Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Schiffbau | 23. Januar 2018

Rückblick: Statustagung Maritime Technologien 2017

Mit rund 250 Teilnehmern der maritimen Branche zeigte sich die Statustagung Maritime Technologien 2017 wieder als Magnet für Innovationstreibende aus Industrie, Forschung, Verbänden und Politik – das teilt der Projektträger Jülich (PtJ) mit, der die Statustagung im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisierte.

Unternehmen | 22. Januar 2018

Buss Offshore Solutions beteiligt sich an Windea Offshore

Das Offshore-Wind-Service-Unternehmen Windea Offshore hat mit der Buss Offshore Solutions GmbH & Co. KG zum 1. Januar 2018 einen weiteren Gesellschafter aufgenommen.

Unternehmen | 19. Januar 2018

Arnecke Sibeth und Dabelstein & Passehl fusionieren

Mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2018 haben die auf maritime Wirtschaft sowie Transport und Logistik spezialisierten Anwaltskanzleien Arnecke Sibeth und und Dabelstein & Passehl ihre Fusion vollzogen.

Schiffbau | 17. Januar 2018

Brennschnitt für Expeditionsyacht „Crystal Endeavor“ bei MV Werften

Mit dem ersten Stahlschnitt bei MV Werften am Standort Stralsund ist die Fertigung der Luxus-Expeditionsyacht „Crystal Endeavor“ gestartet.

Unternehmen | 16. Januar 2018

150 Jahre maritime Dienste

Mit einem Tag der offenen Tür, einer Ausstellung im Internationalen Maritimen Museum Hamburg unter dem Motto „Über Wasser – Unter Wasser – 150 Jahre maritime Dienste in Deutschland“ sowie Vorträgen auf verschiedenen Veranstaltungen erinnern das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und der Deutsche Wetterdienst (DWD) an die Eröffnung der Norddeutschen Seewarte am 1. Januar 1868.

Schiffbau | 15. Januar 2018

Seenotrettungskreuzer für die Pommersche Bucht

Der jüngste Seenotrettungskreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ist auf den Namen „Berthold Beitz“ getauft worden.

Schiffbau | 12. Januar 2018

Erfolgreiche MTU-Gasmotoren-Abnahme

Die ersten beiden Vorserienmotoren des neuen mobilen MTU-Gasmotors von Rolls-Royce haben ihre Funktionstests erfolgreich bestanden und sind Ende vergangenen Jahres von der Reederei Doeksen, Bauwerft Strategic Marine und Klassifikationsgesellschaft Lloyd’s Register abgenommen worden.

Schiffbau | 12. Januar 2018

BMWi setzt Förderprogramm fort

Das Förderprogramm „Innovativer Schiffbau sichert wettbewerbsfähige Arbeitsplätze“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) wird auch im Jahr 2018 fortgeführt. Die neue Förderrichtlinie knüpft nahtlos an die zum 31. Dezember 2017 ausgelaufene Vorgängerregelung an und schafft den Rechtsrahmen für künftige Förderungen auf diesem Gebiet.

Schiffbau | 11. Januar 2018

FSG soll Fähren für Tasmanien bauen

Die TT-Line Company Pty Ltd, Tasmanien, und die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft GmbH & Co. KG (FSG) haben eine Absichtserklärung für den Bau von zwei neuen Schiffen unterzeichnet, die die Fähren „Spirit of Tasmania I“ und „Spirit of Tasmania II“ ersetzen sollen.

Schiffbau | 11. Januar 2018

Helgoland-Katamaran läuft vom Stapel

Seit elf Monaten wird in der philippinischen Niederlassung der australischen Austal-Werft an dem neuen Helgoland-Katamaran der Förde Reederei Seetouristik (FRS) gebaut. Nun hat der Neubau den Stapellauf erfolgreich absolviert.

Offshore | 10. Januar 2018

Offshore-Windpark „Wikinger“ am Netz

Wie das Energieunternehmen Iberdrola mitteilt, ist der Offshore-Windpark „Wikinger”, der sich nordöstlich der Insel Rügen befindet, ans Netz gegangen.

Schiffbau | 09. Januar 2018

Weiterer Irish Ferries-Auftrag für FSG

Die Irish Continental Group (ICG) hat für ihr Tochterunternehmen Irish Ferries eine weitere RoPax-Fähre bei der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) bestellt.

Unternehmen | 08. Januar 2018

CEO Susanne Wiegand verlässt German Naval Yards

Nach zehn erfolgreichen Jahren hat Susanne Wiegand die Geschäftsführung der German Naval Yards Werftengruppe zum 31. Dezember 2017 abgegeben, um eine neue Aufgabe außerhalb des Unternehmens zu übernehmen.

Schiffbau | 04. Januar 2018

BMVI-Förderprogramm für LNG-Aus- und Umrüstung

Seit Mitte Dezember können Förderanträge auf Aus- und Umrüstung von Seeschiffen auf verflüssigtes Erdgas (LNG) als Schiffskraftstoff beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eingereicht werden.

Unternehmen | 03. Januar 2018

Meyer Werft und Osram verlängern Vertrag

Vor zehn Jahren hat die strategische Zusammenarbeit zwischen Osram und der Meyer Werft begonnen. Dieser Vertrag wurde nun verlängert.

Offshore | 02. Januar 2018

EMO erweitert Flotte um einen neuen Katamaran

Die EMS Maritime Offshore GmbH (EMO) hat einen Vertrag über die Gestellung eines Crew Transfer Vessel (CTV) während der Betriebsphase des Offshore-Windparks „Nordsee One“ mit Senvion GmbH aus Hamburg geschlossen.

Schiffbau | 28. Dezember 2017

Wattentaxi mit umweltfreundlichem Hybrid-Antrieb

Mit der in Husum beheimateten „Liinsand“ ist ein Wattentaxi im schleswig-holsteinischen Wattenmeer in Dienst gestellt worden.

Schiffbau | 27. Dezember 2017

Wärtsilä-Ladungssystem für LNG-Bunker-Barge

Das Technologieunternehmen Wärtsilä wird ein neues Ladungssystem und die LNG-Tanks für eine neue 3000 m³ LNG-Bunker-Barge liefern.

Unternehmen | 22. Dezember 2017

Thomas Dehling leitet nautische Hydrographie des BSH

Die Präsidentin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat Thomas Dehling zum Leiter der Abteilung nautische Hydrographie (N) ernannt.

Schiffbau | 21. Dezember 2017

„Atair“ auf Kiel gelegt

Das im Dezember 2016 vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) bei der Fassmer Werft beauftragte Forschungsschiff „Atair“ ist gestern auf Kiel gelegt worden.