Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Schifffahrt | 16. April 2021

Grünes Licht für Jumbo-SAL-Alliance

Die zur Reederei Harren & Partner gehörende SAL Heavy Lift und der niederländische Schwergut- und Projektladungsspezialist Jumbo haben den Start ihres Joint Ventures Jumbo-SAL-Alliance bekannt gegeben. Die dafür notwendigen Genehmigungen waren zuvor von den zuständigen Behörden erteilt worden. Mit…

Schiffbau | 10. Mai 2021

Brennstart für neunte K130-Einheit

Bei German Naval Yards Kiel hat planmäßig der Brennstart von Boot 9 der Korvetten-Serie K130 stattgefunden. Pandemiebedingt wurde der erste Stahlzuschnitt im kleinsten Kreis des ARGE-Projektteams eingeleitet. An der Kieler Förde werden unter Federführung der Unternehmensgruppe Lürssen die letzten…

Kommentar | 06. Mai 2021

Editorial aus Schiff&Hafen 5/2021: Starkes Bekenntnis zur Branche

Für die deutsche maritime Wirtschaft steht der Monat Mai im Zeichen der Nationalen Maritimen Konferenz (NMK). Damit erfährt die Branche nun bereits zum 12. Mal eine herausragende Aufmerksamkeit durch die Politik und erneut die Chance, die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen aktiv…

Schiffbau | 04. Mai 2021

Lürssen baut erste Yacht mit Brennstoffzellentechnologie

Die auf Megayachten und Marineschiffe spezialisierte Bremer Lürssen-Werft hat angekündigt, eine Yacht mit Brennstoffzellentechnologie zu bauen. Die Brennstoffzelle soll dabei zunächst die Generatoren an Bord ergänzen und auf lange Sicht zur Realisierung einer emissionsfreien Megayacht beitragen. Lür…

Beitrag des Monats aus Schiff&Hafen 4/2021 | 27. April 2021

Neues Flaggschiff für den Ostseeverkehr

Die Ende Februar im Baudock der chinesischen XSI-Werft in Xiamen aufgeschwommene „Viking Glory“ soll als eine der ökonomischsten und ökologischsten Kreuzfahrtfähren Maßstäbe setzen Mehr lesen

Schifffahrt | 27. April 2021

NSB unterstützt Meeresschutzprojekt Eyesea

Tim Ponath, CEO der NSB GROUP, Buxtehude, ist neuer Botschafter für die gemeinnützige Organisation Eyesea. Eyesea hat eine App entwickelt, die es Seeleuten ermöglicht, Meeresverschmutzung weltweit über ihr Smartphone zu kartieren. NSB testet den App-Prototyp bereits in der eigenen Flotte und liefert…