Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Schiffbau | 14. September 2021

DGzRS stellt sechste 28 m-Einheit in Dienst

Auf der Fassmer Werft in Berne ist der neue Seenotrettungskreuzer für den Darß auf den Namen „Nis Randers“ getauft worden. Bei dem Neubau handelt es sich um die sechste Einheit der 28 m-Klasse für die Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) und die erste dieses Typs, die in…

Unternehmen | 14. September 2021

Carsten J. Haake ist neuer CEO bei MV Werften

Die Schiffbaugruppe MV Werften hat Carsten J. Haake zum neuen CEO ernannt. Er löst Peter Fetten ab, der seinen Vertrag beendet hat. Darüber hinaus wird die Geschäftsführung von MV Werften durch die Ernennung von Colin Au (Group President und Deputy CEO von Genting Hong Kong), Gustaf Grönberg (EVP of…

Schiffbau | 13. September 2021

Kiellegung für erstes Mehrzweckschiff des Bundes

Das erste der drei neuen Mehrzweckschiffe, die der Bund für die maritime Notfallvorsorge in Nord- und Ostsee bauen lässt, ist auf der Werft Western Baltija Shipbuilding in Klaipeda auf Kiel gelegt worden. Das litauische Schiffbauunternehmen ist ein Unterauftragnehmer der mit dem Neubau der drei…

Offshore | 10. September 2021

Skandinaviens größter Offshore-Windpark eingeweiht

Vattenfall hat den dänischen Offshore-Windpark „Kriegers Flak“ offiziell eröffnet. „Kriegers Flak“ liegt 15 bis 40 km vor der Ostküste Dänemarks und ist der größte Offshore-Windpark Skandinaviens. Mit 72 Windenergieanlagen verfügt der Windpark über eine installierte Leistung von 604 MW und kann…

Schifffahrt | 09. September 2021

24 000 TEU-Schiff „Ever Ace“ in Hamburg

Die mit einer Stellplatzkapazität von 23 992 TEU derzeit zu den größten Containerschiffen der Welt gehörende „Ever Ace“ hat am Mittwoch erstmals den Hamburger Hafen angelaufen. Der 400 m lange und 61,5 m breite Megacarrier ist das Typschiff einer Sechserserie, die die südkoreanische Werft Samsung…

Schiffbau | 07. September 2021

German Naval Yards Kiel baut Hochleistungsschlepper um

Das französische Unternehmen Les Abeilles International hat die Werft German Naval Yards Kiel (GNYK) mit dem Umbau von zwei Ankerziehschleppern (AHTS Anchor Handling Tug Supply) beauftragt. Die beiden Einheiten sollen zu den leistungsfähigsten Notschlepp- und Bergungsschleppschiffen der Welt…

Offshore | 07. September 2021

Bauer Maschinen und H&P gründen Joint Venture für Tiefseebergbau

Die Reedereigruppe Harren & Partner (H&P) hat mit der Bauer Maschinen GmbH ein Joint Venture gegründet, um nachhaltige Tiefseebergbau-Konzepte zu entwickeln und umzusetzen. Das erste Projekt der neuen Seabed Mineral Services GmbH wird die Gewinnung mariner Massivsulfide am Grund der Tiefsee sein.…

Offshore | 06. September 2021

Maritime Raumordnung in Nord- und Ostsee

Am 1. September 2021 hat das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) den neuen Raumordnungsplan für die deutsche ausschließliche Wirtschaftszone (AWZ) in der Nordsee und Ostsee in Kraft gesetzt. Dieser hat die Aufgabe, auf der übergeordneten Planungsebene den Flächenbedarf für die…

Veranstaltungen | 03. September 2021

SPC-Themenabend in Hamburg

Nach 18 Monaten coronabedingter Pause hat das ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center (SPC) wieder eine Präsenzveranstaltung durchgeführt. Im Rahmen des Themenabend konnten Anfang September rund 50 Gäste aus der maritimen Branche auf der Dachterrasse der Handelskammer in Hamburg begrüßt…

Veranstaltungen | 03. September 2021

SMM Maritime Industry Report: Rekordhoch bei Schiffsneubestellungen

Als „erstaunlich positives Stimmungsbild“ bezeichnet Claus Ulrich Selbach, Geschäftsbereichsleiter Maritime und Technologiemessen bei der Hamburg Messe und Congress (HMC), die Ergebnisse des jüngsten SMM Maritime Industry Reports (MIR). In der groß angelegten Studie hatte die HMC Aussteller und…

Häfen | 03. September 2021

Positive Umschlagentwicklung im Hamburger Hafen

Der Seegüterumschlag im Hamburger Hafen hat sich im ersten Halbjahr 2021 insgesamt positiv entwickelt und erreichte mit 63,5 Mio. t ein Plus von 3,8 Prozent zum Vorjahr. Das teilte der Hafen Hamburg Marketing e.V. (HHM) im Rahmen einer kürzlich abgehaltenen Online-Pressekonferenz mit. Demnach…

Schiffbau | 02. September 2021

DNV veröffentlicht neuen Maritime Forecast 2050

Die Klassifikationsgesellschaft DNV hat den fünften „Maritime Forecast 2050“ veröffentlicht, der Teil der Studienreihe Energy Transition Outlook (ETO) ist. Der Report soll Reedereien bei der Entscheidung für neue Technologien und Brennstoffe unterstützen, die zur Erreichung der globalen…

Kommentar | 01. September 2021

Editorial aus Schiff&Hafen 9/2021: Wind und Wasser(stoff)

Der Wahlkampf für die Bundestagswahl ist in der „heißen Phase“ angekommen. Selten haben sich eine scheidende Regierung und entsprechend auch die Amtsanwärter gleichzeitig mit einer derartigen Vielzahl an nationalen, internationalen und geopolitischen Herausforderungen konfrontiert gesehen. Spät…

Schifffahrt | 01. September 2021

Hapag-Lloyd stockt Containerkapazitäten auf

Leercontainer sind in der Containerlinienschifffahrt weiterhin ein knappes Gut. Aus diesem Grund hat Hapag-Lloyd weitere 75 000 TEU Standardcontainer bestellt. Die Container werden in China hergestellt und sollen im vierten Quartal 2021 ausgeliefert werden. Im vergangenen Jahr und in 2021 hat die…

Schiffbau | 31. August 2021

Feierliche Zeremonie zum U-Boot-Großauftrag in Kiel

In einer feierlichen Zeremonie am Entwicklungs-und Werftstandort Kiel ist thyssenkrupp Marine Systems (TKMS) offiziell mit dem Bau von sechs baugleichen High-Tech U-Booten der Klasse 212CD für die Deutsche Marine sowie die Norwegische Marine beauftragt worden. Die Beschaffungsorganisationen von…

Offshore | 31. August 2021

EMO übernimmt Bereederung von Ölbekämpfungsschiff „Eversand“

Ab April 2022 übernimmt der maritime Servicedienstleister Ems Maritime Offshore GmbH (EMO) die Bereederung des Ölbekämpfungsschiffes „Eversand“ vom Kieler Hafen aus. Auftraggeber ist das Reedereizentrum der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Neben dem Betrieb des Spezialschiffes…

Schiffbau | 30. August 2021

„Felix Sand“ für die DGzRS-Station Grömitz getauft

Die DGzRS hat ihren neuen Seenotrettungskreuzer für die Station Grömitz auf den Namen „Felix Sand“ getauft. Das Tochterboot erhielt den Namen „Saphir“. Der 28 m lange Seenotrettungskreuzer und sein Tochterboot entstanden auf der Werft Fr. Fassmer in Berne/Unterweser. Nach rund anderthalbjähriger…

Schiffbau | 27. August 2021

Jungfernreise der „Hanseatic Spirit“

Die „Hanseatic Spirit“ der Kreuzfahrtreederei Hapag-Lloyd Cruises ist am 26. August ab Hamburg zu ihrer Jungfernfahrt aufgebrochen. Die neuntägige Reise führt das 139 m lange und 22 m breite Expeditions-Kreuzfahrtschiff über Schweden und Dänemark zurück in die Hansestadt. Zuvor wurde das Schiff vor…

Schiffbau | 26. August 2021

Maersk bestellt methanolbetriebene Containerschiffe

Maersk hat acht methanolbetriebene 16 000 TEU-Containerschiffe bei Hyundai Heavy Industries (HHI) bestellt, die ab dem ersten Quartal 2024 abgeliefert werden sollen. Die dänische Reederei sicherte sich zudem die Option auf vier weitere Schiffe desselben Typs mit Ablieferung in 2025. Die Schiffe…

Schiffbau | 26. August 2021

Kompetenzzentrum für Spezialschiffe in Rostock

Die Meyer Werft will am Standort Rostock ein neues Kompetenzzentrum für Spezialschiffe aufbauen. Die neu gegründete Meyer Neptun Engineering GmbH (MNE) soll hier künftig innovative Lösungen für den Schiffbau entwickeln. Im Vordergrund stehe die Entwicklung klimafreundlicher Antriebe, dazu…