Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
24. Januar 2020

MAN-Motoren für thailändische Patrouillenschiffe

MAN Energy Solutions hat den Auftrag erhalten, Hauptantriebsmotoren für zwei neue 41 m lange Patrouillenschiffe der Königlich-Thailändischen Marine zu liefern. Jedes der Schiffe wird mit je zwei MAN 16V175D-MM-Motoren ausgerüstet. Sie entsprechen den Angaben zufolge dem IMO Tier II-Standard und...

23. Januar 2020

Konzept für Methanol-betriebenen Trockengutfrachter

Das Designbüro SDC Ship Design & Consult GmbH aus Hamburg hat zusammen mit der in Niedersachsen und Bremen ansässigen Liberty Gruppe einen Trockengutfrachter entwickelt, der sowohl mit Dieselöl als auch mit Methanol betrieben werden kann. Das 84,7m lange Schiff mit einer Tragfähigkeit von 5300 tdw –...

22. Januar 2020

Kroatische DIV Group übernimmt Kleven

Die norwegische Werft Kleven in Ulsteinvik wird von dem kroatischen Industriekonzern DIV Group, zu dem auch die Brodosplit Werft in Split gehört, übernommen. Bereits in den vergangenen Jahren hatte es Wechsel in den Eigentümerverhältnissen der Werft gegeben. 2017 war u.a. die deutsche Lürssen-Gruppe...

22. Januar 2020

MSC Cruises stellt Flottenwachstums-Pläne vor

Die zur Schweizer MSC Group gehörende Kreuzfahrtreederei MSC Cruises und die französische Werft Chantiers de l'Atlantique haben Verträge zur Erweiterung der MSC Cruises-Flotte mit einem Gesamtvolumen von mehr als 6,5 Mrd. Euro unterzeichnet. Die Reederei baut ihren Wachstumsplan damit bis 2030 aus...

21. Januar 2020

Schottel Twin Propeller für vier BC Ferries-Neubauten

Die Schottel GmbH liefert Antriebe für vier Fährschiffe, die bei Damen Shipyards Galati in Rumänien gebaut werden. Die 81 m langen Neubauten, die von der kanadischen Reederei BC Ferries bestellt wurden, erhalten jeweils zwei Schottel Twin Propeller. Die Fähren der Bauart Damen Road Ferry 8117 E3 –...

20. Januar 2020

Jan de Nul erhält Auftrag zur Elbvertiefung

Die Hamburg Port Authority (HPA) hat den Auftrag für die Baggerarbeiten zur Umsetzung der Fahrrinnenanpassung von Unter- und Außenelbe im Bereich des Hamburger Hafens an die Jan de Nul Nassbaggerei und Wasserbau GmbH vergeben. Damit startet jetzt die Umsetzung des Fahrrinnenausbaus auf dem letzten...

20. Januar 2020

68 m-Yacht zu Wasser gelassen

In Lemwerder hat die Werft Abeking & Rasmussen (A&R) ihren jüngsten Yacht-Neubau zu Wasser gelassen. Die 68 m lange Superyacht „Soaring“ (1500 BRZ) wird derzeit für ihre Hafen- und Seeversuche vorbereitet. Die Ablieferung ist für April 2020 geplant. Inneneinrichtung und Außendesign stammen von dem...

23. Januar 2020

Elektroantriebe für Wassertaxis und Fähren

Der Spezialist für elektrische und hybride Antriebssysteme Torqeedo, Starnberg, und die ZF Friedrichshafen AG sind eine Partnerschaft eingegangen, um die Elektromobilität für den nachhaltigen Personenverkehr auf dem Wasser voranzutreiben. Die Unternehmen wollen die Steuerstrahlruder von ZF in das...

20. Januar 2020

GNYK leitet juristische Schritte gegen MKS 180-Vergabe ein

Die Kieler Werft German Naval Yards (GNYK) wird gegen die Entscheidung des Bundesverteidigungsministeriums zur Vergabe des Mehrzweckkampfschiffes MKS 180 an ein niederländisch geführtes Konsortium rechtlich vorgehen. Dies teilte das Unternehmen heute mit. „Nach gründlicher Prüfung haben wir uns...

13.05.2020 | Hyperion Hotel Hamburg, Hamburg

<p>5. Schiff&amp;Hafen-Konferenz<br /> Maritim 4.0</p>

Das erfolgreiche maritime Veranstaltungsformat geht in die 5. Runde.