Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Schiffbau | 18. Mai 2022

Scandlines rüstet weitere Fähre mit Rotorsegel aus

Die Reederei Scandlines hat die auf der Strecke Rostock–Gedser eingesetzte Fähre „Berlin“ mit einem Rotorsegel des finnischen Unternehmens Norsepower Oy Ltd ausgerüstet. Im Hafen von Rostock wurde der 30 m hohe Windzusatzantrieb installiert. Die 169,50 m lange dieselelektrische Hybridfähre musste…

Veranstaltungen | 18. Mai 2022

7. Fachkonferenz Maritim 4.0 in Hamburg

Rund 80 Experten und Entscheider aus der maritimen Wirtschaft haben sich am 17. Mai im Empire Riverside Hotel in Hamburg getroffen, um sich über aktuelle Themen und Entwicklungen in der Digitalisierung auszutauschen. Bereits zum siebten Mal wurde die Konferenz von der Redaktion der Fachpublikationen…

Veranstaltungen | 18. Mai 2022

„Der persönliche Kontakt ist durch nichts zu ersetzen"

Rund vier Monate vor Start der Weltleitmesse SMM vom 6. bis 9. September 2022 in Hamburg traf sich anlässlich der internationalen Vorauspressekonferenz eine hochkarätige Experten-Runde, um über die drängendsten Themen der maritimen Branche zu sprechen. Gemeinsam mit Bernd Aufderheide,…

Schifffahrt | 17. Mai 2022

Allianz veröffentlicht Safety and Shipping Review für das Jahr 2021

Die Allianz Global Corporate & Specialty SE (AGCS) hat den jährlich erscheinenden Safety and Shipping Review veröffentlicht, in dem die weltweit gemeldeten Verluste und Unfälle von Schiffen mit mehr als 100 BRZ analysiert werden. Demnach konnte die internationale Schifffahrtsindustrie im Jahr 2021…

Schiffbau | 16. Mai 2022

ConRo-Schiff mit Eisklasse an Wallenius SOL abgeliefert

Die chinesische Werft CIMC Raffles hat das erste von zwei eisgängigen ConRo-Schiffen an die schwedische Reederei Wallenius SOL abgeliefert. Die 242 m lange und 35,2 m breite „Botnia Enabler“ ist mit Multi-Fuel-Motoren ausgestattet, die sowohl mit LNG, LBG, Diesel und synthetischem Diesel betrieben…

Schiffbau | 16. Mai 2022

DNV erteilt Palfinger Marine globale Servicezulassung

Der in Salzburg ansässige Hersteller von Decksausrüstung und Lebensrettungseinrichtungen (Lifesaving Appliances, LSA) Palfinger Marine hat von der Klassifikationsgesellschaft DNV die Zulassung gemäß der IMO-Resolution MSC.402(96) erhalten. Diese regelt die Anforderungen für die Wartung, Prüfung,…

Schiffbau | 13. Mai 2022

MAN und STX kooperieren bei OPL-Lösung

MAN Energy Solutions hat einen Kooperationsvertrag mit dem südkoreanischen Konzern STX Heavy Industries Co. Ltd. (STX HI) unterzeichnet, um seine OPL (Overridable Power Limitation)-Technologie für die von STX HI hergestellten langsamlaufenden Motoren der Marke MAN B&W zu liefern. Die Vereinbarung…

Schiffbau | 13. Mai 2022

SeaClear-Tests im Hamburger Hafen gestartet

Für das EU-geförderte Verbundprojekt SeaClear haben im Hamburger Hafen Testreihen zur Lokalisierung und Sammlung von Unterwassermüll begonnen. Das SeaClear-System besteht aus einem autonomen Schiff (ASV), autonomen Unterwasserrobotern (AUV), einem Müllsammelkorb sowie einer Flugdrohne. Die…

Schiffbau | 12. Mai 2022

„Explora II“ auf Kiel gelegt

Auf der Fincantieri-Werft im italienischen Castellammare di Stabia ist die 248 m lange, 32 m breite und mit 63 900 BRZ vermessene „Explora II“ auf Kiel gelegt worden. Das Kreuzfahrtschiff ist die zweite Einheit einer Viererserie für die Reederei Explora Journeys, ein Unternehmen der Schweizer MSC…

Schifffahrt | 11. Mai 2022

Flagship Founders gründet Start-up zero44 aus

Der maritime Company Builder Flagship Founders aus Berlin hat ein weiteres Start-up ausgegründet. Das ebenfalls in der Hauptstadt ansässige Unternehmen zero44 will künftig Reedereien, Schiffsmanager und Charterer dabei unterstützen, den Kohlendioxid-Ausstoß ihrer Flotte zu messen und zu steuern, um…

Schiffbau | 11. Mai 2022

Fregatten F126 erhalten DC-Komponenten von ABB

Damen Naval hat mit ABB einen Vertrag über die Lieferung von Gleichstrom (DC)-Komponenten für das Stromerzeugungs- und -verteilungssystem der vier Fregatten F126 (und zwei optionale Schiffe) für die Deutsche Marine geschlossen. Der Auftrag umfasst Onboard DC Grid™-Systeme, Transformatoren,…

Häfen | 10. Mai 2022

Siemens baut weitere Landstromanlagen in Kiel

Die Seehafen Kiel GmbH & Co. KG (Port of Kiel) hat die Siemens AG mit dem Bau von zwei Landstromanlagen im Kieler Ostuferhafen beauftragt. Der Baubeginn ist für Herbst dieses Jahres geplant. Das Projekt mit einem Auftragsvolumen von 17 Mio. Euro umfasst eine 5 MW leistende 50-Hz-Landstromanlage für…

Schifffahrt | 10. Mai 2022

Norlat Shipping startet Breakbulk-Dienst in die USA

Die norwegische Reederei Norlat Shipping Ltd. AS hat die Aufnahme eines regelmäßigen Liniendienstes ab dem Neustädter Hafen in Bremen zu US-amerikanischen Häfen an der Ostküste und im Golf von Mexiko angekündigt. Der neue Dienst wird sich auf Massenstückgut wie Forst- und Stahlprodukte fokussieren.…

Schiffbau | 09. Mai 2022

MAN Cryo liefert FGSS für Carcarrier mit Dual-Fuel-Antrieb

MAN Cryo, Tochtergesellschaft von MAN Energy Solutions, hat den ersten Auftrag für ein neues Fuel-Gas-Supply-System (FGSS) erhalten. Das FGSS, bei dem das Boil-Off-Gas über einen Hochdruck-Kompressor zum ME-GI-Motor geleitet wird, wird an Bord zweier Carcarrier mit Dual-Fuel-Antrieb zum Einsatz…

Schiffbau | 09. Mai 2022

DB Schenker plant autonomen Container-Feeder

Der Logistikkonzern DB Schenker hat mit Partnern einen Vorstudienvertrag über den Bau und Betrieb eines autonomen, emissionsfreien Container-Feederschiffs unterzeichnet. In Kooperation mit den norwegischen Unternehmen Naval Dynamics AS und dem Möbelhersteller Ekornes AS sowie den…

Beitrag des Monats | 18. Mai 2022

Interview mit Claudia Müller, Koordinatorin der Bundesregierung für Maritime Wirtschaft und Tourismus

»Ein moderner Schiffbau hat in Deutschland eine Zukunft« : Die inzwischen absolvierten 100 Tage im Amt der Maritimen Koordinatorin hat Schiff&Hafen zum Anlass für eine erste Bilanz genommen. Mehr lesen

Offshore | 06. Mai 2022

Bau der Umspannplattform „Arcadis Ost“ abgeschlossen

Im dänischen Aalborg ist die rund 2400 t schwere und 30 m hohe Umspannplattform „Arcadis Ost“ fertiggestellt worden, die den 257 MW Offshore-Windpark „Arcadis Ost 1“ vor der Insel Rügen an das deutsche Höchstspannungsnetz anschließen soll. In den vergangenen Monaten wurden sämtliche…

Schiffbau | 05. Mai 2022

Konzept für Wasserstofftanker vorgestellt

Das niederländische Schiffskonstruktionsbüro C-Job Naval Architects (C-Job) hat in Zusammenarbeit mit dem ebenfalls in den Niederlanden ansässigen Energieunternehmen LH2 Europe ein Konzept für einen 141,75 m langen, 34,9 m breiten und 8,75 m tiefgehenden Flüssigwasserstofftanker mit einem…

17.05.2022 | Hamburg, Empire Riverside Hotel

7. Schiff&Hafen-Konferenz Maritim 4.0

Die digitale Transformation der maritimen Branche nimmt zunehmend konkrete Formen an und der Bedarf an Informationen und Austausch ist entsprechend...

Offshore | 04. Mai 2022

„Orion“ mit 5000 Tonnen-Kran in Dienst gestellt

Im niederländischen Vlissingen ist das Offshore-Installationsschiff „Orion“ getauft und offiziell an den belgischen Bagger-, Offshore- und Wasserbaukonzern DEME übergeben worden. Das 216,5 m lange, 49 m breite und 11 m tiefgehende Errichterschiff wurde auf der chinesischen Werft COSCO (QiDong)…