Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Schiffbau | 14. Februar 2019

5. HSVA-Reederseminar

Am 20. März 2019 veranstaltet die Hamburgische Schiffbau-Versuchsanstalt (HSVA) in Hamburg das 5. HSVA-Reederseminar zum Thema „Emissionsreduktion in der Schifffahrt – Beitrag von Entwurf und Hydrodynamik“.

Schiffbau | 13. Februar 2019

Siemens startet Batterieproduktion in Norwegen

Siemens hat im norwegischen Trondheim eine robotergestützte Batteriemodulfabrik eröffnet. Zukünftig sollen hier Batteriemodule für den Marine- und Offshoremarkt montiert werden.

Schiffbau | 13. Februar 2019

Damen baut Spezialschiff für den Rhein

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Koblenz (WSA Koblenz)hat die niederländische Damen Shipyards Group mit dem Bau eines Taucherglockenschiffs für den Rhein beauftragt. Mit dem Neubau soll das 52 m lange Taucherglockenschiff „Carl Straat“ (Baujahr 1963) ersetzt werden.

Unternehmen | 11. Februar 2019

Ostseestaal baut künftig auch Tankdächer

Die Ostseestaal GmbH & Co. KG erweitert ihre Produktpalette.

Unternehmen | 08. Februar 2019

Michael Thamm ist neuer Chairman von CLIA Europe

Der Kreuzfahrtverband Cruise Lines International Association (CLIA) Europe hat Michael Thamm, Group CEO der Costa Group und von Carnival Asia, mit Wirkung zum Januar 2019 zum Chairman von CLIA Europe ernannt.

Unternehmen | 07. Februar 2019

Änderung in der Wärtsilä-Geschäftsführung

Mit Wirkung zum 1. Februar 2019 ist Matthias Becker zum alleinigen Geschäftsführer der Wärtsilä Deutschland GmbH berufen worden.

Unternehmen | 07. Februar 2019

FSG unter neuer Führung

Rüdiger C. Fuchs ist per sofort aus der Geschäftsführung der zur Siem-Gruppe gehörenden Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) ausgeschieden.

Schiffbau | 06. Februar 2019

Damen baut Spezialschiff für den Rhein

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Koblenz (WSA Koblenz) hat die niederländische Damen Shipyards Group mit dem Bau eines Taucherglockenschiffs für den Rhein beauftragt. Mit dem Neubau soll das 52 m lange Taucherglockenschiff „Carl Straat“ (Baujahr 1963) ersetzt werden.

Schiffbau | 06. Februar 2019

Hapag-Lloyd rüstet 15 000 TEU-Containerschiff auf LNG um

Die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd hat beschlossen, das 15 000 TEU Schiff „Sajir“ auf LNG-Betrieb umzurüsten. Die Motorenanlage wird künftig mit einem dualen Brennstoffbetrieb laufen, d.h. der Betrieb ist sowohl mit Liquefied Natural Gas (LNG) als auch mit schwefelarmen Low Sulphur Fuel Oil (LSFO) möglich.

Schiffbau | 06. Februar 2019

Brennstart für zweites Schiff der Quantum-Ultra-Klasse

Mit dem Brennen der ersten Stahlplatte hat bei der Meyer Werft in Papenburg der Bau des zweiten Schiffes der neuen Quantum-Ultra-Klasse für die Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International begonnen.

Schiffbau | 05. Februar 2019

Designauftrag für britische Type 31e-Fregatten

Im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens zur Einführung der neuen Fregattengeneration Type 31e zählt Thyssenkrupp Marine Systems (TKMS) im Konsortium mit Atlas Elektronik UK, Atlas Elektronik GmbH sowie den britischen Werften Harland & Wolff und Ferguson Marine Engineering zu den ausgewählten Anbietern in der finalen Design- und Angebotsphase. Dies gab die Royal Navy in London bekannt.

Schiffbau | 01. Februar 2019

Neue Fachmesse für den Schiffsinnenausbau

Mit der Marine Interiors Cruise & Ferry Global Expo, powered by SMM, erweitert die Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) ihr maritimes Portfolio noch in diesem Jahr um eine Fachmesse für den Innenausbau von Passagierschiffen und wird so besonders der Nachfrage im boomenden Kreuzfahrt-Markt gerecht.

Schiffbau | 30. Januar 2019

„Mein Schiff 2“ in Dienst gestellt

Die Hamburger Reederei TUI Cruises hat mit der „Mein Schiff 2“ in Kiel ihren sechsten Kreuzfahrtschiff-Neubau übernommen.

Unternehmen | 29. Januar 2019

MV Werften übernimmt Neptun Ship Design

MV Werften erweitert seine Konstruktionskapazitäten und übernimmt Neptun Ship Design aus Rostock.

Unternehmen | 25. Januar 2019

China Navigation übernimmt Bulkaktivitäten von Hamburg Süd

Die Reederei Hamburg Süd und die China Navigation Company (CNCo) – eine Tochtergesellschaft der Swire-Gruppe – haben eine Vereinbarung über den Erwerb des Bulkgeschäfts von Hamburg Süd durch CNCo getroffen. Damit trennt sich Hamburg Süd von Rudolf A. Oetker (RAO), Furness Withy Chartering sowie den Bulkaktivitäten der Aliança Navegacão (Aliabulk).

Schiffbau | 24. Januar 2019

Erste E-Flexer-Fähre läuft in China vom Stapel

Auf der chinesischen Avic Weihai-Werft ist das Typschiff von Stena Lines neuer Fährengeneration zu Wasser gelassen worden.

Schiffbau | 21. Januar 2019

Einsatzschiff der Bundespolizei getauft

Das erste von drei neuen Einsatzschiffen der Bundespolizei ist Ende 2018 auf der Werft Fr. Fassmer GmbH & Co. KG in Berne auf den Namen „Potsdam“ getauft worden.

Unternehmen | 18. Januar 2019

Maximilian Rothkopf wird Hapag-Lloyd-Vorstand

Der Aufsichtsrat der Hapag-Lloyd AG hat Maximilian Rothkopf mit Wirkung vom 1. Mai 2019 in den Vorstand berufen.

Schiffbau | 17. Januar 2019

Oceania startet 2022 mit neuer Kreuzfahrtschiff-Klasse

Die im oberen Premiumsegment angesiedelte Tochtergesellschaft der Norwegian Cruise Line Holdings Ltd., Oceania Cruises, hat bei der italienischen Werft Fincantieri zwei Kreuzfahrtschiffe bestellt. Diese sollen in den Jahren 2022 und 2025 abgeliefert werden.

Schiffbau | 16. Januar 2019

Chinesische LNG-Fähre für Schweden

Die schwedische Reederei Destination Gotland erweitert ihre Flotte mit der LNG-Fähre „Visborg“.