau bei Fertigstellung die…

Unternehmen | 07. Juli 2021

Besecke verstärkt Geschäftsführung

Alexander von Plato hat zum 1. Juni seine Tätigkeit als weiterer Geschäftsführer bei der auf Elektrotechnik- und Automatisierungssysteme spezialisierten Besecke GmbH & Co. KG in Bremen aufgenommen. Von Plato führt das Unternehmen gemeinsam mit Christian Kurtz, der sich auf die operativen Bereiche…

Schiffbau | 06. Juli 2021

Entwicklung zukunftsweisender Windantriebe

Wallenius und Alfa Laval haben die Gründung des 50/50-Joint Ventures AlfaWall Oceanbird bekannt gegeben. Mit der Zielsetzung, den CO2-Ausstoß und die Gesamtemissionen signifikant zu reduzieren, wird sich das neue Unternehmen auf vollständig windbasierte Schiffsantriebe fokussieren. Peter Nielsen,…

Schiffbau | 05. Juli 2021

Joint-Venture für wasserstoffbasierte Antriebssysteme

Die Erlanger Hydrogenious LOHC Technologies GmbH und die norwegische Reederei Johannes Østensjø dy AS haben ein Joint-Venture gegründet: Die Hydrogenious LOHC Maritime AS will zukünftig Liquid Organic Hydrogen Carrier (LOHC)-basierte On-Board-Anwendungen für die Seeschifffahrt entwickeln. Mit…

Schiffbau | 02. Juli 2021

Bund fördert MUM-Projekt

Für die zweite Phase des Projekts „Modifiable Underwater Mothership“ (MUM) hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) weitere 13,2 Mio. Euro Forschungsgelder zur Verfügung gestellt. Der Förderbescheid wurde von Norbert Brackmann, Koordinator der Bundesregierung für die maritime…