Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Schiffbau | 01. August 2022

Mitsui und MAN unterzeichnen Lizenzvertrag für TCT-Turbolader

In Tokio haben kürzlich Vertreter von MAN Energy Solutions SE und des japanischen Technologiekonzerns Mitsui E&S Machinery Co., Ltd. einen Lizenzvertrag mit einer Laufzeit von zehn Jahren für die neue TCT-Axialturbolader-Serie von MAN unterzeichnet. Mitsui ist bereits seit vielen Jahren Lizenznehmer…

Offshore | 01. August 2022

Monopile-Installation für „Arcadis Ost 1“ abgeschlossen

Der belgische Bagger-, Offshore- und Wasserbaukonzern Deme hat die Installation der Monopiles für den nordöstlich vor Rügen gelegenen 257 MW-Offshore-Windpark „Arcadis Ost 1“ abgeschlossen. Bei dem Projekt kam erstmalig das 216,50 m lange und 49 m breite Installationsschiff „Orion“ zum Einsatz. Mit…

Offshore | 29. Juli 2022

Amprion vergibt Aufträge für Konverterstationen

Nur wenige Tage nach dem Baubeginn für die Offshore-Netzanbindungssysteme „DolWin4“ und „BorWin4“ hat der Übertragungsnetzbetreiber Amprion Offshore GmbH die Unternehmen Siemens Energy Global GmbH & Co. KG und Dragados Offshore S.A. mit dem Bau der Konverterstationen für das Projekt beauftragt. Die…

Schiffbau | 29. Juli 2022

Hadag setzt bei Neubestellungen auf Antriebsvielfalt

Die städtische Hamburger Hafen-Reederei Hadag hat die SET Schiffbau- und Entwicklungsgesellschaft Tangermünde/Elbe mit dem Neubau von drei Hafen-Personenfähren des Typs 2030 beauftragt. Im Anschluss an eine Pressekonferenz unterschrieb Hadag-Vorstand Dr. Tobias Haack hierfür kürzlich in Hamburg an…

Schiffbau | 29. Juli 2022

Tersan-Werft baut deutschen Fischtrawler

Die niederländische Parlevliet & van der Plas-Gruppe hat für ihre deutsche Tochtergesellschaft Nordbank Hochseefischerei GmbH einen neuen Fischtrawler geordert. Die 88,10 m lange und 18,30 m breite „Jan Maria“ wird auf der türkischen Tersan-Werft gebaut und verfügt über Kapazitäten für 45…

Schifffahrt | 28. Juli 2022

BMDV-Projekt zur Verlagerung von Schwertransporten aufs Wasser

Um mehr Großraum- und Schwertransporte (GST) von der Straße auf Wasserstraßen und Schiene zu verlagern, hat das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) den Aufbau einer digitalen Datengrundlage zur Integration von GST-Übergabepunkten an Bundeswasserstraßen in das Verfahrensmanagement für…

Schiffbau | 27. Juli 2022

Furetank erweitert Tanker-Flotte

Die im schwedischen Göteborg ansässige Reederei Furetank hat bei der China Merchants Jinling-Werft in Yangzhou einen 17 999 tdw-Tanker bestellt. Das 149,9 m lange, 22,8 m breite und 12,1 m tiefgehende Dual-Fuel-Schiff mit Eisklasse 1A wird das insgesamt elfte der als besonders umweltfreundlich und…

Häfen | 26. Juli 2022

HHLA steigert Terminal-Effizienz

In Zusammenarbeit mit mehreren Speditionen hat die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ihr Slotbuchungssystem Truck FIT weiterentwickelt, um die Auslastung an den Hamburger Containerterminals zu verbessern. Wie das Unternehmen mitteilt, ermöglicht das optimierte Truck-FIT-System Spediteuren die…

Schiffbau | 26. Juli 2022

MAN bringt Upgrade für Bestandsmotoren auf den Markt

MAN PrimeServ, die After-Sales-Marke von MAN Energy Solutions, hat ein Lifecycle-Upgrade entwickelt, um ältere MAN 48/60-Motoren auf moderne Einheiten der Baureihe 51/60 umzurüsten. Nach Unternehmensangaben können im Einsatz befindliche Schiffsmotoren dadurch deutliche Einsparungen bei…

Offshore | 25. Juli 2022

RWE investiert in Offshore-Solaranlagen

Der Energiekonzern RWE und das niederländisch-norwegische Unternehmen SolarDuck haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, um gemeinsam die Entwicklung von schwimmenden Solarparks auf dem Meer voranzutreiben. Hierfür wird RWE in 2023 in SolarDucks Offshore-Pilotanlage „Merganser“ mit einer…

Schiffbau | 22. Juli 2022

Meyer legt „Carnival Jubilee“ auf Kiel

Mit der traditionellen Münzzeremonie hat auf der Meyer Werft in Papenburg der Bau der „Carnival Jubilee“ begonnen. Erstmals entsteht damit ein Schiff für die US-amerikanische Reederei Carnival Cruise Line auf der Werft an der Ems. Die Ablieferung ist für Ende 2023 angekündigt. Das 345 m lange, 42 m…

Schiffbau | 22. Juli 2022

Wasserstoffatlas für Deutschland veröffentlicht

Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH) hat in Kooperation mit der VDMA-Arbeitsgruppe Power-to-X for Applications eine Übersicht über alle Wasserstoffprojekte und -anlagen in der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht. Bei dem sogenannten Wasserstoffatlas handelt es sich um eine…

Schiffbau | 21. Juli 2022

K Line setzt auf Windzusatzantriebe von Airseas

Die japanische Reederei Kawasaki Kisen Kaisha, Ltd. (K Line) hat drei weitere Seawings-Segelzusatzantriebe der französischen Airbus-Tochterunternehmung Airseas SAS Ltd. bestellt. K Line hatte zuvor bereits zwei der automatisch ein- und ausfahrenden Drachensysteme geordert, die ab Dezember 2022 auf…

Häfen | 20. Juli 2022

Stade und Lubmin bekommen LNG-Terminals

Stade und Lubmin haben sich nach Wilhelmshaven und Brunsbüttel als weitere Standorte für LNG-Terminals durchgesetzt. Insgesamt vier schwimmende Flüssigerdgasterminals (FSRU) hat die Bundesregierung damit gemietet. Zwei der Regasifizierungsschiffe werden noch in diesem Jahr in Brunsbüttel und…

Schiffbau | 19. Juli 2022

Harener Reeder bestellen vier Mehrzweckfrachter bei Damen

Die beiden in Haren/Ems ansässigen Traditionsunternehmen Wessels Reederei GmbH & Co. KG und HS Shipping Group haben je zwei Combi Freighter 3850 (CF 3850) bei der niederländischen Damen Shipyard Group bestellt. Die 89,70 m langen, 12,5 m breiten und 3850 t tragenden Mehrzweckfrachter werden in China…

Schiffbau | 19. Juli 2022

Erste Elektro-Schnellfähre der Welt ist einsatzbereit

In Norwegen ist die vollelektrische und emissionsfreie Schnellfähre „Medstraum“ von der Fjellstrand-Werft zu ihrem neuen Heimathafen in Stavanger überführt worden. Das Konzept und Design des 30 m langen und 9 m breiten Schiffs wurde im Rahmen des von der EU geförderten TrAM-Projekts von…

Schiffbau | 15. Juli 2022

Olympic bestellt CSOVs bei Ulstein

Das norwegische Schiffbauunternehmen Ulstein Verft AS hat einen Auftrag über den Bau von zwei CSOVs (Construction Service Operation Vessels) von der ebenfalls in Norwegen ansässigen Reederei Olympic Subsea ASA (Olympic) erhalten, einem Offshore-Dienstleister im Bereich der Erneuerbaren Energien und…

Schiffbau | 15. Juli 2022

Ostseestaal liefert Deckshaus für Megayacht ab

Das Stralsunder Unternehmen Ostseestaal GmbH & Co. KG hat den Rohbau eines 13,5 t schweren Deckshauses aus Aluminium für eine Megayacht fertiggestellt. Die Sektion ist bereits mit zwei Kranen auf das Mehrzweckschiff „Maureen S“ verladen worden und wird demnächst an die niederländische Werft…

Schiffbau | 14. Juli 2022

WinGD und Chord X kooperieren bei digitaler CII-Lösung

Der Schweizer Schiffsmotorenhersteller WinGD hat mit dem in Singapur ansässigen Spezialisten für digitale Dekarbonisierungstechnologien, Chord X Pte. Ltd., eine strategische Zusammenarbeit bei der Entwicklung einer Lösung zur Emissionsreduzierung gemäß der CII (Carbon Intensity Indicator)-Verordnung…

Schifffahrt | 14. Juli 2022

Nur wenige Abgasverstöße auf der Ostsee festgestellt

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und die Europäische Maritime Sicherheitsagentur (EMSA) haben die Werte einer Messkampagne von Schiffsabgasen per Drohne in der Ostsee veröffentlicht und ein positives Fazit gezogen. Bei 78 Messflügen wurden insgesamt 189 Schiffsabgasfahnen…