Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Schiffbau | 14. November 2022

ABS erteilt Genehmigung für Ammoniak-Testbetrieb

Die Klassifikationsgesellschaft ABS hat den chinesischen Unternehmen Cosco Shipping Heavy Industry Co., Ltd. und Cosco Shipping Heavy Industry Technology Co., Ltd. jeweils ein Approval in Principle (AiP) für ein ammoniakbetriebenes Schiff und das dazugehörige Kraftstoffversorgungssystem erteilt. Die…

Bundesanstalt für Wasserbau (BAW)

Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) (Uni-Diplom/Master)

Standort: Hamburg

Häfen | 30. November 2022

Zuverlässige Energieversorgung für den Norden

Rund 50 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung sind Anfang der Woche der Einladung zu einer gemeinsamen Veranstaltung von Brunsbüttel Ports und Hafen Hamburg Marketing (HHM) im Brunsbütteler Elbehafen gefolgt. Nach einer zweijährigen pandemiebedingten Unterbrechung wurde damit die Tradition…

Schiffbau | 11. November 2022

Plug-in-Hybrid-Kreuzfahrtschiff „Havila Capella“ getauft

Knapp ein Jahr nach der Indienststellung ist im norwegischen Fosnavåg die „Havila Capella“ der Reederei Havila Voyages offiziell getauft worden. Das 124 m lange und 22 m breite Küstenkreuzfahrtschiff verfügt über Kapazitäten für 640 Passagiere und ist seit Dezember 2021 auf der klassischen…

Schiffbau | 11. November 2022

Ostseestaal legt E-Fähre auf Kiel

Die Stralsunder Ostseestaal GmbH & Co. KG hat die im März von der Stadtverkehr Lübeck GmbH bestellte Elektro-Autofähre auf Kiel gelegt. Das 37 m lange und 13,5 m breite Stahlschiff soll auf der 240 m langen Überfahrt im Lübecker Stadtverkehr zwischen dem Ortsteil Travemünde und der Halbinsel Priwall…

Schiffbau | 10. November 2022

Bureau Veritas tritt Maritime Battery Forum bei

Die Klassifikationsgesellschaft Bureau Veritas (BV) ist dem globalen Netzwerk Maritime Battery Forum (MBF) beigetreten, das die Entwicklung von Batteriesystemen in der maritimen Industrie unterstützt. Nach Einschätzung der Klassifikationsgesellschaft eröffnet die Technologie viele Möglichkeiten bei…

Offshore | 09. November 2022

Amon Maritime gründet Offshore-Tochter

Der in Norwegen ansässige Ammoniakspezialist Amon Maritime hat die Gründung der Tochtergesellschaft Amon Offshore bekanntgegeben. Der neue Unternehmenszweig soll eine Flotte von Plattformversorgungsschiffen (Platform Supply Vessels, PSVs) aufbauen und entsprechende Dienstleistungen für die dortige…

Schiffbau | 08. November 2022

Ulstein modernisiert SOV „Windea Leibniz“

Das 2017 in Dienst gestellte und von dem Schiffsmanagementunternehmen Bernhard Schulte Offshore betriebene Service Operation Vessel (SOV) „Windea Leibniz“ ist für Modernisierungsmaßnahmen auf seiner norwegischen Bauwerft Ulstein Verft AS eingetroffen. Durch verschiedene Modifikationen soll das…

Schiffbau | 08. November 2022

Meyer Turku liefert „Carnival Celebration” ab

Die zur Meyer Gruppe gehörende finnische Werft Meyer Turku hat das LNG-betriebene Kreuzfahrtschiff „Carnival Celebration“ an die US-amerikanische Reederei Carnival Cruise Line abgeliefert. Die 344 m lange, 42 m breite und mit 180 000 BRZ vermessene Einheit der Excel-Klasse verfügt über Kapazitäten…

Schiffbau | 07. November 2022

Ems-Überführung der „Arvia“ abgeschlossen

Das auf der Meyer Werft für die britische Reederei P&O Cruises gebaute Kreuzfahrtschiff „Arvia“ ist am Wochenende von Papenburg über die Ems in Richtung Nordsee überführt worden. Die 344,5 m lange, 42 m breite und mit über 180 000 BRZ vermessene Einheit ist am Sonntagmorgen planmäßig im…

Schiffbau | 04. November 2022

Grimaldi ordert ammoniakfähige PCTC

Die italienische Grimaldi-Gruppe hat fünf Pure Car and Truck Carrier (PCTC) bei der Werft China Merchants Heavy Industries Jiangsu bestellt. Die Verträge beinhalten zudem eine Option auf den Bau von fünf weiteren Einheiten. Das Gesamtvolumen des Auftrags wird seitens der Reederei mit rund 1 Mrd.…

Schiffbau | 03. November 2022

Trockendock der Peene-Werft wird überdacht

Auf der zur NVL Group gehörenden Wolgaster Peene-Werft ist die Grundsteinlegung für die Überdachung des Trockendocks erfolgt. Dadurch sollen der Marineschiffbau künftig witterungsunabhängig ermöglicht und gleichzeitig der Umwelt- und Arbeitsschutz erhöht werden. „Unsere Werften sind das Herzstück…

Schiffbau | 02. November 2022

Flotte Hamburg gibt neue Polizeiboote in Auftrag

Die Flotte Hamburg GmbH & Co. KG, Betreibergesellschaft der Hamburger Behördenschiffe und Tochterunternehmen der Hamburg Port Authority (HPA), hat drei Patrouillenboote für die Hamburger Wasserschutzpolizei bei der estnischen Werft Baltic Workboats AS bestellt. Die Einheiten mit der Bezeichnung PB24…

Schiffbau | 01. November 2022

Forschungsschiff „Uthörn“ bei Fassmer getauft

Das neue Forschungsschiff des Alfred-Wegener-Instituts (AWI), Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, ist im Rahmen einer feierlichen Zeremonie auf der Bauwerft Fassmer an der Weser getauft worden. Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft nahmen an der Taufe teil und hatten…

Schiffbau | 01. November 2022

Australische RoPax-Fähre bei RMC auf Kiel gelegt

Auf der finnischen Werft Rauma Marine Constructions (RMC) ist im Rahmen der traditionellen Münzzeremonie die „Spirit of Tasmania IV“ als erste von zwei RoPax-Fähren für die im australischen Bundesstaat Tasmanien ansässige Reederei TT-Line Company Pty Ltd auf Kiel gelegt worden. Die beiden…

Schiffbau | 01. November 2022

Damen liefert Schlepper an Fairplay Towage Polska ab

Die Damen Shipyards Group hat den Universalschlepper „Fairplay-37” an Fairplay Towage Polska abgeliefert. Das 27,06 m lange, 11,55 m breite und 2,90 m tiefgehende Schiff des Typs Shoalbuster 2711 ICE wurde von Damen Shipyards Hardinxveld auf der SAFE-Werft in Danzig gebaut. Die „Fairplay-37“ ist die…

Schiffbau | 28. Oktober 2022

Technologiepaket von Wärtsilä für deutsches Forschungsschiff

Der Technologiekonzern Wärtsilä ist mit der Lieferung, Installation und Integration der elektrischen Systeme für die „Meteor IV“ beauftragt worden. Gebaut wird das 125 m lange und mit 10 000 BRZ vermessene deutsche Forschungsschiff im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vom…

Schiffbau | 27. Oktober 2022

MSC Cruises übernimmt Typschiff der World Class

Im französischen Saint-Nazaire ist auf der Werft Chantiers de l'Atlantique die „MSC World Europa“ an die Schweizer Kreuzfahrtreederei MSC Cruises S.A. abgeliefert worden. Der 333,3 m lange, 47 m breite und mit 215 863 BRZ vermessene Neubau ist das Typschiff einer Viererserie der neuen World Class…

Häfen | 26. Oktober 2022

Bund stimmt CSPL-Beteiligung an Containerterminal Tollerort zu

Die Bundesregierung hat dem Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an der HHLA Container Terminal Tollerort GmbH (CTT) durch das chinesische Unternehmen COSCO Shipping Port Limited (CSPL) von 24,9 Prozent unter Auflagen zugestimmt. Das teilte die Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft (HHLA)…

Unternehmen | 26. Oktober 2022

Wärtsilä vereint Geschäftsbereiche Voyage und Marine Power

Wärtsilä hat angekündigt, seine Unternehmenszweige Voyage (ehemals: Transas – 2018 von dem Technologiekonzern übernommen) und Marine Power bis Ende dieses Jahres zusammenzuführen. Die Abteilung Voyage soll dabei mit Wirkung vom 1. Januar 2023 der Sparte Marine Power zugeordnet werden. Wie Wärtsilä…