Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Schiffbau | 24. August 2022

MAN Engines stellt neue Motorenbaureihe vor

MAN Engines, eine Geschäftseinheit der MAN Truck & Bus SE, hat eine neue Motorengeneration mit 30 l Hubraum und einer Leistung von bis zu 1618 kW entwickelt, die speziell für den Einsatz in Yachten konzipiert wurde. Das Unternehmen wird den Motor erstmalig auf dem Cannes Yachting Festival (6. bis…

Unternehmen | 23. August 2022

Dakosy feiert 40-jähriges Bestehen

Das Hamburger Softwarehaus Dakosy Datenkommunikationssystem AG feiert in diesem Jahr den 40. Jahrestag seiner Gründung im Jahr 1982. Das seinerzeit nach eigenen Angaben erste Start-up Hamburgs im Bereich der Digitalisierung bietet heute softwarebasierte Lösungen für die Logistikbranche, die…

Schiffbau | 23. August 2022

Accelleron und J-ENG unterzeichnen Turbolader-Vereinbarung

Accelleron (vormals: ABB Turbocharging) und der Motorenhersteller Japan Engine Corporation (J‑ENG; ein Zusammenschluss der Kobe Diesel Co., Ltd. und der Dieselmotorensparte von Mitsubishi Heavy Industries Marine Machinery Co., Ltd) haben eine Vereinbarung über den Einsatz von Accelleron-Turboladern…

Unternehmen | 22. August 2022

FSG-Gesellschafter Windhorst spendet für DLRG

Der Geschäftsführer der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG), Philipp Maracke, hat eine Spende in Höhe von 20 000 Euro an den Vorsitzenden der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) – Ortsgruppe Flensburg, Thorsten Brocks, übergeben. Maracke betonte: „Ich freue mich, diesen für unsere…

Schiffbau | 19. August 2022

BMWK fördert Ostseestaal-Digitalisierungsprojekt

Claudia Müller, Koordinatorin der Bundesregierung für Maritime Wirtschaft und Tourismus, hat am Donnerstag der Ostseestaal GmbH & Co. KG in Stralsund einen Förderbescheid für ein Technologie-Forschungsprojekt übergeben. Mit ca. 1,3 Mio. Euro unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und…

Schiffbau | 18. August 2022

Fairplay Towage Group bestellt Schlepper bei Damen

Die Hamburger Schleppreederei Fairplay Towage Group hat bei der niederländischen Damen Shipyards Group den Bau von zwei Schleppern des Typs Damen RSD Tug 2513 in Auftrag gegeben. Die 24,73 m langen, 13,13 m breiten und 6,20 m tiefgehenden Schiffe mit einem Pfahlzug von 80 t werden von der auf den…

Schiffbau | 17. August 2022

Schottel-Antriebe für weltweit ersten Wasserstoff-Schlepper

Auf der spanischen Werft Astilleros Armon ist kürzlich der mit Wasserstoff betriebene Schlepper „Hydrotug“ vom Stapel gelaufen. Das 31 m lange und 12,5 m breite Schiff wird im Auftrag des belgischen Hafens Antwerpen-Brügge gebaut und ist mit Antriebssystemen von Schottel ausgerüstet worden. Wie der…

Schifffahrt | 17. August 2022

Furetank und Algoma gründen Shortsea-Joint-Venture

Die beiden Reedereien Furetank AB aus Schweden und Algoma Central Corporation aus Kanada haben das Joint-Venture FureBear gegründet, an dem die Unternehmen mit jeweils 50 Prozent beteiligt sind. FureBear wird sich auf den Kurzstreckenseeverkehr in Nordeuropa konzentrieren und hat hierfür den Bau von…

Schiffbau | 17. August 2022

Errichterschiff erhält Antriebspaket von Steerprop

Der finnische Antriebshersteller Steerprop ist von dem in Singapur ansässigen Spezialschiffbauunternehmen Sembcorp Marine Ltd. mit der Lieferung des Antriebspakets für ein Offshore-Installationsschiff der dänischen Reederei Maersk Supply Service beauftragt worden. Die Lieferung umfasst sechs L-Drive…

Schiffbau | 16. August 2022

Alfa Laval liefert Methanol-Systeme für Containerschiff-Neubauten

Der schwedische Spezialist für Wärmeübertragung, Separation und Fluid Handling, Alfa Laval, hat von der Reederei Eastaway, einer Unternehmung der in Singapur ansässigen X-Press Feeders Group, einen Auftrag über die Lieferung von Methanol-Kraftstoffversorgungssystemen für sechs…

Häfen | 16. August 2022

Lizenz zum Bunkern von Wasserstoff erteilt

Im Hafen IJmuiden ist erstmalig in den Niederlanden eine Lizenz zum Bunkern von Wasserstoff vergeben worden. Der 25 m lange Crew-Transfer-Katamaran „Hydrocat 48“ der Offshore-Service-Reederei Windcat Workboats kann somit ab sofort direkt in seinem Heimathafen mit dem CO2-freien Treibstoff versorgt…

Schiffbau | 15. August 2022

ISO-Zertifizierung für MSC-Flotte erteilt

Die Schweizer Kreuzfahrtreederei MSC Cruises hat für ihre aktuell 18 Schiffe umfassende Flotte von der Klassifikationsgesellschaft Bureau Veritas eine Zertifizierung gemäß ISO 21070:2017 erhalten. In der Norm „Ships and marine technology – Marine environment protection – Management and handling of…

Offshore | 12. August 2022

Deutsche Windtechnik mit Offshore-Inspektionen beauftragt

Die Deutsche Windtechnik AG mit Hauptsitz in Bremen hat umfangreiche Aufträge für Unterwasser-Inspektionen von Windparks in der Nord- und Ostsee erhalten. Laut dem Unternehmen sollen in den Jahren 2022 und 2023 über 300 Gutachten im Rahmen eines auf Kostenersparnis und Nachhaltigkeit ausgerichteten…

Schiffbau | 11. August 2022

MAN kooperiert mit Stena und Proman bei Motorenumrüstung

MAN Energy Solutions hat gemeinsam mit Stena Teknik – der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Stena AB – und dem Methanolhersteller Proman eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MoU) unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist die Zusammenarbeit bei der Umrüstung von MAN 48/60…

Schiffbau | 11. August 2022

Regent nutzt Siemens Xcelerator für Seaglider-Entwicklung

Das US-amerikanische Start-up Regent Craft Inc., Entwickler von rein elektrisch angetriebenen maritimen Bodeneffekt (Wing-in-Ground-Effect, WIG)-Fahrzeugen, wird künftig das Xcelerator-Portfolio von Siemens Digital Industries für die Konstruktion seiner Seaglider nutzen. Die an ein Flugboot…

Schiffbau | 10. August 2022

Massengutfrachter erhält Windzusatzantrieb

Die Reederei Berge Bulk mit Hauptsitz in Singapur hat das finnische Schiffskonstruktionsbüro Deltamarin mit der schiffsseitigen Planung für die Integration eines Windzusatzantriebs an Bord des 210 000 tdw-Massengutfrachters „Berge Olympus“ beauftragt. Die sogenannten BAR Tech WindWings wurden von…

Schiffbau | 09. August 2022

Größtes Containerschiff der Welt läuft Europa an

Im Juli ist auf der chinesischen Werft Hudong-Zhonghua Shipbuilding, einer Tochtergesellschaft der China State Shipbuilding Corporation (CSSC), mit der „Ever Alot“ das zurzeit größte Containerschiff der Welt an die taiwanesische Reederei Evergreen Marine Corporation abgeliefert worden. Mitte August…

Offshore | 09. August 2022

TenneT überführt Offshore-Konverterstation

Die Offshore-Konverterstation „DolWin kappa“ ist Teil des Netzanschlusssystems „DolWin6“, das nächstes Jahr in Betrieb genommen werden soll. Nun hat die 900 MW-Plattform die Werft im spanischen Cádiz verlassen, wo sie in den letzten drei Jahren von Siemens Energy und Dragados Offshore gebaut wurde. …

Schiffbau | 08. August 2022

„Norwegian Viva“ ausgedockt

Wenige Tage nach der Ablieferung der „Norwegian Prima“ ist auf der Fincantieri-Werft im italienischen Marghera (Venedig) die „Norwegian Viva“ aufgeschwommen. Es ist das zweite von insgesamt sechs bestellten Schiffen der neuen Prima Klasse der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise…

Schifffahrt | 05. August 2022

Seepiraterie auf niedrigstem Stand seit Jahrzehnten

Das Internationale Schifffahrtsbüro (IMB) der Internationalen Handelskammer (ICC) hat in der ersten Jahreshälfte 2022 mit insgesamt 58 Piraterie-Übergriffen und bewaffneten Raubüberfällen auf Schiffe die niedrigste Zahl an Vorfällen seit 1994 registriert. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres…