Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Beitrag des Monats | 18. April 2017

Erfolgreiches VDI-Expertenforum

Auf dem Museumsschiff „Rickmer Rickmers“ in Hamburg hat kürzlich das erste VDI-Expertenforum zum Thema „Lernen von anderen – Wissenstransfer für die maritime Industrie“ initiiert vom VDI-Fachbeirat Schiffbau und Schiffstechnik stattgefunden.

Beitrag des Monats | 13. April 2017

Hamburger „Kompass“ vergeben

Zum achten Mal hat die Unternehmensgruppe Schümann und das Internationale Maritime Museum zum „Hamburger Hafen Empfang“ geladen. In diesem Jahr begrüßte erstmalig Peter Tamm jr. die Gäste aus den Bereichen Reederei, Logistik, Hafenwirtschaft, Politik und Wissenschaft. Zum vierten Mal wurde der Hamburger „Kompass“ vergeben.

Häfen | 10. April 2017

Stabilisierung des Seegüterumschlags

Nach den kürzlich vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen wurden in den mehr als 20 deutschen Seehäfen von Emden bis Ueckermünde im Jahr 2016 insgesamt 296,5 Mio. t Güter aller Art umgeschlagen. 2015 waren es 296,2 Mio. t.

Beitrag des Monats | 04. April 2017

10. Nationalen Maritimen Konferenz in Hamburg

In Hamburg hat am Dienstag die 10. Nationale Maritime Konferenz stattgefunden. Über 740 Teilnehmer aus Wirtschaft, Gewerkschaften, Wissenschaft, Forschung, Politik und Verwaltung folgten der Einladung des Maritimen Koordinators der Bundesregierung, Staatssekretär Uwe Beckmeyer. Die Veranstaltung, die wieder unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin Angela Merkel stand, setzte den thematischen Schwerpunkt dieses Mal auf die Digitalisierung in der maritimen Wirtschaft.

Offshore | 04. April 2017

Betriebsgebäude für Offshore-Windpark „Wikinger“ eröffnet

Im Beisein von Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister, Christian Pegel, hat Iberdrola die Eröffnung seines Betriebsgebäudes für den Windpark „Wikinger“ gefeiert.

Beitrag des Monats | 04. April 2017

Konferenzankündigung: Emissionsreduzierung in der Schifffahrt

Am Mittwoch, den 17. Mai, organisiert das Center of Maritime Technologies e.V. (CMT) die Abschlusskonferenz des europäischen Forschungsprojektes JOULES - Joint Operation for Ultra Low Emission Shipping in Hamburg.

Beitrag des Monats | 30. März 2017

Regulatorische Herausforderungen in der Schifffahrt

Die Klassifikationsgesellschaft ABS hat am 20. März ihre jährliche Sitzung des Nationalen Komitees in Hamburg abgehalten.

Beitrag des Monats | 30. März 2017

Maritime Data Space: Mehrwert durch sichere Verknüpfung von Daten

Die Daten bilden die Grundlage für die unter dem Schlagwort „Maritim 4.0“ zusammengefasste Optimierung aktueller Prozesse und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Der Beitrag verdeutlicht, welche Vielfalt von Daten für die maritime Wirtschaft relevant ist und zeigt einen föderierten Ansatz zur sicheren, unternehmensübergreifenden Nutzung dieser Daten.

Beitrag des Monats | 30. März 2017

Expertentreff zu Smart Shipping und maritimer IT

Sowohl in Häfen als auch auf Schiffen fallen heute riesige Datenmengen an. Diese müssen analysiert, bewertet und verarbeitet werden. Voraussetzung dafür sind funktionierende und sichere IT-Lösungen an Bord von Schiffen sowie an Land für das Flottenmanagement der Reeder, die Logistik in Containerhafen oder am Kreuzfahrtterminal.

Beitrag des Monats | 29. März 2017

Hocheffiziente, digitale Produktionsplanung für Prototypenkompetenz

Um die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Werften im Segment Spezialschiffbau zu erhalten, muss auch zukünftig die sichere Einhaltung von Lieferterminen bei Minimierung des Ressourcenaufwandes gewährleistet werden. Dabei fällt der Produktionsplanung eine entscheidende Rolle zu. Im Rahmen des Verbundvorhabens HEPP wurden Methoden zur Aufbereitung, Prüfung und Verbesserung von Planungsgrundlagen entwickelt, um eine durchgängige simulationsgestützte Produktionsplanung für Prototypen zu ermöglichen.

Beitrag des Monats | 29. März 2017

Softwarelösung für chinesische Großcontainerschiffsserien

Das zur Cargotec-Gruppe gehörende Unternehmen Navis Carrier Solution (früher Interschalt Software) wird MACS3-Ladungsrechner für drei chinesische Großcontainerschiffsserien zuliefern.

Beitrag des Monats | 22. März 2017

„GasChem Bremen“ unter deutscher Flagge

Seit dem 10. März fährt der 35 000 cbm-Gastanker „GasChem Bremen“ der Leeraner Hartmann Reederei unter deutscher Flagge. Das 2010 auf der südkoreanischen Werft Hyundai Mipo gebaute Schiff war zuvor über sechs Jahre unter der Flagge Liberias gefahren.

Offshore | 14. März 2017

BS Offshore und Siemens stellen „Windea Leibniz“ vor

Die Hamburger Reederei BS Offshore und Siemens haben gemeinsam das neue Service Operation Vessel (SOV) „Windea Leibniz“ auf der Mützelfeldtwerft in Cuxhaven vorgestellt.

Beitrag des Monats | 10. März 2017

Liberianisches Register stellt überarbeitete Website vor

Das Liberianische Schiffsregister (www.liscr.com) hat seine Website überarbeitet und bietet den Nutzern nun erweiterte Optionen.

Offshore | 09. März 2017

3000 t-Kran für Offshore-Spezialschiff

Die Liebherr-MCCtec Rostock GmbH hat den Auftrag für einen neuen Heavy-Lift-Offshore-Kran mit einer Traglast von bis zu 3000 t erhalten.

Beitrag des Monats | 07. März 2017

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum in Hamburg eröffnet

In Hamburg ist eines von elf Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren eröffnet worden.

Offshore | 28. Februar 2017

Erste Anlage für Windpark „Wikinger“ installiert

Die erste von insgesamt 70 Windkraftanlagen für den 350 MW-Offshore-Windpark „Wikinger“ von Iberdrola ist erfolgreich installiert worden. Die 5 MW Adwen-Turbine wurde vom Errichterschiff „Brave Tern“ auf dem Turmsegment am Standort „WK 16“ platziert.

Beitrag des Monats | 22. Februar 2017

Trends in Flottenmanagement und Instandhaltung

Digitalisierung und Vernetzung erschließen neue Möglichkeiten in den Bereichen Schiffsbetrieb, Zustandsüberwachung und Instandhaltung in der maritimen Industrie.

Beitrag des Monats | 22. Februar 2017

Energieautarkes Condition-Monitoring-System für Schiffsgetriebe

Das Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH (IPH) entwickelt derzeit ein Condition-Monitoring-System für Schiffsgetriebe, das den Verschleißzustand der drehmomentübertragenden Bauteile, z.B. von Kupplungen, Wellen oder Verzahnungen, im laufenden Betrieb überwachen kann.

Beitrag des Monats | 22. Februar 2017

Nächster Einkäufer-Stammtisch findet im März statt

Am Abend des 23. März findet das nächste Netzwerktreffen für Einkäufer aus der Schifffahrt (Werften und Reedereien) statt.