Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen | 07. Oktober 2022

Hapag-Lloyd baut Terminalgeschäft weiter aus

Die Containerreederei Hapag-Lloyd übernimmt für 1 Milliarde US-Dollar das Terminalgeschäft sowie die damit verbundenen ­Logistikdienstleistungen von SM SAAM. Die chilenische Gesellschaft ist ein Terminalbetreiber, Logistikdienstleister und Schlepperunternehmen. SM SAAM hält Anteile an zehn Terminals…

Schiffbau | 06. Oktober 2022

Methanol-ready: Maersk bestellt sechs weitere Containerschiffe

Die dänische Containerlinienreederei Maersk hat sechs weitere Schiffe bestellt, die nach ihrer Indienststellung mit grünen Methanol fahren können. Das Sextett wird bei Hyundai Heavy Industries (HHI) in Südkorea gebaut. Die Containerschiffe sind auf eine Stellplatzkapazität von bis zu 17 000 TEU…

Veranstaltungen | 05. Oktober 2022

WindEnergy / H2EXPO & CONFERENCE: Wichtige Impulse für den Ausbau erneuerbarer Energien

Die Ende September im Verbund durchgeführten Veranstaltungen WindEnergy und H2EXPO & CONFERENCE sind dem Organisator, Hamburg Messe und Congress (HMC), zufolge auf großes Interesse gestoßen. Mit rund 30 000 Besuchern aus 92 Ländern und mehr als 1400 internationalen Ausstellern habe die WindEnergy…

Offshore | 05. Oktober 2022

Europäische Häfen kooperieren bei Ausbau von Offshore-Windenergie

Auf Initiative des Port of Esbjerg haben fünf europäische Häfen eine Partnerschaft für den Ausbau der Offshore-Windenergie begründet. Die Erklärung wurde am 27.September in Hamburg unterzeichnet. Ziele sind ein übergreifender Wissensaustausch und eine effiziente Nutzung von Hafenkapazitäten. Bei den…

Schiffbau | 04. Oktober 2022

Rolls-Royce und Lürssen setzen auf Methanol-Antrieb für große Yachten

Rolls-Royce und der Yacht- und Schiffbauer Lürssen machen sich stark für Methanol als umwelt- und klimafreundlichen Treibstoff für Yachten. In der gemeinsamen Entwicklung sind bereits konkrete Projekte bis hin zum Antrieb einer Lürssen-Yacht mit mtu-Motoren von Rolls-Royce. Das gaben beide…

Schifffahrt | 04. Oktober 2022

Libra übernimmt Bremer Reederei Carl Büttner

Die Tage der Bremer Reederei Carl Büttner als mittelständisches Familienunternehmen sind gezählt. Die Firma, die sieben Tanker für den Transport von Ölprodukten und Chemikalien betreibt, ist künftig Teil der Investmentgesellschaft Libra mit Sitz in New York und London. Das Unternehmen der…

Offshore | 04. Oktober 2022

Steelwind produziert Fundamente für „Gode Wind 3“ und „Borkum Riffgrund 3“

Der Bau der Fundamente für die Offshore-Windparks „Borkum Riffgrund 3“ und „Gode Wind 3“ des Betreibers Ørsted ist bei Steelwind Nordenham gestartet. Es werden 66 der bis zu 100 m langen und bis zu 1500 t schweren Monopiles an dem niedersächsischen Standort gebaut. Gegen Ende des Jahres sollen die…

Schiffbau | 30. September 2022

Hurtigruten nimmt ersten Hybrid-Umbau in Betrieb

Mit der MS „Richard With“ hat Hurtigruten das erste von sieben Schiffen in Dienst gestellt, die im Rahmen einer Umrüstung mit Batterie-Hybridantrieb ausgestattet werden. Es verfügt nun über modernste Technologie, die sowohl die CO2- als auch die Stickoxid-Emissionen (NOx) deutlich reduziert. Hurtigr…

Offshore | 29. September 2022

Palfinger stellt neue Kranserie für Offshore-Windkraftanlagen vor

Auf der WindEnergy in Hamburg hat Palfinger die Neugestaltung seiner Davit-Kranserie zur Wartung von Offshore-Windkraftanlagen vorgestellt. Mit der neuen Reihe sollen Sicherheit und Effizienz verbessert werden. Mehr als 250 Bestellungen liegen bereits vor. Die sogenannte PF-Serie wurde gemäß den…

Schiffbau | 28. September 2022

Italienischer Yachtbauer setzt auf MAN-Motoren

Das italienische Unternehmen Wider Yachts hat für sein neues Moonflower 72-Projekt zwei MAN 12V175D-MEV-Schiffsaggregate mit variabler Drehzahl bestellt. In Kombination mit den Permanentmagnet-Generatoren, die Strom für ein Gleichstromnetz liefern, seien die MAN 175D-Motoren ideal, um einen geringen…

Schiffbau | 27. September 2022

Hereon vergibt Auftrag für neues Forschungsschiff

Die schleswig-holsteinische Hitzler-Werft aus Lauenburg hat im Vergabeverfahren den Auftrag des Helmholtz-Zentrums Hereon, Geesthacht,  für den Bau eines neuen Forschungsschiffes erhalten. Der Neubau unter dem vorläufigen Namen „Ludwig Prandtl II“ kostet Hereon-Angaben zufolge rund 15 Millionen Euro…

Schiffbau | 27. September 2022

Flotte Hamburg erhält Planierschiff

Das neue Planierschiff „Chicago“ der Flotte Hamburg, einer 100-prozentigen Tochter der Hamburg Port Authority (HPA), ist von US-Botschafterin Dr. Amy Gutmann an der Überseebrücke getauft worden. Der Schiffsname setzt die Namensgebungsreihe „Hamburger Partnerstädte“ der Flotte Hamburg fort. „Durch…

Offshore | 06. Oktober 2022

Siemens und Aker errichten HGÜ-Anbindung für Vattenfall-Offshorepark „Norfolk Boreas"

Die beiden Technologieunternehmen Siemens und Aker Solutions sollen die Netzanbindung des Vattenfall-Offshore-Windparks „Norfolk Boreas" vor der britischen Küste errichten. Genauer geht es um die "Beschaffung, den Bau und die Installation der Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) an Land und…

Offshore | 06. Oktober 2022

Wintershall Dea erhält erste CO2-Lizenz in Norwegen

Zuschlag für Wintershall Dea in Norwegen: Gemeinsam mit dem Partner CapeOmega hat das Kasseler Unternehmen vom norwegischen Energieministerium eine CO2-Speicherlizenz in der norwegischen Nordsee erhalten. Die Lizenz liegt 120 km westlich von Bergen und umfasst ein geschätztes CO2-Speicherpotenzial…

Schiffbau | 23. September 2022

Damen plant neue Schiffsklasse für schwimmende Windkraftanlagen

Die niederländische Damen Shipyards Gruppe hat angekündigt, eine neue Klasse größerer Ankerziehschlepper zu entwickeln, die in schwimmenden Offshore-Windkaftparks zum Einsatz kommen soll. Die Schiffe sollen für das Laden, den Transport und die Installation größerer Verankerungskomponenten und…

Kommentar | 05. Oktober 2022

Editorial aus Schiff&Hafen 10/2022: Qualität setzt sich durch

So viele Wochen und Monate hat die internationale maritime Branche auf die SMM hingefiebert, hingearbeitet, so schnell gingen die vier Tage Anfang September vorbei. Während Visitenkarten noch sortiert, E-Mail-Postfächer aufgeräumt werden, ist es Zeit für ein erstes Resümee. Fest steht, nach vier…

Schiffbau | 22. September 2022

Lloyd Werft und Stay Sea Design stellen umweltfreundliches Yacht-Konzept vor

Unter dem Projektnamen „Albatross“ haben die Lloyd Werft Bremerhaven und das Designbüro Stay Sea Design ein „grünes Yacht-Konzept“ vorgestellt. Neben einem konventionellen Antriebssystem, das mit Marinegasöl betrieben wird, sieht der Entwurf des 125 m langen Schiffs den Einsatz von starren…

Häfen | 21. September 2022

Bau des LNG-Terminals Stade kann starten

In Stade können die Bauarbeiten für das geplante LNG-Terminal auf dem Hafengebiet der Niedersachsen Ports GmbH und Co. KG beginnen. Am 16.09.2022 ist die Zulassung zum vorzeitigen Baubeginn durch das NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) erfolgt. Holge…

Unternehmen | 20. September 2022

Rolls-Royce Power Systems: Neuer CEO und Finanzvorstand

Dr. Jörg Stratmann wird neuer CEO der Rolls-Royce Power Systems AG, einem Geschäftsbereich des britischen Technologiekonzerns Rolls-Royce. Er wird seine Tätigkeit bei Rolls-Royce am 15. November 2022 antreten und als Mitglied des erweiterten Executive Teams an Rolls-Royce-CEO Warren East berichten.…

Schiffbau | 20. September 2022

Erstes emissionsfreies Kreuzfahrtschiff in Portugal bestellt

Die kürzlich gegründete norwegische Kreuzfahrtreederei Northern Xplorer hat mit dem portugiesischen Schiffbauer West Sea auf der SMM eine Absichtserklärung für den Bau des ersten Kreuzfahrtschiffes des Unternehmens unterzeichnet. Das Schiff mit einer Kapazität für 250 Passagiere, das noch keinen…