Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Häfen | 02. Februar 2016

Rostocker Hafenumschlag wächst weiter

Der Rostocker Hafen verzeichnete im vergangenen Jahr ein Umschlagwachstum von vier Prozent auf 27,2 Mio. t.

Häfen | 27. Januar 2016

Bundeskabinett beschließt Nationales Hafenkonzept

Zur Stärkung des Hafenstandortes Deutschland hat das Bundeskabinett das neue Nationale Hafenkonzept für die See- und Binnenhäfen verabschiedet.

Häfen | 26. Januar 2016

Containerumschlag in Wilhelmshaven 2015 stark gestiegen

Der Hafenumschlag in Deutschlands einzigem Tiefwasserhafen Wilhelmshaven hat sich in 2015 positiv entwickelt.

Häfen | 11. Januar 2016

Hochaufgelöste digitale Seekarten für den Hamburger Hafen

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und die Hamburg Port Authority (HPA) kooperieren bei der Herausgabe digitaler Seekartendaten für den Hamburger Hafen: Erstmals werden der internationalen Seeschifffahrt elektronische Seekarten in sehr hoher Auflösung für das Hamburger Hafengebiet zur Verfügung gestellt.

Häfen | 28. Dezember 2015

Prozessoptimierung durch Digitalisierung im Seehafenumschlag

Im Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen (BIBA) hat kürzlich die Auftaktveranstaltung des Projekts „Prozessinnovation durch digitale Dienstleistungen für den Seehafen der Zukunft“ (ProDiS) stattgefunden.

Häfen | 11. Dezember 2015

Stagnierende Umschlagsentwicklung bei deutschen Seehafenbetrieben

Anlässlich seiner jährlichen Pressekonferenz hat der Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe e.V. (ZDS) eine Bilanz für das Jahr 2015 präsentiert.

Häfen | 01. Dezember 2015

Ölaufnahmesysteme für Flachwassergebiete

An die vom Havariekommando eingesetzten Kräfte des Technischen Hilfswerks (THW) sind neue Ölaufnahmesysteme für die küstennahe Schadstoffunfallbekämpfung übergeben worden. Dafür wurden sechs 7,5 m-Mehrzweckarbeitsboote des Typs Faster 650 Cat mit einem SeaHow-Minibagger des finnischen Herstellers Meritaito Ltd, Helsinki, ausgestattet.

Häfen | 26. November 2015

Erste Ausbaustufe in Bronka nahezu abgeschlossen

Der neue russische Tiefwasserhafen Bronka nahe St. Petersburg steht kurz vor dem offiziellen Betriebsstart.

Häfen | 05. November 2015

Güterumschlag bleibt stabil

Nach den neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hat der Güterumschlag in den deutschen Seehäfen in den ersten sechs Monaten 2015 gegenüber dem ersten Halbjahr 2014 um 0,1 Prozent abgenommen. Wurden im Vergleichszeitraum des Vorjahres 152 Mio. t umgeschlagen, waren es im ersten Halbjahr 2015 insgesamt 151,8 Mio. t.

Häfen | 01. September 2015

Weiteres Wachstum für deutsche Seehäfen erwartet

Der Güterumschlag in den Seehäfen wächst weiterhin: Für den deutschen Seeverkehr wird eine Steigerung von 2014 bis 2017 von insgesamt 7,3 Prozent prognostiziert, was einem durchschnittlichen Wachstum von 2,4 Prozent p.a. entspricht.

Häfen | 31. August 2015

Liebherr-Containerbrücken für Bronka

Im neuen russischen Tiefwasserhafen Bronka nahe St. Petersburg sind kürzlich die ersten beiden Containerbrücken STS P167 L (WS) des Kranherstellers Liebherr angeliefert worden.

Häfen | 25. Juni 2015

Krane für neuen russischen Tiefwasserhafen Bronka

Im neuen russischen Tiefwasserhafen Bronka bei St. Petersburg sind kürzlich die ersten drei von insgesamt zehn RTG-Krananlagen des finnischen Kranherstellers Konecranes angeliefert worden.

Häfen | 25. Juni 2015

Aufbau der LNG-Infrastruktur

In grenzüberschreitender Zusammenarbeit wollen die Hafengesellschaften Groningen Seaports NV und Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG künftig die Versorgungsinfrastruktur für LNG in der Ems-Dollart-Region entwickeln. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde kürzlich unterzeichnet.

Häfen | 22. Juni 2015

Drehscheibe für Schwerlastlogistik

In den vergangenen Jahren hat sich der direkt am Nord-Ostsee-Kanal gelegene Rendsburger Hafen zu einer wichtigen Drehscheibe für die maritime Schwerlastlogistik in Nordeuropa entwickelt.

Häfen | 19. Juni 2015

Dritter Kreuzfahrtterminal in Hamburg eröffnet

Mit dem Cruise Center Steinwerder (CC3) ist kürzlich Hamburgs dritter Kreuzfahrtterminal offiziell eingeweiht worden.

Häfen | 10. Juni 2015

Erfolgreiche 29. IAPH Welthafenkonferenz

Mehr als 900 Gäste diskutierten vom 1.-5. Juni im Congress Center Hamburg (CCH) über die Zukunft der internationalen Häfen und intelligente Konzepte.

Häfen | 02. Juni 2015

Grüner Strom für Kreuzfahrtschiffe

Premiere im Hamburger Hafen: Am 30. Mai ist erstmals ein Kreuzfahrtschiff während seiner Hafenliegezeit mit umweltfreundlichem Strom der LNG Hybrid Barge „Hummel“ versorgt worden. Die Barge des Hamburger Unternehmens Becker Marine Systems lieferte den durch den emissionsarmen Brennstoff LNG erzeugten Strom an das Kreuzfahrtschiff „AIDAsol“ der Reederei AIDA Cruises, Rostock.

Häfen | 20. Mai 2015

Stabile Umschlagentwicklung in Hamburg

Der Hamburger Hafen vermeldet im ersten Quartal 2015 einen Gesamtumschlag von 35,6 Mio. t (+0,1 Prozent). Zu den stärksten Wachstumsträgern zählte der Massengutumschlag mit 11,7 Mio. t (+12,3 Prozent).

Häfen | 13. März 2015

Erfolgreiche Erprobung der LNG-Hybrid-Barge „Hummel“

Die technische Erprobung der LNG-Hybrid-Barge „Hummel“ ist vor Kurzem erfolgreich abgeschlossen worden. Damit kann Becker Marine Systems die Inbetriebnahme der Barge im Hamburger Hafen ab Mai starten.

Häfen | 24. Februar 2015

Windenergie für den Containerumschlag

In Bremerhaven hat der Containerterminal-Betreiber Eurogate kürzlich eine Windenergieanlage (WEA) in Betrieb genommen, deren „grüner Strom“ am Containerterminal für den Eigenbedarf genutzt werden soll.