Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Schiffbau | 15. November 2021

Baubeginn der „Seven Seas Grandeur“

Die Fincantieri-Werft hat mit dem Bau der „Seven Seas Grandeur“ begonnen. Die traditionelle Stahlschnitt-Zeremonie fand Anfang November im italienischen Ancona statt. Das 55 500 BRZ-Schiff mit Kapazitäten für 750 Gäste und 542 Crew wird für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Regent Seven Seas…

Schifffahrt | 15. November 2021

Maritimer Adventskalender der Seemannsmission 2021

Das Hamburger Seemannsheim am Krayenkamp, der International Seamen´s Club Duckdalben, die Seemannsmission Altona sowie die Seemannsmission Brunsbüttel geben auch 2021 wieder ihren Maritimen Adventskalender heraus. Jeder Kalender ist zugleich ein Los mit der Option auf viele Gewinne. Als Hauptpreise…

Schifffahrt | 12. November 2021

„Clydebank Declaration“: Einrichtung von Null-Emissions-Korridoren

Auf der UN-Klimakonferenz COP26 in Glasgow haben mehr als 20 Staaten die sogenannte „Clydebank Declaration“ unterzeichnet, die das Zero-Emission-Ziel im Schiffsverkehr in den kommenden Jahren vorantreiben soll. Die Erklärung sieht die Einrichtung von grünen Schifffahrtskorridoren mit emissionsfreien…

Schiffbau | 12. November 2021

Gebr. Friedrich Werft baut autonomen Forschungskatamaran

Die Kieler Schiffswerft Gebr. Friedrich GmbH & Co. KG ist von der FuE-GmbH (Forschungs- und Entwicklungszentrum Fachhochschule Kiel GmbH) mit dem Bau der Forschungsplattform „Wavelab“ beauftragt worden. Der Katamaran soll im Rahmen des Projekts CAPTN Förde Areal zum Einsatz kommen, mit dem der…

Schiffbau | 11. November 2021

Damen liefert Eisbrecher nach Australien

Die niederländische Schiffbaugruppe Damen Shipyards hat den Antarktis-Eisbrecher „Nuyina“ an die australische Regierung abgeliefert. Beauftragt worden ist der 160 m lange und 25 m breite Neubau vom australischen Umwelt- und Energieministerium. Serco Australia wird den Eisbrecher betreiben. Der…

Schiffbau | 10. November 2021

Brasilianische Schlepper mit deutscher Antriebstechnik

Rolls-Royce hat einen Auftrag über die Lieferung von acht mtu-Motoren für vier 80 t-Pfahlzug-Schleppschiffe aus Brasilien erhalten. Die Schiffe werden von Detroit Brasil, Ltda. gebaut und von der Tochterreederei Starnav Servicos Maritimos Ltda. betrieben. Die Schlepper werden mit einem…

Schiffbau | 09. November 2021

Scandlines bestellt Batterie-Hybridfähre bei Cemre

Die Fährreederei Scandlines hat mit der türkischen Werft Cemre einen Vertrag über den Bau einer emissionsfreien Frachtfähre für die Strecke Puttgarden-Rødby zwischen Deutschland und Dänemark geschlossen. Die Fähre soll 2024 in Dienst gestellt werden und die nächste Schiffsgeneration auf der Route…

Offshore | 08. November 2021

Iberdrola plant dritten Offshore-Windpark in der deutschen Ostsee

Iberdrola will einen weiteren Offshore-Windpark in der Ostsee bauen und plant dafür Investitionen in Höhe von über 800 Mio. Euro. Der Offshore-Windpark „Windanker“ mit einer geplanten Kapazität von 300 MW ist für das Energieunternehmen bereits das dritte Offshore-Windprojekt in der deutschen Ostsee.…

Veranstaltungen | 08. November 2021

Digitaler Branchentag

Am 16. November veranstaltet die Rittal GmbH & Co. KG den „Digitalen Branchentag Schiff und See“. Das Thema der virtuellen Veranstaltung lautet „Maritim 4.0 versus Industrie 4.0 – Digitalisierung überall – Konsequenzen für die maritime Wirtschaft“. Im Rahmen der Veranstaltung werden namhafte…

Schiffbau | 05. November 2021

Feuerlöschschiffe in Hamburg getauft

In einer feierlichen Zeremonie sind im Hamburger Hafen die beiden neuen Feuerlöschschiffe getauft worden, die die niederländische Damen-Gruppe bereits im Sommer an die Flotte Hamburg, eine Tochtergesellschaft der Hamburg Port Authority (HPA), abgeliefert hatte. Mit 315 kWh Batteriekapazität sind die…

Schifffahrt | 04. November 2021

Seeschifffahrt will Klimaschutz-Ziele verschärfen

Die internationale Seeschifffahrt drängt darauf, die bestehenden, verbindlichen Klimaziele, die sich die Industrie über die Weltschifffahrtsorganisation IMO global gegeben hatte, noch einmal deutlich zu verschärfen. Dies hat der internationale Reeder-Dachverband International Chamber of Shipping…

Schiffbau | 04. November 2021

Havila Voyages übernimmt erstes Postschiff von Tersan

Mit der „Havila Capella“ ist die erste Einheit der neuen Küstenkreuzfahrtschiff-Serie von der türkischen Werft Tersan an Havila Voyages übergeben worden. Die norwegische Reederei will den Neubau ab Dezember auf der auf der klassischen Postschiffroute entlang der norwegischen Küste einsetzen. Das…

Schiffbau | 03. November 2021

F&E-Prüfstand für mtu-Motoren in China

Der Rolls-Royce Geschäftsbereich Power Systems hat im chinesischen Suzhou einen Prüfstand für mtu-Motoren installiert. Der F&E-Prüfstand ist für mtu-Motoren mit einer Leistung von bis zu 3600 kW ausgerichtet und soll für die Prüfung von Komponenten, Motoren und kompletten Systemen für die…

Schiffbau | 02. November 2021

E-Fähren für den Nord-Ostsee-Kanal

Die ersten neuen Fähren für den Nord-Ostsee-Kanal (NOK) sind Ende Oktober in Hochdonn getauft worden. Die drei Neubauten „Arlau“, „Alster“ und „Stecknitz“ wurden von der Werft Baltic Workboats in Nasva/Estland gemäß den Klasseanforderungen von Lloyd´s Register gefertigt und verfügen über einen…

Kommentar | 01. November 2021

Editorial aus Schiff&Hafen 11/2021: Wasserwege nutzen

In dem Bemühen, Treibhausgase und weitere schädliche Emissionen nachhaltig zu reduzieren, spielt die Verlagerung von Gütertransporten von der Straße auf den Wasserweg eine wichtige Rolle. Nicht zuletzt auch deshalb, weil das stetig steigende Transportaufkommen auf der Straße künftig voraussichtlich…

Schiffbau | 29. Oktober 2021

Damen liefert LNG-Bunkerschiff für den Finnischen Meerbusen ab

Das estnische Energieunternehmen Elenger hat das erste LNG-Bunkerschiff der neuen Liquified Gas Carrier (LGC) 6000-Klasse von Damen übernommen. Das 100 m lange Schiff mit dem Namen „Optimus“ weist Transportkapazitäten für rund 6000 m³ LNG in zwei Typ C-Tanks auf. Der Neubau soll im Finnischen…

Schiffbau | 28. Oktober 2021

Kooperation zur Entwicklung klimaneutraler Treibstoffe

Meyer Neptun Engineering und das Leibniz-Institut für Katalyse (LIKAT Rostock) wollen kooperieren, um klimaneutrale Treibstoffe für die Schifffahrt voranzubringen. Hierzu unterstützt Meyer Neptun Engineering einen Projektvorschlag des LIKAT Rostock an das Bundesministerium für Verkehr und digitale…

Schiffbau | 28. Oktober 2021

Neubau von LNG-Betankungsschiffen wird gefördert

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat eine neue Förderung für den Neubau von Betankungsschiffen für LNG und erneuerbare Kraftstoffe gestartet. Neubauprojekte sollen über eine Laufzeit von drei Jahren mit bis zu 40 Prozent gefördert werden. Dafür stehen im Bundeshaushalt aktuell…

Schiffbau | 27. Oktober 2021

„Costa Toscana“ absolviert Probefahrt

Die Fertigstellung der „Costa Toscana“, dem neuen Flaggschiff der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere, schreitet voran. Der Neubau, der auf der Meyer Turku-Werft in Finnland gebaut wird, ist nach der „Costa Smeralda“ das zweite Schiff der Reederei, das mit Flüssiggas (LNG) betrieben…

Schiffbau | 26. Oktober 2021

Schnellfähre auf dem Weg von Singapur nach Emden

Die von der Emder Reederei AG Ems bei der Penguin-Werftengruppe bestellte Katamaranfähre „Nordlicht II“ ist kürzlich in Singapur auf ein Transportschiff der Hamburger SAL Heavy Lift GmbH verladen worden und befindet sich auf dem Weg nach Deutschland. Die 46,8 m lange, 11 m breite und 1,58 m…