Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Schiffbau | 05. Juni 2018

Digitalisierung im After Sales Service: neue Geschäftsmodelle im Fokus

Die deutschen maritimen Zulieferunternehmen sehen im digitalen Wandel des Servicegeschäfts gute Möglichkeiten für eine Erweiterung ihres Leistungsportfolios.

Unternehmen | 04. Juni 2018

Customer Care Center in Friedrichshafen eröffnet

Rolls-Royce Power Systems setzt seine Service- und Digitalstrategie im globalen Kundenservice von MTU weiter fort. In Friedrichshafen hat der Antriebsspezialist kürzlich sein neues Customer Care Center eröffnet.

Schiffbau | 28. Mai 2018

Grimaldi erweitert RoRo-Flotte

Das dänische Unternehmen Knud E. Hansen A/S wird das Design für eine neue RoRo-Schiffsserie der Reederei Grimaldi entwickeln.

Unternehmen | 25. Mai 2018

Mayr Antriebstechnik eröffnet neues Kommunikationszentrum

An seinem Standort in Mauerstetten hat das Unternehmen Mayr Antriebstechnik das neue Kommunikationszentrum mayr.com im Beisein von rund 140 geladenen Gästen eröffnet.

Schiffbau | 24. Mai 2018

Ulstein liefert Offshore-Spezialschiff ab

Seit Anfang Mai setzt der Offshore-Windparkbetreiber Ocean Breeze Energy (OBE) mit der „Acta Auriga“ ein neues Walk-to-Work Service Operation Vessel für seinen Nordsee-Windpark „Bard Offshore 1“ ein.

Schiffbau | 23. Mai 2018

„Alf Pollak“ in Flensburg vom Stapel gelaufen

Bei der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) ist das erste von zwei RoRo-Schiffen für die italienische Reederei Onorato Armatori auf den Namen „Alf Pollak“ getauft worden und anschließend vom Stapel gelaufen.

Schiffbau | 23. Mai 2018

62 m-Superyachtprojekt für Nobiskrug

Die Nobiskrug Werft, Rendsburg, hat kürzlich ein neues 62 m-Superyachtprojekt unterzeichnet.

Schiffbau | 22. Mai 2018

Umrüstung auf LNG-Batterie-Hybridtechnologie

Die norwegische Reederei Hurtigruten hat eine große Nachhaltigkeitsoffensive angekündigt.

Schiffbau | 18. Mai 2018

Maritime Forschung in Deutschland

Am 28. und 29. Juni findet in Hamburg die Konferenz zum Stand der Maritimen Forschung in Deutschland statt.

Schiffbau | 17. Mai 2018

„Elandess“ in Lemwerder ausgedockt

Die 74 m lange Yacht „Elandess“ ist bei Abeking & Rasmussen in Lemwerder zu Wasser gelassen worden.

Schiffbau | 16. Mai 2018

Windkraft für „Viking Grace”

Als erstes Passagierschiff der Welt ist die „Viking Grace” der finnischen Reederei Viking Line mit einem Rotor-Segel-Antrieb nachgerüstet worden.

Schiffbau | 15. Mai 2018

Abgasreinigungsanlagen für chinesische Schiffe

Saacke Marine Systems wird die Flotte der chinesischen Reederei COSCO mit modernen Abgasreinigungsanlagen ausrüsten.

Schiffbau | 09. Mai 2018

„Mein Schiff 1“ in Fahrt

Das neue Flaggschiff der TUI Cruises-Flotte ist von der Meyer Werft im finnischen Turku an die Reederei übergeben und im Anschluss nach Deutschland überführt worden.

Schiffbau | 08. Mai 2018

Elektro-Katamaran für Norwegen

Die norwegische Werft Brødrene Aa in Hyen hat den Katamaran „Future of the Fjords“ an die Reederei The Fjords abgeliefert.

Schiffbau | 04. Mai 2018

IMO III-Zertifizierung für MTU-Motoren

Die neueste Generation der MTU-Motorenbaureihe 4000 mit SCR-System hat erfolgreich die IMO III-Zertifizierungsmessung bestanden.

Schiffbau | 03. Mai 2018

FSG baut LNG-Fähren für Tasmanien

Die TT-Line Company Pty Ltd hat die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) mit der Entwicklung und dem Bau von zwei neuen LNG-Passagierfähren beauftragt. Die Kosten für beide Neubauten werden bei rund 438 Mio. Euro liegen.

Schiffbau | 03. Mai 2018

W.D.R. übernimmt neue Fähre „Norderaue“

Die Wyker Dampfschiffs-Reederei Föhr-Amrum GmbH (W.D.R.) hat ihre neue Doppelendfähre „Norderaue“ von der Rostocker Neptun Werft übernommen. Der Neubau verkehrt auf der Föhr-Amrum-Linie und ersetzt dort die „Rungholt“.

Unternehmen | 02. Mai 2018

Bündelung der Reparaturaktivitäten

Die Reparaturspezialisten der German Ship Repair GmbH & Co.KG und die German Mechanics and Offshore GmbH bündeln ihre Geschäftsaktivitäten in Bremerhaven: Zum 1. Mai 2018 nimmt die neue GSR German Ship Repair GmbH ihre Arbeit auf.

Schiffbau | 30. April 2018

Deutsche Filtertechnik für chinesische Ballastwassermanagementsysteme

Ein chinesischer Anbieter für Ballastwassermanagementsysteme (BWMS), der die innovative Ballastwasserfilter-Kompetenz des deutschen Unternehmens Boll & Kirch nutzt, ist kürzlich von den US-amerikanischen Behörden zertifiziert worden.

Unternehmen | 27. April 2018

HHLA erwirbt Terminalbetreiber in Estland

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) übernimmt den estnischen Terminalbertreiber Transiidikeskuse AS.